Schießen

Beiträge zum Thema Schießen

Kultur

Prof. Dr. Toprak von der Fachhochschule Dortmund als Studiogast
Heute bei Stern TV: Kritik an gefährlichen Hochzeitskorsos

Die Polizei in NRW muss seit Wochen vermehrt bei Hochzeitsfeiern einschreiten, die auf Straßen und vor allem auf Autobahnen aus dem Ruder laufen. Damit beschäftigt sich heute, am 15. Mai, die Sendung „stern TV“, die ab 22.15 Uhr live bei RTL zu sehen ist. Studiogäste sind NRW-Innenminister Herbert Reul und Prof. Dr. Ahmet Toprak, Erziehungswissenschaftler an der Fachhochschule Dortmund. Wenn Feiernde Hochzeitskorsos bilden und andere Verkehrsteilnehmer ausbremsen, bisweilen sogar in die Luft...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Sport
Mit berechtigten Hoffnungen auf Gold geht der Deutschland-Achter vom Ruderleistungszentrum in Lindenhorst in Rio de Janeiro an den Start.

Beste Wünsche des Oberbürgermeisters für die Olympia-Teilnehmer aus Dortmund

In wenigen Tagen beginnen die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Anlass für Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau, den entsandten Athletinnen und Athleten des Olympiastützpunkts (OSP) Westfalen in Dortmund viel Glück und Erfolg bei ihren Wettkämpfen zu wünschen. Auf den Ruderern vom Lindenhorster Ruderleistungszentrum am Dortmund-Ems-Kanal dürften wohl mit die größten Medaillenhoffnungen ruhen. „Mit Unterstützung durch den Olympia Stützpunkt Westfalen und durch Ihre herausragenden...

  • Dortmund-Ost
  • 01.08.16
Natur + Garten

Vorsicht: Myxomatose grassiert in Dortmund

Die Kaninchenpest Myxomatose grassiert in Dortmund. Es handelt sich um eine Virenerkrankung, die bei Kaninchen auftritt. Auch Hauskaninchen, die draußen im Garten einen Auslauf haben, können sich infizieren. Durch denkühlen Sommer und warmen Herbst hat die Seuche jetzt einen Höhepunkt erreicht. In vielen Parks sehen Spaziergänger erkrankte Kaninchen, für die es keine Rettung mehr gibt. Sie sterben an der Erkrankung. Wer in Parks und Wäldern unterwegs ist, wird gebeten, die erkrankten Tiere...

  • Dortmund-City
  • 20.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.