Streit

Beiträge zum Thema Streit

Blaulicht
Der Mann hatte ein Messer und drohte, sich umzubringen. Symbolfoto: Daniel Magalski
2 Bilder

Iserlohn: Nächtlicher Polizeieinsatz in der Brausestraße
"Plötzlich stand ein Mann mit einem Messer vor meiner Tür"

Der Schock sitzt Werner Roth noch tief in den Gliedern: "Ich hörte mitten in der Nacht Geschrei im Hausflur, machte die Tür auf und sah einen jungen Mann, der sich ein 30 Zentimeter langes Messer an die Kehle hielt." Blitzschnell schloss der Rentner seine Wohnungstür. Die Polizei war bereits im Anmarsch. Wieder einmal Alarm in der Brausestraße in Iserlohn. Vorausgegangen war ein Familienkrach, der bereits am Freitagnachmittag, 5. November, zu eskalieren drohte. Auch da wurde die Polizei...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 08.11.21
Blaulicht
DIe Polizei nahm den Mann zunächst fest und ein Arzt wies den 28-Jährigen in eine geschlossene psychiatrische Einrichtung einArchiv-Foto: Molatta

Iserlohn: Familienstreit eskaliert
Psychisch kranker Mann löste zwei Polizeieinsätze aus

Familienkrach in der Brausestraße: Bis in die frühen Morgenstunden stritt sich ein 28-jähriger Iserlohner am heutigen Samstag, 6. November, mit seiner 40-jährigen Ex-Lebensgefährtin.  Zuvor wurde ihm bereits am Nachmittag, im Rahmen eines Polizeieinsatzes, ein Hausverweis erteilt. Denn auch da kam es zu einer lautstarken Auseinandersetzung mit der Ex-Freundin. Als die Polizei nun erneut eintraf, hielt er sich ein Messer an den Hals und forderte die Beamten auf sich zu entfernen. Die 40-Jährige...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 06.11.21
Blaulicht
Bei einem Einsatz in Iserlohn wurde ein Polizist verletzt.

Streit zwischen zwei Männern
Polizist bei Einsatz in Iserlohn durch Schläge verletzt

In einem Wohnhaus am Ostengraben in Iserlohn meldeten Zeugen gestern Abend, 20. Januar, eine Schlägerei. Polizeibeamte trafen vor Ort auf zwei Hitzköpfe, die sich verbal stritten, und auf eine zerdepperte Vase im Hausflur. Als die Polizisten die Streithähne trennen wollten, richtete sich die Aggression eines 30-jährigen Hemeraners plötzlich gegen die Beamten. Er schlug um sich und traf einen Polizisten im Gesicht. Der Tatverdächtige wurde daraufhin überwältigt und in Gewahrsam genommen. Der...

  • Iserlohn
  • 21.01.21
Blaulicht

Meldungen der Iserlohner Polizei
Streit auf der Schlesischen Straße eskalierte - Einbruch an Giesestraße

Aus noch unbekannten Gründen gerieten gestern am späten Abend zwei Iserlohner an der Schlesischen Straße aneinander. Ein 22-Jähriger sowie ein 38-Jährigen sollen aufeinander eingeschlagen haben. Anschließend habe sich der 22-Jährige mit Pfefferspray zur Wehr gesetzt. Sein Kontrahent kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Unbekannte Täter hebelten zwischen dem 2. und 7. Januar die Tür zu einer Wohnung an der Oststraße auf. Es...

  • Iserlohn
  • 08.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.