SVDD

Beiträge zum Thema SVDD

Sport
Auch die Schwimmer des gastgebenden Vereines SV Delphin lieferten starke Leistungen ab. Im Medaillenspiegel belegten sie Rang 3.
3 Bilder

SV Delphin feiert 25. Shorty-Schwimmen mit Rekordbeteiligung

Wulfen. Wohl dem, der sich am Sonntagmorgen früh genug einen Platz im Wulfener Freizeitbad sichern konnte. Denn das Haus war voll! Aktive, Helfer und Besucher erlebten eine gelungene 25. Jubiläumsauflage des Shorty-Schwimmens des SV Delphin Dorsten mit vielen hervorragenden Ergebnissen. Dass dieser Wettkampf – einst für den jüngsten Schwimmnachwuchs ins Leben gerufen – für viele Vereine der Region eine feste Größe ist, hat der Veranstalter in den letzten Jahren an den guten Meldezahlen ablesen...

  • Dorsten
  • 21.02.17
Sport
Die Geschwister Maike Sophie und Thorben Elias Schmidt schwammen beim 14. Bottroper Mittel- und Langstreckenmeeting einen tollen Wettkampf.

Dorstener Schwimmer punkten in Bottrop

Wulfen. Das Schwimmer-Quartett Lena Brands, Moritz Brinkmann und Maike Sophie und Thorben Elias Schmidt vom SV Delphin Dorsten sammelte am Wochenende beim 14. Bottroper Mittel- und Langstreckenmeeting weitere Punkte auf den langen Strecken. In erster Linie standen 200-m- und 400-m-Strecken auf dem Programm. Doch für Lena Brands (Jahrgang 2002) galt es auch, erstmalig bei einem Wettkampf ihre Kondition über 800 m Freistil zu beweisen, was ihr gut gelang. So lieferte sie bei ihrem Debüt über...

  • Dorsten
  • 15.02.17
Sport
Thorben Elias Schmidt schwamm in Dortmund einen tollen Wettkampf.
5 Bilder

Thorben Elias hatte die Nase vorn – Gelungener Start der Delphine in die Langbahnsaison

Dorsten. Drei Schwimmer des SV Delphin Dorsten starteten am vergangenen Wochenende äußerst erfolgreich beim 35. Dortmunder Schwimmfest und bewiesen zu Beginn der Langbahnsaison eine ausgezeichnete Form auf der ungewohnten 50-m-Bahn. 15 persönliche Bestzeiten, acht Medaillen und eine neuer Vereinsrekord waren die stolze Bilanz. Die Nase vorn hatte Thorben Elias Schmidt. Dem talentierten Neunjährigen gelang bei jedem seiner fünf Starts der Sprung auf das Siegerpodest. Die 200 m Freistil gewann er...

  • Dorsten
  • 10.02.17
Sport
Das 13-köpfigen Wettkampfteam des SV Delphin Dorsten wurde von Trainer Anton Lampen (2.v.r.), Betreuerin Dana Fichtel (hinten l.) und Kampfrichter Marcus Schmidt (r.) begleitet.
3 Bilder

SV Delphin beweist Kampfgeist

Wulfen. Nachbarn unter sich konnte man sagen, als der SV Delphin Dorsten beim 35. Josef-Paris-Gedächtnisschwimmen gegen ungewohnt wenige Vereine antrat. Außer ihnen hatten nur die Schwimmer des Gastgebers Haltern (50), die Wasserfreunde Atlantis Lembeck (47) und die TSG Kirchhellen (10) den Weg ins Halterner Aquarell gefunden. Doch die machten reichlich Druck und der Kampfgeist der 13 Dorstener war gefordert. Belohnt wurden sie mit 39 Medaillen für 50 Starts. Bei den Jungs gewann Henry Hoffjann...

  • Dorsten
  • 14.11.16
Sport
Für viele junge Delphine ist sind die Vereinsmeisterschaften der erste Wettkampf überhaupt – entsprechend groß ist die Aufregung.
3 Bilder

Der SV Delphin Dorsten ermittelt seine Vereinsmeister

Wulfen. Beim SV Delphin Dorsten steht der November wie jedes Jahr im Zeichen der Vereinsmeisterschaften. An insgesamt sechs Trainingsabenden, dienstags und donnerstags, sowie einem Samstagmorgen kämpfen 52 Schwimmer noch bis zum 22. November um die Vereinsmeistertitel über 25 bis 1500 m-Strecken in allen Lagen. Insgesamt werden 430 Starts absolviert. Um jedem Schwimmer, unabhängig vom Alter, die Möglichkeit zu geben, eine Strecke auf Zeit zu schwimmen, können die jüngsten Aktiven und alle...

  • Dorsten
  • 08.11.16
Sport
Traditionell gab es für alle Teilnehmer des Trainingslagers in Übach-Palenberg neue T-Shirts. Mit im Bild Betreuerin Dana Fichtel (hinten l.) und Trainerin Griseldis Stewing (v.l.).
6 Bilder

Delphine powern im Trainingslager

Wulfen. So lange drauf gefreut und schon wieder vorbei: In den Herbstferien feilten 13 Wettkampfschwimmer des SV Delphin Dorsten im Trainingslager in der Schwimmsportschule in Übach-Palenberg bei Aachen eine Woche lang an Technik und Kondition. Nach ein paar Tagen Erholung konnten sie beim 5. Recklinghäuser Kurz- und Mittelstrecken Meeting bereits erste Erfolge verbuchen. Wie in jedem Jahr startete die Reise auch diesmal mit einem beliebten Ritual: Jeder bekam sein Trainingslager-T-Shirt mit...

  • Dorsten
  • 02.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.