Alles zum Thema SSV Großbarop

Beiträge zum Thema SSV Großbarop

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

SSV Groß Barop ändert seine Trainingszeiten

Die Trainingstage sind nun Montag und Donnerstag (gültig ab 06.03.2013). Und nach Absprache für Berufstätige, oder für Leute die in der Woche nicht können, findet sehr oft auch ein Sondertrainingstag am Sonntagnachmittag statt. In der Woche beginnt das Training ab 18:00 Uhr, am Wochenende meist ab 16:15 Uhr. Besucher sind immer willkommen! Probeschießen am Wochenende nur nach vorhergehender Absprache. Das bei uns durchgeführte Sportschießen mit Luftdruckgewehren oder Pistolen ist auch...

  • Dortmund-City
  • 03.03.14
Sport
22 Bilder

Pokalschießen zum 40. Jahrestag des SSV Groß Barop

Das 28. Pokalschießen wurde am Freitag den 28.02.2014 mit der Siegesehrung beendet. Es hatten über 400 Schützinnen und Schützen daran teilgenommen und kann deshalb zu Recht als großer Erfolg gewertet werden. Fast 2 Wochen lang traten die Sportler aus verschiedenen Vereinen an und gaben Ihr bestes, bei sehr guter Versorgung mit Essen und Trinken und natürlich guter Laune. Wer auch einmal in diesem sehr schönen und anspruchsvollen Sport "reinschnuppern" möchte, ist herzlich willkommen an...

  • Dortmund-City
  • 03.03.14
Sport
auf dem Schießstand
5 Bilder

Immer wieder Sonntags....

Ein Teil der Sonntagsschützen machte am vergangenen Samstag eine Fahrt zu einem Pokalschießen nach Ingelheim bei Mainz. Im Anschluss haben wir noch den Mainzer Dom besucht. Da aber eine Temperatur von 38°C herrschte, sind wir danach in aller Ruhe wieder nach Hause gefahren. Die Sonntagsschützen sind eine Gemeinschaft von Schützen und Schützinnen, die sich aufgrund von Zeitmangel in der Woche, am Wochenende zum Training treffen. Meistens ist auch ein Trainer dabei. Zur Zeit sind wir meistens...

  • Dortmund-West
  • 30.07.13
Sport

Daniela Albers holt sich den Meistertitel.

In der Disziplin 10m Luftgewehr Federbock, 60 Schuss, errang die Schützin des SSV Großbarop bei den Deutschen Meisterschaften in München den ersten Platz und sicherte sich somit die Goldmedaille (siehe Foto). In der zweiten Disziplin, 10m Luftgewehr Federbock, 40 Schuss, errang sie den dritten Platz und gewann die Bronzemedaille. Der Sportschützenverein ist stolz auf ihre Schützin und gratuliert herzlich zu dem großen Erfolg.

  • Dortmund-Süd
  • 27.09.12