Tennis

Beiträge zum Thema Tennis

Sport

Sportförderung
Spielvereine Millingen und Orsoy erhalten Förderung vom Land

Der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider freut sich, dass die Spielvereine Millingen 1928 e.V. und Orsoy 1919 e.V. nun bei insgesamt drei Baumaßnahmen vom Landesprogramm Moderne Sportstätten Unterstützung erhalten. Insgesamt gehen rund 93.000€ Förderung nach Rheinberg. „Die Auswirkungen der Corona-Pandemie belasten die Vereine immer noch stark“, erklärt der René Schneider. „Da bleibt wenig Geld über für dringend notwendige Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen.“ Vor diesem Hintergrund sei...

  • Rheinberg
  • 16.09.21
Vereine + Ehrenamt

Moderne Sportstätte 2022
Tennisclub Rheinberg Grün-Weiss erhält Förderung vom Land

Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler des Tennisclub Rheinberg Grün-Weiss e.V. Der Verein bekommt im Rahmen des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ insgesamt 81.277 Euro für die energetische Modernisierung des Tennishallendachs. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen Euro. Damit sollen die Vereine in Nordrhein-Westfalen eine...

  • Rheinberg
  • 30.07.21
Sport
Bürgermeister Frank Tatzel überreichte mit dem Vorsitzenden des TC Schwarz-Weiß Budberg Johannes Klöters die Urkunden an die stolzen Gewinner.

Tennis-Stadtmeisterschaften der Jugend in Rheinberg
Veranstalter TC Schwarz-Weiß Budberg erfolgreichster Verein

Die Rheinberger Tennis-Stadtmeisterschaften der Jugend wurden auf der Anlage des TC Schwarz-Weiß Budberg ausgetragen. Alle zwei Jahre messen sich die Kinder und Jugendlichen aller Altersklassen der Tennisvereine und Tennisabteilungen. Diesmal gab es insgesamt 66 Meldungen in den Doppel- und Einzelkonkurrenzen aus den Vereinen TC Grün-Weiß Rheinberg, TC Solvay Rheinberg und der Tennisabteilung TC Schwarz-Weiß Budberg. Der TC Schwarz-Weiß Budberg schnitt mit acht Siegen und fünf zweiten Plätzen...

  • Rheinberg
  • 18.09.19
Sport
Das erfolgreiche Team (v.l.): Coach Andreas Bäumken, Markus Fenger, Jürgen Berns, Per Hegenberg, Uwe Schöbel, Martin Koenen und Gert Becker. Es fehlen Ralf Spilles, Helmut Berns und Mike Hoffmann.

Sechster Aufstieg in Folge für TC Moers

Die Tennis-Herren 55 des TC Moers 08 haben es wieder einmal geschafft. Nach dem sechsten Aufstieg in Folge spielen sie künftig in der Niederrheinliga. Als Herren 50 war das Team vor sieben Jahren in den Niederrungen der Bezirksklasse C gestartet. Seitdem war es im Kern mit der gleichen Besetzung über die B-Klasse, A-Klasse, Bezirksliga und 2. Verbandsliga bis in die 1. Verbandsliga aufgestiegen, wo es ohne den für die Herren 55 zu jungen Spitzenspieler Andreas Bäumken auf Punktejagd ging....

  • Moers
  • 07.08.18
Vereine + Ehrenamt
Mit den Herren 50 schaffte es erstmals eine Tennismannschaft des TV Vennikel 1912 in die Regionalliga, der höchsten deutschen Spielklasse in dieser Alterskonkurrenz aufzusteigen. Foto: privat

Vier Auf- und fünf Absteiger beim TV Vennikel

In jeder Saison liegen Freud und Leid beim Sport nah beieinander. Beim TV Vennikel 1912 können vor allem die Herren 50 jubeln. Eine klare Sache war es in diesem Jahr für die erste Damenmannschaft des TV Vennikel, die Mädels gaben in fünf Begegnungen insgesamt nur sechs Matchpunkte ab und schafften den Wiederaufstieg in die zweite Verbandsliga. Leider konnte die zweite Mannschaft die Bezirksklasse A nicht halten und muss sieglos den Abstieg antreten. Die dritte Mannschaft konnte einen soliden...

  • Moers
  • 08.08.16
Sport

Alemannia Kamp: Herren 55 schaffen Aufstieg

Die Herren 55 der Tennisabteilung Alemannia Kamp können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Nach dem Wechsel von Herren 50 Bezirksklasse A in Herren 55 Bezirksklasse A gelang der Mannschaft sofort ohne Niederlage der Aufstieg in die Bezirksliga. Die einzelnen Ergebnisse: gegen Eintracht Emmerich 7:2, TV03 Krefeld 8:1, Nierswald 6:3, Rot-Wweiß Emmerich 7:2 und Rot-Weiß Kempen 6:3. Auf dem Bild zu sehen (von links): Herbert Jähnke, Dieter Bornhöft, Peter Christineke, Werner Machon, Jürgen...

  • Moers
  • 23.07.16
Überregionales
Hans Nühlen (l.) mit Jürgen Fassbender (r.) und einem T-Shirt aus seiner Kindheit auf dem viele Tennisspieler, unter anderem auch Jürgen Fassbender, vor Jahren ihre Unterschrift gesetzt haben.
5 Bilder

Tennis für den guten Zweck: Nühlen Doppelturnier 2014

„Der Benefizgedanke war allen Beteiligten bei der Organisation des Doppelturniers besonders wichtig“, sagt Harald Stamm vom TC Asberg, Initiator der Tennis-Veranstaltung. Zum ersten Mal veranstalten die drei Moerser Tennisvereine TC Sportpark Moers-Asberg (TCA), Blau-Weiss Moers (BW) und TV Vennikel (TVV) ein gemeinsames Benefiz-Tennis-Turnier. In diesem Jahr finden die Spiele auf der Anlage des TC Asberg statt. In Zukunft soll die Veranstaltung dann rotieren und somit mal auf jeder der Anlagen...

  • Moers
  • 30.07.14
Sport
Ob Kunstrasen oder Asche, der Tennisball ist immer aus Filz - wieso eigentlich?

Frage der Woche: Wozu ist der Filz auf einem Tennisball?

Diese Woche widmen wir uns dem Thema Sport, konkret: dem Tennis. Noch konkreter: dem Tennisball. Was hat es eigentlich auf sich mit diesem kleinen gelben filzigen Kollegen? Wieso ist der so, wie er ist? Wisst Ihr das? Sind Tennisbälle aus Filz, damit sie besser fliegen und "besser auftitschen"? Wären da moderne Materialien wie die eines Fuß- oder Basketballs nicht sinnvoller? Oder bräuchte man dann auch ganz andere Tennisschläger? Passt gelber Filz vielleicht optisch besser zur weißen...

  • Essen-Süd
  • 21.03.14
  • 28
  • 4
Sport

BÜCHERKOMPASS: "Faszination Federer - Anatomie der Perfektion"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's ein Buch über einen Tennis-Star! "Faszination Federer - die Anatomie der Perfektion" Als Tennisspieler ist Roger Federer längst eine lebende Legende. Zugleich ist er einer der wenigen Athleten, die über den Sport hinaus zu einer globalen Ikone geworden sind. Warum lieben ihn so viele...

  • Essen-Süd
  • 16.10.12
  • 1
Sport

Tennisturnier für guten Zweck

Neukirchen-Vluyn. Der Neukirchen-Vluyner Entwicklungshilfeverein „NV-Aktion Eine Welt“ veranstaltet am Sonntag, 22. August, sein 15. Benefiztennisturnier. Hierbei besteht die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und sich gleichzeitig für den guten Zweck einzusetzen, denn die Freunde des Tennissports schwingen an diesem Tag ihre Schläger zugunsten des Förderprojektes in Namaacha/Mosambik. Das Turnier findet ab 11 Uhr auf der Platzanlage des SV Neukirchen statt. Das Startgeld beträgt 10 Euro....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.