TuS Kranenburg

Beiträge zum Thema TuS Kranenburg

Sport
"Es hat unheimlich Spaß gemacht" - so das Fazit der Fußball-Kids.

Erfolgreiches Sommer-Camp in Kranenburg
Kicken mit Begeisterung

Kranenburg. In der sechsten Woche der Sommerferien haben 39 fußballbegeisterte Kids auf der Anlage des TuS Kranenburg am Ferien-Camp der "Fussballschule Grenzland" teilgenommen. Die Nachwuchskicker wurden an vier Tagen abwechselnd von den professionellen Trainern der Fussballschule Grenzland trainiert. Chiquinho, Ex-Profi von u.a. Borussia Mönchengladbach, war sehr zufrieden mit dem Verhalten und Engagement der Kinder: „Zusammen haben wir in den vier Tagen unheimlich viel Spaß gehabt und ich...

  • Kranenburg
  • 11.08.20
Sport

Kicken wie die Profis
Fussball-Sommer-Camp in Kranenburg

In der sechsten Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifußballern sowie DFB- Stützpunkttrainern zum Sommer-Camp beim TuS Kranenburg an. Täglich von 10 bis 15.30 Uhr werden insgesamt acht Trainingseinheiten an vier Tagen durchgeführt. Die 6 bis 13-jährigen Teilnehmer trainieren in 12er bis 14er Gruppen...

  • Kranenburg
  • 12.06.20
Vereine + Ehrenamt
Das Team des REWE-Markt Rumpcza und die Aktiven des SV Nütterden und TuS Kranenburg freuen sich auf die gemeinsame Aktion.
2 Bilder

Sammelfieber startet am Samstag

REWE Rumpcza startet Bildaktion des SV Nütterden und TUS Kranenburg Sich einmal wie ein Star fühlen und in einem großen Sammelalbum sein eigenes Bild einkleben können - dieser Traum erfüllt sich für die rund 450 Aktiven des SV Nütterden und TuS Kranenburg in diesen Tagen. REWE Rumpcza startet am kommenden Samstag die große Sammelbildaktion. von Tim Tripp Kranenburg. Rund ein halbes Jahr Vorbereitung waren nötig, um nun die gemeinsame Sammelbildaktion von REWE Rumpcza, des SV Nütterden...

  • Kranenburg
  • 17.04.18
  • 1
  • 1
Sport
Vorsitzender Bernd Schiwek (Mitte) zeichnete Karl-Heinz Schilder (r.)  und Johann Breuckmann (l.) für ihre 50-jährige Mitgliedschaft beim TuS 07 Kranenburg aus.

Gerhard Derks wurde zum Ehrenmitglied beim TUS Kranenburg ernannt

Kranenburg. Jahreshauptversammlungen beim TuS 07 Kranenburg sind in der Regel so, wie derartige Zusammenkünfte sein müssen: harmonisch und zügig beendet. So war es auch bei der jüngsten Auflage des traditionsreichen Vereins von der Grenze. In der Gaststätte „Haus Hünnekes“ wurde auf das Jahr zurückgeblickt. Und diese Rückschau war eine erfreuliche. In der Seniorenabteilung des TuS 07 ist man mit dem Saisonverlauf sowie auch mit dem Einsatz von Trainer Dragan Vasovic äußerst zufrieden. Was...

  • Kranenburg
  • 16.07.15
Vereine + Ehrenamt
Vorsitzender Bernd Schiwek (Mitte) zeichnete Karl-Heinz Schilder (r.)  und Johann Breuckmann (l.) für ihre 50-jährige Mitgliedschaft beim TuS 07 Kranenburg aus.
Vorsitzender Bernd Schiwek (Mitte) zeichnete Karl-Heinz Schilder (r.)  und Johann Breuckmann (l.) für ihre 50-jährige Mitgliedschaft beim TuS 07 Kranenburg aus.

________________________________________

TuS 07: Gerhard Derks zum Ehrenmitglied ernannt

Jahreshauptversammlungen beim TuS 07 Kranenburg sind in der Regel so, wie derartige Zusammenkünfte sein müssen: harmonisch und zügig beendet. So war es auch bei der jüngsten Auflage des traditionsreichen Vereins von der Grenze. In der Gaststätte „Haus Hünnekes“ wurde auf das Jahr zurückgeblickt. Und diese Rückschau war eine erfreuliche. In der Seniorenabteilung des TuS 07 ist man mit dem Saisonverlauf sowie auch mit dem Einsatz von Trainer Dragan Vasovic äußerst zufrieden. Was den...

  • Kranenburg
  • 09.07.15
Überregionales

Nachwuchs-Fußballer des TuS 07 Kranenburg freuen sich über WM-Spende

Tage wie diese: Noch immer schwelgt Deutschland im WM-Glück. Grund genug für die MediCare Seniorenresidenz Kranenburg sich großzügig zu zeigen und die Nachwuchs-Fußballer des TuS 07 Kranenburg mit einer WM-Spende in Höhe von 250,-- Euro zu unterstützen. Barbara Onckels, Residenzleitung der Kranenburger Einrichtung: “Unsere Bewohner und Mitarbeiter haben den Spielern in Brasilien wochenlang die Daumen gedrückt. Und sich natürlich riesig über den vierten Stern der Nationalmannschaft gefreut. Da...

  • Kranenburg
  • 26.07.14
Sport
Der TuS-Vorsitzender Bernd Schiwek (Dritter v. l.) ehrte: Peter Weyers, Michael Hufen, Klaus Dercks, Georg Siebert, Walter van de Poll und Karl-Theo Lenz für ihre langjährige Treue zum Verein (v. l.).

TuS 07 Kranenburg weiterhin kerngesund

Geprägt von Harmonie war die Jahreshauptversammlung des TuS 07 Kranenburg. 34 Mitglieder waren gekommen, um zu erfahren, was sich im vergangenen Jahr ereignete und ob die Kasse noch stimmt. Nach 90 Minuten wussten sie es: Ihr Verein ist kerngesund.Finanziell steht der TuS 07 solide da. So stieg der Kassenbestand 2013 leicht an. Rene van de Poll tat dass, was alle guten Kassierer tun. Er mahnte trotz der auskömmlichen Situation, dass man sich auf dieses gute Ergebnis nicht ausruhen...

  • Kranenburg
  • 29.04.14
Überregionales
Freuen sich alle auf ein zünftiges Kickerturnier: Nachwuchs und Trainer des TUS Kranenburg und die Bewohner der Außenwohngruppe des Kranenburger Sankt Johannes Stiftes.

Und heute Abend darf gekickert werden

Als im vergangenen Jahr Rewe Dortmund 100-jähriges Jubiläum feierte, wurde auch eine Verlosung für gemeinnützige Organisationen durchgeführt. Mitgemacht hatten auch der SV Reichswalde, der TUS Kranenburg und die Mitarbeiter des Johannes-Stift in Kranenburg. Nicht nur der Nachwuchs der Sportvereine, auch die Mneschen mit Behinderung aus Kranenburg durften sich freuen: Sie alle haben einen stabilen Tischkicker gewonnen, der Donnerstag sicher sofort zum Einsatz kam.

  • Kleve
  • 13.02.14
Sport
Neu eingekkleidet: Die Alt-Herren-Mannschaft des TUS Kranenburg. Gesponsort wurde das neue Outfit von der Seniorenresidenz Kranenburg.

Neues Outfit für die "Alten Herren"

Wir, das heißt die „Alten Herren“ der Fußballabteilung des TuS 07 Kranenburg, haben nach kurzer Suche einen Trikotsponsor gefunden. Die Seniorenresidenz Kranenburg unter der Leitung von Barabara Onckels war sofort Feuer und Flamme. Der Gedanke den „Alten Herren“ die Residenz aufs Trikot zu drucken, zauberte bei allen Beteiligten ein Schmunzeln ins Gesicht.

  • Kranenburg
  • 01.08.13
Sport
Der neue TuS-Vorsitzende Bernd Schiwek (Mitte) zeichnet Ehrenmitglied Erich Berson (r.) und Willi Fleskes für seine 25-jährige Mitgliedschaft aus.

Bernd Schiwek ist jetzt Chef beim TuS Kranenburg

Harmonie ist Trumpf auf den Jahreshauptversammlungen des TuS 07 Kranenburg. Selbst auf Kirchentagen kann es nicht ausgewogener zugehen. Auch das zweite Kriterium, das darüber entscheidet, ob eine Versammlung erfolgreich ist, wurde erfüllt: Nach nur knapp 90 Minuten waren die 40 Mitglieder auf den aktuellen Stand gebracht und gaben dem Vorstand grünes Licht für dessen Arbeit. Dabei wurde die Führungsetage des Traditionsvereins ordentlich durchgemischt. Mit Bernd Schiwek übernahm ein neuer Mann...

  • Kranenburg
  • 23.07.13
Sport
Ausgezeichnete Mitglieder des TuS 07 Kranenburg: Bernd Schiwek (2. Vorsitzender TuS 07 Kranenburg, l.) verlieh Willi Eren (2. v. l.) und Werner Hübbers (3. v. l.) die Ehrenmitgliedschaft. Karl-Heinz Schilder (3.v. r.) und Wilhelm Dikkers (2. v. r.) wurden vom Kreisvorsitzenden Heinz Geurts (r.) mit der Goldenen Verdienstnadel des Verbandes geehrt.

Mitglieder des TuS 07 Kranenburg geehrt

Es ist gute Tradition beim TuS 07 Kranenburg, vor dem Jahreswechsel seine Ehrenmitglieder zu einer kleinen Feier einzuladen. Im Vereinslokal Haus Hünnekes informierte der Vorstand über die aktuelle Situation beim TuS und ehrte zudem einige treue Mitglieder des Klubs. So wurde Willi Eren und Werner Hübbers vom 2. Vorsitzenden des TuS, Bernd Schiwek, feierlich die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Ebenfalls zu dem Kreis der Ehrenmitglieder gehört jetzt auch Jakob Hufen, der auf der Feier seine...

  • Kranenburg
  • 30.12.12
Sport

Fußballschule beim TuS 07 Kranenburg in den Ferien

Der TuS 07 Kranenburg veranstaltet in den Osterferien eine Fußballschule für Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 13 Jahren. Am Freitag und Samstag, 13./14. April, finden jeweils zwei Trainingseinheiten pro Tag unter der Leitung von Dominique Scholten statt. Die Trainingseinheiten beginnen voraussichtlich an beiden Tagen jeweils um 11 und 13.15 Uhr. Scholten ist aktuell Profifußballer in den Niederlanden. In seiner Jugend hat er die Fußballschule von NEC Nimwegen durchlaufen. Zudem ist...

  • Kranenburg
  • 19.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.