Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Günter Steins bedankte sich bei Gertrud Krebbers für 47 Dienstjahre bei der Gemeinde Kranenburg.

Wohlverdienter Ruhestand

Kranenburg. Gertrud Krebbers wurde von Bürgermeister Günter Steins mehr als 47 Jahre nach ihrer Einstellung bei der Gemeinde Kranenburg in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gertrud Krebbers startete mit einer Verwaltungslehre am 1. August 1971 bei der Gemeinde Kranenburg und wurde nach Ableistung des Laufbahnlehrgangs I 1980 zur Beamtin ernannt. Während ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit für die Gemeinde war Gertrud Krebbers in der Kämmerei und in der Wohngeldstelle tätig. Mit...

  • Kranenburg
  • 26.02.19
Politik
Das Foto zeigt von links: Isabel Franken, Norbert Killewald, Josephine Spettmann, Tatjaana Kemper, Hella Kraus, Jürgen Franken und Hans-Bernd Kraus

SPD Kranenburg: Besondere Ehrung für Hans-Bernd und Hella Kraus

Bei den letzten Versammlungen der SPD Kranenburg standen neben Ehrungen, die Wahlen zum Vorstand und Antragsberatungen an. Einer besonderen Ehrung konnte der Vorsitzende der Kreis Klever SPD, Norbert Killewald, beim Ortsverein Kranenburg beiwohnen. Galt es doch Hans-Bernd und Hella Kraus für insgesamt 100 Jahre Parteimitgliedschaft zu ehren. Beide sind schon seit 50 Jahren Mitglieder der SPD und das nicht nur passiv. Sowohl die intensive berufliche Zeit in der SPD, als auch die ehrenamtlichen...

  • Kranenburg
  • 13.06.18
Überregionales
Geehrt wurden: v.l., 1. Reihe: Gabriele Heix, Anja Bischhaus, Gabriele Janssen, Sabine Dussling, Silke Kolter; 2. Reihe: Monika Ov, Barbara Gesikiewicz, Bärbel Michaelis, Karin Aben, Thomas Ströbele, Karin Cattelaens, Anne Maria Toennissen, 3. Reihe: Anita Pullich-Ebbing, Magdalene Derksen, Ulrike Groenewald, Anja Thissen, Holger Dietze.

HPH-Netzwerk Niederrhein: Jubilare wurden geehrt

Kleverland. 24 Beschäftigte des LVR-HPH-Netz Niederrhein sind für ihre langjährige Arbeit für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kolpinghaus Kleve geehrt worden. Thomas Ströbele (Fachlicher Direktor) und Monika Overkamp (Personalvertretung) verliehen - in Vertretung der LVR-Direktorin Ulrike Lubek – die Ehrenurkunden und überreichten bunte Blumensträuße zum 25-jährigen bzw. 40-jährigen Dienstjubiläum. Zur Feierstunde nicht anwesend sein...

  • Kleve
  • 27.01.16
  • 1
Überregionales

Jugend musiziert: Teilnehmer wurden geehrt

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Kleve waren erfolgreich beim diesjährigen 52. Wettbewerb „Jugend musiziert“. Im Vortragsraum der Kreismusikschule überreichte Landrat Wolfgang Spreen den erfolgreichen jungen Musikern ein Präsent des Kreises und würdigte die herausragenden Leistungen der Preisträger. Auf dem Foto v.li. n. re.: Lara van Offern, Svenja Claasen, Lale Schenk, Hannah Heusipp, Marie Sah Franken, Niklas Röttges, Iris Ann Shirtcliffe, Nina de Zeeuw, Johannes...

  • Kleve
  • 04.05.15
Überregionales

DRK ehrte Kranenburger Blutspender

Menschen, die Leben retten, wurden vom Deutschen Roten Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, für ihre Verdienste um in Lebensnot geratene Menschen mit goldenen Blutspenderehrennadeln ausgezeichnet. Herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger sprach Bürgermeister Günter Steins aus und überreichte eine Urkunde. Die goldenen DRK-Blutspenderehrennadeln heftete DRK-Geschäftsführer Franz Lück den Lebensrettern an. Die goldene Blutspenderehrennadel mit goldenem Eichenkranz und 6...

  • Kranenburg
  • 08.11.14
Sport
Der neue TuS-Vorsitzende Bernd Schiwek (Mitte) zeichnet Ehrenmitglied Erich Berson (r.) und Willi Fleskes für seine 25-jährige Mitgliedschaft aus.

Bernd Schiwek ist jetzt Chef beim TuS Kranenburg

Harmonie ist Trumpf auf den Jahreshauptversammlungen des TuS 07 Kranenburg. Selbst auf Kirchentagen kann es nicht ausgewogener zugehen. Auch das zweite Kriterium, das darüber entscheidet, ob eine Versammlung erfolgreich ist, wurde erfüllt: Nach nur knapp 90 Minuten waren die 40 Mitglieder auf den aktuellen Stand gebracht und gaben dem Vorstand grünes Licht für dessen Arbeit. Dabei wurde die Führungsetage des Traditionsvereins ordentlich durchgemischt. Mit Bernd Schiwek übernahm ein neuer Mann...

  • Kranenburg
  • 23.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.