Reinhard Hartleif

Beiträge zum Thema Reinhard Hartleif

Kultur
Bei den diesjährigen Höhlenlichtern in der Dechenhöhle steht der Mensch im Mittelpunkt. Foto: Schulte
161 Bilder

Toll", "Spektakulär!", "Das muss man einfach gesehen haben!"
Fantastische Illuminationen bei den Höhlenlichtern 2019 in der Iserlohner Dechenhöhle

Die Iserlohner Dechenhöhle leuchtet zurzeit wieder in ganz besonderen Farben. Die beiden Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif entführen die Besucher mit ihren fantastischen Illuminationen  in eine unterirdische Zauberwelt. Nachfolgend die ganz persönlichen Eindrücke eines langjährigen Dechenhöhlen-Fans: "Empfangen vom Blubbern und Rauschen der Tiefe, fühle ich mich versetzt in einen Meerestaucher, dessen Expeditionsroute vor 380 Millionen Jahren in den tropisch warmen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.03.19
  • 2
  • 2
Kultur
233 Bilder

UPDATE: Neue Fotos des Stadtwerke-Hemer-Lichtgarten 2018 im Sauerlandpark

Märchen, Mythen und fabelhafte Wesen Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Hemer. Denn wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer seit gestern bis 28. Oktober zum neunten Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den Jübergturm - den Stadtwerke-Hemer-Lichtgarten 2018. In diesem Jahr steht die Veranstaltung...

  • Hemer
  • 12.10.18
  • 2
Natur + Garten
179 Bilder

Herbst-Lichtgarten gestartet

Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Nach den langen, hellen Sommerabenden beginnt der Kampf um Sonnenstrahlen. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Denn, wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer vom 7. bis 23. Oktober zum siebten Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den Jübergturm. Hunderte LED-Leuchten, kleine und große Scheinwerfer,...

  • Hemer
  • 10.10.16
  • 4
Kultur
209 Bilder

UPDATE: Große Bildergalerie vom Herbst-Lichtgarten im Sauerlandpark

Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben – im Sauerlandpark Hemer.Neue Lichtinstallationen wie hängende Röhren, Dominos und Baum-Umarmer leuchten im HerbstLichtgarten ab Freitag, 2. Oktober. Statt wie zuletzt im Winter lädt der Sauerlandpark in den Herbstferien ein. Zwei Wochen tauchen all-abendlich, ab Einbruch der Dunkelheit, Projektoren, Lampen, Lichtschläuche und LED-Leuchten Bäume und Sträucher in ein herbstliches vollkommenes Licht. Speziell wird es...

  • Hemer
  • 05.10.15
  • 1
  • 5
Kultur
51 Bilder

UPDATE! Lichtgarten 2012: Wenn aus Gießkannen Licht fließt...

Der herbstliche Lichtgarten kehrt zurück unter den Jüberg und das zum – vorerst – letzten Mal. „Wir versuchen jede Idee regelmäßig neu mit Leben zu füllen, deshalb wird der Lichtgarten im Herbst sein vorläufiges Finale erleben“, so Guido Forsting, Geschäftsführer des Sauerlandparks Hemer. Mehr will er noch nicht verraten, verspricht allen Fans aber schon jetzt ein besonderes Licht-Ereignis im Jahr 2013. Seit Wochen planen die Lichtkünstler Reinhard Hartleif und Wolfgang Flammersfeld einen neuen...

  • Hemer
  • 02.10.12
  • 4
Kultur
Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (re.) sind die "Macher" hinter den Kulissen des Lichtgartens im Sauerlandpark Hemer.
8 Bilder

"Ohne Phantasie läuft gar nichts" - Die Macher des Lichtgartens im Porträt

Er fasziniert die Menschen und verzaubert die Landschaft - Der Lichtgarten im Sauerlandpark Hemer hat auch in diesem Jahr nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Grund genug, einmal die beiden „Macher“ hinter den Kulissen näher zu beleuchten. Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif sind erst seit fünf Jahren im Bereich der Lichtkunst tätig - doch der Erfolg ihrer Illuminationen gab dem Duo aus Unna schnell recht. „Die Menschen scheinen sich in dieser hektischen Zeit einfach nach etwas...

  • Hemer
  • 12.10.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.