Westfalenhallen Dortmund

Beiträge zum Thema Westfalenhallen Dortmund

Vereine + Ehrenamt
Von heute (19.) bis Sonntag, 23. Juni, läuft der Evangelische Kirchentag in Dortmund. 25.000 Papphocker verwandeln dabei die Messehallen in vielfältige Veranstaltungsorte. In der gesamten Stadt wurden Bühnen aufgebaut, Fahnen und Banner gehängt oder Zelte errichtet. Auf den Hockern nehmen jetzt Besucher*innen des Kirchentages Platz und verfolgen Veranstaltungen mit Eckart von Hirschhausen, Robert Habeck und Giora Feidman. Der Kirchentag besteht seit 1949 und ist alle zwei Jahre in einer anderen Großstadt zu Gast. Weitere Infos: kirchentag.de.

Evangelischer Kirchentag in Dortmunde
Jetzt geht's los: "Anhockern" beim Kirchentag

50 Helfer*innen haben in den Westfalenhallen mit dem "Anhockern" für den Kirchentag begonnen. "Anhockern" heißt der traditionelle Termin, bei dem die ersten der kirchentagstypischen Papphocker gefaltet und aufgestellt werden. Es ist einer der vielen kleinen Hinweise auf den immer näher rückenden Beginn des Kirchentages am 19. Juni. Mittlerweile werden in der ganzen Stadt Bühnen aufgebaut, Fahnen und Banner gehängt oder Zelte errichtet. Die Messehallen werden nun mit insgesamt 25.000 Papphockern...

  • Dortmund-Ost
  • 17.06.19
LK-Gemeinschaft
Motorradmesse 2019 in Dortmund
2 Bilder

Messe
Motorradmesse 2019 in Dortmund eröffnet (Mit Videorundgang)

Die Dortmunder Motorradmesse ist die größte Frühjahrsmesse in Deutschland. Alle Neuheiten der großen Hersteller sind hier komplett am Start. 500 Aussteller zeigen die ganze Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen rund um das Motorrad. Dazu gibt es Bekleidung, Zubehör, Tuning oder Reifen. Ebenfalls zeigen Reiseanbieter und Hotels ihr Angebot. Auch Vereine präsentieren sich und ihre Arbeit. Die Messe läuft vom 28.02. bis zum 03.03.2019 Dazu gibt es täglich ein interessantes Programm auf zwei...

  • Dortmund
  • 28.02.19
Kultur
Björn Moschinski zaubert in seinen Koch-Shows Hochgenuss für pflanzlich basierte Lebensweiseauf auf der Messe Fair Friends, die vom 6. bis 9. September in vier Weastfalenhallen zu Gast ist.

Ideen für ein nachhaltiges Leben

Deutschlands größte Messe für nachhaltige Lebensstile, Fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung läuft vom 6. bis 9. September in den Westfalenhallen. Die Fair Friends in der Messe Dortmund präsentiert eine Vielzahl an Produkten und Dienstleistungen um fair, sozial und nachhaltig leben und arbeiten zu können. "Fair Friends" zeigt als größte deutsche Messe diese Lebensstile in vier Westfalenhallen Unterstützung für das Messekonzept kommt von Bundesumweltministerin Svenja Schulze, die die...

  • Dortmund-City
  • 30.08.18
Überregionales
Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales  Nordrhein-Westfalen Karl-Josef Laumann,  Vorsitzender der BAGSO e.V. Franz Müntefering, Bundespräsident  Frank-Walter Steinmeier,   Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau
54 Bilder

Fotoimpressionen - Rückblick auf den 12. Deutschen Seniorentag in Dortmund

 28 bis 30. Mai 2018 200 Veranstaltungen und 200 Aussteller auf einer Messefläche von 10.000 qm waren ein Beweis wie vielfältig die Angebote für die rund 15.000 Besucherinnen und Besucher, darunter auch viele junge Menschen, waren. Da war für jeden viel dabei und die Entscheidung ist mir auch an zwei Tagen in Dortmund nicht leicht gefallen, welchen Vortrag oder welchen Infostand ich besuchen sollte. Brücken bauen so lautete das Motto des. 12. Deutschen Seniorentages Brücken verbinden:...

  • Dortmund-City
  • 08.06.18
  • 1
  • 3
Politik
Aktuelles rund um fairen Handel bietet die Messe Fair Friends in den Westfalehallen.

Fair Friends in den Westfalenhallen

Messe stellt vom 7. bis 10 September die Parteien auf den Prüfstand Dortmund. Die Messe Fair Friends vom 7. bis 10. September in Dortmund steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Sie wird am 8. September zur Messe kommen und sich um 10.40 Uhr den Fragen junger Leute stellen. Pünktlich zur Bundestagswahl bietet die Fair Friends außerdem die Möglichkeit, Parteiprogramme auf das Thema Nachhaltigkeit hin zu prüfen. Vertreter verschiedener...

  • Dortmund-City
  • 31.08.17
Ratgeber
12 Bilder

Klimaschutz zum Anfassen - Über den Dächern der Westfalenhallen

Mitmachen, dabei sein, ausprobieren. Im Rahmen der KLIMAWOCHEN RUHR 2016 (KWR 2016), vom Regionalverband Ruhr (RVR) finden 250 Events zum Ausprobieren und Mitmachen für Bürger statt. Die Aktionswochen finden vom 2. April bis zum 19. Juni 2016 in 53 Kommunen und Kreisen statt. Der Westfalenhalle einmal aufs Dach steigen. Diese Möglichkeit nutzten wir heute im Rahmen einer Führung. Dabei hatten wir die Gelegenheit, einen Blick vom Dach der Halle 1 auf die beeindruckenden Photovoltaikanlagen auf...

  • Dortmund-City
  • 05.05.16
  • 2
  • 5
Kultur
2 Bilder

ROLLING-STONES - AUSSTELLUNG ZUM 90. GEBURTSTAG - "WESTFALENHALLE WAR OPIUM-HÖHLE"

Dortmund - Es ist der 1. Juni 1976. Die Westfalenhalle gleicht einem niederländischen Coffee-Shop, einem Marihuana-Umschlagsplatz, einem Drogen-Paradies. "Als wir den Innenraum der Westfalenhalle 1 betraten, hatte ich das Gefühl, dass wir in eine,Opium-Höhle geraten sind. Es wurde gekifft ohne Ende und die Halle war voll mit Rauch und ein süßlicher Geruch stieg in meine Nase. So etwas hat es später nicht mehr gegeben. Es hat sich aber auch keiner daran gestört", erinnert sich Stones-Fan Erhard...

  • Dortmund-City
  • 17.03.16
  • 2
Überregionales
Lag‘s an ihrer erfrischend selbstbewussten Bewerbung mit einem wirklich sommerlichen Foto, das unsere Siegerin aus der Aplerbecker Mark mit gewinnendem Lächeln und Blütenkranz im schon silbernen Haar zeigt?  - Nicht nur mit ihrer Bewerbung hatte die 73-Jährige online schnell Zuspruch gefunden. Nachdem auch unsere Jury Monika Strzelec klar ins Finale unseres Wettbewerbs gewählt hatte, votierten jetzt auch die Anrufer und BürgerReporter per Online-Klick so: Monika Strzelec ist unser Gesicht des Sommers 2013!
2 Bilder

Ihre Blütenträume werden wahr: Monika Strzelec ist unser "Gesicht des Sommers 2013" in Dortmund und Schwerte

„Blütenträume im Sommer 2013“ – so hatte die 73-Jährige unter ihr sommerliches Bewerbungsfoto geschrieben. Erfrischend selbstbewusst, mit Blütenkränzchen im schon silbernen Kurzhaar und mit einem gewinnenden Lächeln hat Monika Strzelec jetzt ihre deutlich jüngeren Mitbewerber/innen beim Telefon- und Online-Voting hinter sich gelassen: Die Dortmunder Seniorin aus der Aplerbecker Mark ist unser „Gesicht des Sommers 2013“ in Dortmund und Schwerte! Dass Monika Strzelecs Blütenträume wahr werden,...

  • Dortmund-Ost
  • 13.08.13
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.