Tafel

Beiträge zum Thema Tafel

Vereine + Ehrenamt
Ingrid Bauer (l.) und Volkmar Schnutenhaus vor dem Eingang der neuen Halle. Neben ihnen steht ein Bagger der Firma Brüninghoff. "Das sind eigentlich Spezialisten für große Edekamärkte", verriet der Wogera-Chef. Weil es um die gute Sache ging, hätten sie ausnahmsweise aber den kleineren Auftrag für die Tafel übernommen.
  2 Bilder

"Richtfest"
Eine neue Halle für die Ratinger Tafel

"Am Stadion 1" - so lautet die Adresse, an der seit April das neue Domizil für die Ratinger Tafel entsteht. Noch lautet sie so, denn Volkmar Schnutenhaus hat an der Grundstücksgrenze zur Bahn schon eine Trasse für einen Radweg entdeckt. "Wenn der mal ausgebaut ist, könnte man den doch Tafelweg nennen", sagte der Geschäftsführer der Ratinger Wohnungsbau-Genossenschaft (Wogera) unter dem Applaus der Anwesenden. Und auch Bürgermeister Klaus Pesch zeigte Sympathie für die Idee. Es herrschte gute...

  • Ratingen
  • 01.07.20
Ratgeber
Eine Lieferung für die Tütenhilfe der evangelischen Kirchengemeinde Ratingen, gepackt vom Team der Tafel.

Ab Mittwoch wieder geöffnet
Tafel Ratingen im Notbetrieb

Menschen, die auf Lebensmittel von der Tafel Ratingen e.V. angewiesen sind, dürften aufatmen: Ab Mittwoch, 6. Mai, ist die Ausgabestelle an der Ecke Turmstraße/Grütstraße wieder geöffnet. Die Tafel wird dort aber einen Notbetrieb einrichten, der - ähnlich wie im Einzelhandel - die nach wie vor bestehenden Gefahr durch das Coronavirus berücksichtigt. Auch in der Zeit der nun zu Ende gehenden Schließung waren die Helferinnen und Helfer der Tafel im Hintergrund nicht untätig: Sie stellten...

  • Ratingen
  • 29.04.20
Wirtschaft
26 neue Wohnungen wird der Komplex der Wogera auf dem Areal Am Feldkothen/Alter Kirchwerg in Tiefebnbroich umfassen. Außerdem wird in das Gebäude eine Kita integriert.

Bezahlbarer Wohnraum, neue Kita und eine Halle für die Ratinger Tafel
Die drei Baustellen der Wohnungsgenossenschaft

Ratingen. Die drei Baustellen, die die Wohnungsgenossenschaft Ratingen (Wogera) vor der Brust hat, sind von eminenter Wichtigkeit für die Stadt Ratingen. Kein Wunder also, dass Volkmar Schnuntenhaus, der Vorstandsvorsitzende der Wogera, die Bauvorhaben am Montag im Rathaus im Beisein von Bürgermeister Klaus Pesch, Jugenddezernent Rolf Steuwe und Baudezernent Jochen Kral vorstellen durfte. Es geht darum, neuen, bezahlbaren Wohnraum in Ratingen-Mitte und -Tiefenbroch zu schaffen, wobei im...

  • Ratingen
  • 16.01.20
Vereine + Ehrenamt
Wer hat Lust, demnächst das Team der Ratinger Tafel zu verstärken?

Tafel sucht Ehrenamtler
Waren fahren für Bedürftige

Die Ratinger Tafel sucht ehrenamtliche Fahrer und Beifahrer für die Abholung von Waren: Auf ihren Touren mit dem Kühltransporter sammeln die Ehrenamtler von montags bis samstags Lebensmittel bei Spendern ein. Sie starten morgens zwischen 7.30 und 9 Uhr und fahren dann Supermärkte, Bäckereien und andere Spendern an. Frischer Kaffee für fleißige Helfer Die dort bereitgestellten Waren werden in das Kühlfahrzeug verladen und die Helfer liefern diese dann später im Tafelladen wieder ab. Die...

  • Ratingen
  • 07.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.