Tumult

Beiträge zum Thema Tumult

Politik
Nach dem Tumult in Altenessen lobt Oberbürgermeister Thomas Kufen das Verhalten der involvierten Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes.

Stellungnahme von Oberbürgermeister Thomas Kufen
Vorkommnisse am Samstag in Altenessen dürfen nicht einschüchtern

Am Samstag, 17. April, ist es zu einem Polizeieinsatz auf dem Altenessener Markt gekommen. Auslöser war eine vorangegangene Verkehrskontrolle durch die Verkehrsaufsicht der Stadt Essen. Zwei Mitarbeiterinnen hatten einen falsch geparkten PKW an der Vogelheimer Straße/ Ecke Grünstraße aufgenommen und wurden im Nachgang von den Fahrzeuginsassen bedroht. Vor Ort konnten die drei Personen von der alarmierten Polizei nicht mehr angetroffen werden. Wenig später allerdings wurde ein Tatverdächtiger...

  • Essen-Nord
  • 19.04.21
  • 2
  • 1
Blaulicht
In Altenessen kam es am Samstagabend auf dem Marktplatz zu einem Tumult.

Polizei nimmt drei Personen in Gewahrsam
Tumult in Altenessen

Am frühen Samstagabend, 17. April, kam es auf dem Altenessener Markt zu einer Tumultlage, bei der zwischenzeitlich bis zu 100 Personen anwesend waren. Am Ende wurden drei Männer (20/25/40) in Gewahrsam genommen. Die Polizei war mit starken Kräften im Einsatz und berichtet wie folgt: "Hintergrund der Tumultlage ist eine Auseinandersetzung, die es kurz zuvor zwischen zwei Mitarbeiterinnen (26/50) der Verkehrsüberwachung der Stadt Essen und den Insassen einer schwarzen Mercedes G-Klasse gegeben...

  • Essen-Nord
  • 19.04.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.