dortmund

Beiträge zum Thema dortmund

Kultur

Gemeinsam durch das erste Lebensjahr
neue Eltern-Kind-Angebote im balou

Brackel. Babys brauchen Liebe, Zärtlichkeit und angemessene Anregungen, um sich optimal zu entwickeln. All dies vermittelt das Prager Eltern-Kind-Programm, kurz „PEKiP“, das das Kulturzentrum balou ab dem 10. August immer mittwochs zwischen 9:00 und 10:30 Uhr anbietet. In diesem Kurs erhalten Kinder, die zwischen dem 29. Januar 22 und 31. März 22 geboren wurden, bereits in einer frühen Lebensphase die Möglichkeit, erste soziale Kontakte mit Gleichaltrigen zu knüpfen. Den Kleinen werden...

  • Dortmund-Ost
  • 05.07.22
Kultur
Mel Maroon
3 Bilder

Jazz & Creative Music
Der domicil Saisonabschluss: Mel Maroon's Bar Break

Bevor das domicil in die diesjährige Sommerpause geht, kommt am Samstag, 09.07. ein beliebter Gast zu Besuch. Der Master of Swing höchstpersönlich: Mel Maroon!  Der Grandseigneur und Erfinder des Dortmunder JazzBandBalls lässt es sich nicht nehmen, wieder einmal aus Chicago anzureisen und erstmals in der Jazzbar im domicil aufzutreten. Das Ganze mit spürbarer Sommer-Durchlässigkeit nach draußen zur Hansastraße. Mel hat ein Funk-Mikro und wird sich in der Bar drinnen und draußen frei bewegen,...

  • Dortmund-City
  • 04.07.22
Sport
3 Bilder

Hapkido trifft Hanmudo in Dortmund
koreanische Sportarten

Am Wochenende vom 03.06. bis zum 05.06.2022 fand in der Sporthalle des Taekwondo Team Kocer e.V. das erste internationale Hapkido-Event in Dortmund seit Ausbruch der Pandemie statt. Dazu kamen die Referenten Ad van Workum (6. Dan Hanmudo) aus den Niederlanden und Ernst Jan Rolloos (6. Dan Hanmudo) aus der Schweiz zum gemeinsamen Training nach Dortmund. Mit dem Schwerpunkt, Einblicke in das Hanmudo zu erhalten, wurde dann über die drei Tage verteilt insgesamt 12 Stunden trainiert. Dazu kamen...

  • Dortmund
  • 29.06.22
Sport

Taekwondo Team Kocer e.V.
Letzte Herausforderung vor den Sommerferien gemeistert

Kurz vor den Sommerferien war es wieder richtig spannend in der Turnhalle der Friedensgrundschule im Dortmunder Westen. 16 Prüfungsaspiranten hatten sich über mehrere Wochen intensiv auf die Gürtelprüfung im Taekwondo vorbereitet. Mit den kleinen Aspiranten begann die mehrstündige Taekwondo Prüfung. Während der gesamten Prüfung mussten die Sportlerinnen und Sportler mit ihrem praktischen Können und ihrem theoretischen Wissen überzeugen den angereisten Prüfer überzeugen. Je nach Gürtelgrad und...

  • Dortmund
  • 29.06.22
Kultur
Ben LaMar Gay
5 Bilder

Jazz und Creative Music live
Das domicil-Programm vor der Sommerpause

Kurz vor der Sommerpause startet das domicil in Dortmund nochmal durch mit dem Programm. Ob Konzerte, Jamsession oder DJs - alles ist dabei.  Am 30.06. präsentiert Alexander Morsey neue innovative Spieltechniken für den Kontrabass, die er im Rahmen seinen Arbeitsstipendiums erforscht hat. Er ist Teil des Kollektivs "Umland", welches sich aus dem hauseigenen Orchester "The Dorf" entwickelt hat. An diesem Konzertabend wird außerdem das Trio Luxus Fluxus mitwirken, das klassische und moderne...

  • Dortmund-City
  • 28.06.22
Vereine + Ehrenamt
Daniela Fischer, Elisabeth Brand, Bettina Brökelschen / Foto: Soroptimist International
3 Bilder

Dortmunder Tafel
Am Samstag, den 25.06.2022 sammelten Frauen der Dortmunder Clubs von Soroptimist International Spenden für die Dortmunder Tafel.

Soroptimist International (SI) ist eine der weltweit größten Organisationen berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement. In Dortmund gibt es mehrere Clubs (Club Dortmund, Club Dortmund Hellweg, Club Dortmund Ruhrregion), die sich angesichts der steigenden Zahl Bedürftiger kurzfristig gemeinsam zu einer Sonderaktion für die Tafel Dortmund entschieden. Am REWE Sanecki an der Möllerbrücke und am SuperBioMarkt am Westfalendamm standen Soroptimistinnen um Spende zu sammeln. So...

  • Dortmund-City
  • 27.06.22
  • 1
Sport

Letztes Training vor den Sommerferien
Letze Training der "Judo-Kids" vor den Sommerferien

Für den letzten Trainingstag vor den Sommerferien hat sich der Abteilungsleiter Josef Arkadius Dawid vom 1. Judo und Jiu-Jitsu-Club Dortmund e.V. 1952 aus der Abteilung Scharnhorst wieder etwas besonderes für die Judokinder ausgedacht. Zusammen mit den Trainer-Team Vladimir, Alexandra und Nicole Eisele, Dennis Weber und Helin Oertel wurde zur Freude der Kinder und Jugendlichen einiges auf die Beine gestellt. Es wurde kurzfristig ein internes Sommerturnier organisiert, wo die Kinder und...

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.22
  • 2
Sport
Gänsehautstimmung herrschte beim ersten Aufgalopp unter dem neuen Trainer Christoph Dabrowski. Knapp 3.000 RWE-Fans empfingen die Mannschaft im Stadion an der Hafenstraße.

RWE startet in der Dritten Liga gegen Elversberg
Derby beim MSV Duisburg schon am 2. Spieltag

Aufsteiger Rot-Weiss Essen startet mit einem Heimspiel in die neue Saison. Voraussichtlich am 23. Juli gibt die Mannschaft von Trainer Christoph Dabrowski im Stadion an der Hafenstraße gegen Mitaufsteiger SV Elversberg ihr Drittliga-Debüt. In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals Ende Juli ist RWE nicht am Ball, am ersten August-Wochenende steigt bereits das Derby beim MSV Duisburg. Auch die nächsten beiden Aufgaben sind sehr interessant. Am 9. August empfangen die Rot-Weissen, die am Freitagabend...

  • Essen
  • 24.06.22
Kultur
Space Osyssey 2022. Foto Timmy Lorenz

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session: Reinhart/Lorenz, Space Odyssey 2022

Fr, 24. Juni 2022, 19 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Timmy Lorenz und Sesam Reinhart in der Raumkapsel, den Elektro-Grunge-Orbit durchkreuzend und erforschend, bringen eine Handvoll Interpretationen und Improvisationen, melancholisch-zuversichtlicher Stücke aus eigener Ursuppe und Sternenstaub-Humus ins Cosmos-Cafe 103 der Gezeiten. Hier schmiegen sich die Umlaufbahnen quasi aneinander, ohne sich zu schneiden und sich gegenseitig vom Kurs abzubringen. Eine Exploration, in...

  • Dortmund-City
  • 21.06.22
Sport
8 Bilder

Fliegerlager im Waldecker Land
Segelflieger der Luftsportfreunde 2000 Kamen/Dortmund im Fliegerlager

Vom 25. Mai bis zum 11. Juni 2022 waren die Luftsportfreunde 2000 Kamen /Dortmund e.V. mal wieder mit Ihren Segelflugzeugen unterwegs ins Fliegerlager Richtung "Waldecker Land" zum Flugplatz "Wolfhagen Graner-Berg". Dort konnten in guten 14 Tagen 630 Starts und 330 Stunden zusammengeflogen werden. Marvin Kroll konnte in 14 Tagen den 1. Alleinflug auf dem Vereinsmotorsegler absolvieren, wofür er etwa 70 Starts gebraucht hat, um das Flugzeug alleine sicher zu starten, zu landen und auch in der...

  • Dortmund
  • 20.06.22
Sport

Judo Club wir 70
70 Jahre 1. Judo und Jiu-Jitsu-Club Dortmund e.V. 1952

Am Freitag den 17.06.2022 hat der 1. Judo und Jiu-Jitsu-Club Dortmund e.V. 1952 sein 70 jähriges Vereinsjubiläum im Restaurant Overkamp in Dortmund gebührend gefeiert. 68 Gäste haben teilgenommen und bei gutem Essen, Musik und Tanz dieses gelungene Event genossen. Unser Bild zeigt die geladenen Ehrengäste von links hinten Andreas Kleegräfe, DJB Vorstandsmitglied, Jörg Bräutigam, Verbandsjugendleiter beim NWJV und Vorstandsmitglied im Jugendbereich des DJB, Dr. Schlüter, Schatzmeister Karate...

  • Dortmund-Nord
  • 20.06.22
Natur + Garten
2 Bilder

Tipps vom Grünflächenamt
Auch die Wilde Wiese muss gepflegt werden

Blühendes Dortmund: Geht oder fährt man durch Dortmund, fällt einem auf, dass es überall blüht, der Mohn zwischen den Straßenbahnschienen, Margariten und Kamille. Dies ist besonders für Insekten äußerst anziehend. Damit es so bleibt, muss auch ein solches Areal regelmäßig gepflegt werden, damit es weiterhin kräftig blüht. Das Grünflächenamt der Stadt Dortmund gibt nun Hinweise, wie die richtige Pflege aussieht. Denn: Ohne Mahd blüht es nicht! Vor allem die Häufigkeit und der richtige Zeitpunkt...

  • Dortmund-Nord
  • 17.06.22
  • 4
  • 3
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Arbeitsgemeinschaft Igelschutz Dortmund e.V.
Sommerliche Vorbereitungen für den Igel-Winterschlaf

Am vergangenen Samstag trafen sich viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Arbeitsgemeinschaft Igelschutz Dortmund e.V. auf dem Gelände des Tierschutzzentrums in Dortmund-Dorstfeld, um bei sommerlichen Temperaturen über 1.100 Igelhäuser für die Überwinterung der stacheligen Gartenbewohner vorzubereiten. Es ist 9:00 Uhr morgens in Dorstfeld, der Innenhof des Tierheims ist bereits erfüllt mit emsigen Treiben: Tapeziertische werden aufgebaut, Rollwagen in Position gebracht, kartonweise alte...

  • Dortmund-West
  • 16.06.22
  • 1
  • 2
Kultur
Dortmunder Hafen mit Hafenamt

"nordwärts"-Schnitzeljagd
"Namenlos im Dortmunder Hafen"

Eine Schnitzeljagd der besonderen Art: 16 verschiedene Rätsel und Aufgaben gilt es zu lösen, um einem namenlosen Mann zu helfen, sein Gedächtnis wieder zu finden. "Ihr befindet euch an der Grenze zum Dortmunder Hafen. Auf einmal seht ihr einen verwirrt wirkenden älteren Mann. Er trägt einen Blaumann und eine Schiffermütze und bei genauerem Hinsehen könnt ihr erkennen, dass er viele Narben hat. Auch seine Hände sehen rau und von der Arbeit gezeichnet aus. Auf seinem rechten Arm ist noch ein...

  • Dortmund-Nord
  • 16.06.22
  • 6
  • 3
Kultur
BoomcoustiX bei der Nordstadt Session. Foto: Victor Lurie / Borsig11

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session: BoomcoustiX

Freitag, 17. Juni 2022, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund / Online Eduard Siebert, Sänger, Musik- und Naturpädagoge aus Dortmund, begann seinen musikalischen Werdegang als Sänger in der Dortmunder Reggae-Kombo Skankin’Sun. Die Band startete auf Dortmunder Dorffesten und in Jugendzentren, spielte sich auf die Festival-Bühnen wie z.B. die des Ruhr Reggae Summers in Dortmund und Mülheim oder des Chiemsee Summers und endete bei Support-Gigs für Capleton und Alborosie....

  • Dortmund-City
  • 15.06.22
Kultur
Uri Bülbül und Diego Li unter dem Vollmond. Foto: Sabitha Saul / Borsig11

Kleine Bühne 103
Vollmond Talk: Globalkultur

Dienstag, 14. Juni 2022, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund / Online Ab Juni 2022 gibt es regelmäßig vollmondlich einen neuen Talk im Chancen-Café 103, eine Lese-, Gesprächs- und Musikrunde mit Uri Bülbül und Gästen. Der Essener Philosoph und Literat wird vom Gast zum Gastgeber, liest, spricht und moderiert zu Themen der Kultur, Politik und Weisheit: „Ihn anheulen wie ein einsamer Wolf ist eine Möglichkeit – wir suchen nach weiteren Möglichkeiten, um unseren...

  • Dortmund-City
  • 09.06.22
Kultur
Die Box, Installation Atelier 103. Foto: Caro Fugazzi

Atelier 103
Offene Ateliers: Caro Fugazzi

Sa/So, 11./12. Juni 2022, Atelier 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Alle zwei Jahre bieten Dortmunder Kunstschaffende und Galerien im Rahmen der Offenen Ateliers einen Blick hinter die Kulissen – in Arbeitsräume und Ateliers, auf Werke und Arbeitsweisen. Im Atelier 103, das sie als Community-Ort selbst mitgestaltet hat, zeigt die Künstlerin Caro Fugazzi ihre ortsspezifische Schaufenster-Installation “Die Box”, die automatisches Schreiben (écriture automatique) mit semiotischen...

  • Dortmund-City
  • 09.06.22
Wirtschaft
4 Bilder

GWG Hombruch-Barop eG tagte im Signal Iduna Park
Neue Aufsichtsräte für die GWG Hombruch Barop - 4 % Rendite für Mitglieder

Die Mitgliederversammlungen der GWG Hombruch Barop eG finden normalerweise im Mai statt. Zu diesem Turnus konnte die Wohnungsbaugenossenschaft mit rund 1.000 Wohnungen und 2.000 Mitgliedern in diesem Jahr wieder zurückkehren. Zweimal musste man coronabedingt von dem Termin abweichen: Im September 2020 baute man ein 800 qm großes Zelt an der Jugendfreizeitstätte auf. Im November 2021 wich man in den Signal Iduna Park aus. Hier war mehr Platz, um die Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten. Offenbar...

  • Dortmund-Süd
  • 09.06.22
Kultur
Workshop mit Imran Khan im Chancen-Café 103. Foto: Guido Meincke / Borsig11

Kleine Bühne 103
Workshop und Nordstadt Session mit Imran Khan

Freitag, 10. Juni 2022, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund / Online Imran Khan gehört zur berühmten Linie der Sikar-Gharana (Musikschule), die der klassischen indischen Musik viele herausragende Persönlichkeiten geschenkt hat. In jahrelanger harter Arbeit, durchdachter kreativer Analyse und Hingabe hat der Sitar-Spieler einen einzigartigen Stil entwickelt. Dabei ist er nicht nur ein Künstler der klassischen Musik, sondern auch der Unterhaltungsmusik und hat an...

  • Dortmund-City
  • 08.06.22
Kultur
Bas Mooy
11 Bilder

„Juni 2022“ im Tresor.West in Dortmund-Hörde

Auch im Juni bleibt es nur bei den Samstagen als Öffnungstagen ab 23:59 Uhr. Tickets für alle Veranstaltungen gibt es online und an der Abendkasse. Der Tresor West sucht noch Mitarbeiter für das Team in unterschiedlichen Positionen und Bereichen. Weitere Informationen hierzu unter: www.tresorwest.com/jobs Behind Bars Exhibition ist eine Kooperation zwischen dem Dortmunder Technoclub und Experimentierraum Tresor.West und dem Seminar „Urbane Bühne“ von Prof. Mischa Kuball, Professor für Kunst im...

  • Dortmund-Süd
  • 08.06.22
Politik

Westfalenpark in Dortmund
CDU und Grüne lehnen freien Eintritt für Kinder und Jugendliche ab

Dortmund. „Mit großer Verwunderung und Enttäuschung haben wir die Ablehnung im Kulturausschuss für den freien Eintritt von Kindern und Jugendlichen in den Westfalenpark in den Sommerferien hinnehmen müssen. Leider wird es in diesem Jahr keinen kostenlosen Eintritt für Kinder und Jugendliche in den Westfalenpark geben können. Das finden wir sehr schade“, erklärt der kulturpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Dominik De Marco. Die SPD-Ratsfraktion hatte für die Sitzung des Ausschusses für...

  • Dortmund-Süd
  • 03.06.22
Sport
2 Bilder

Schwarz als Ziel
3. NWTU Danvorbereitungslehrgang (DVL) 2022 in Dortmund

Am 3. Danvorbereitungslehrgang (DVL) der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) nahmen insgesamt 40 Dan-/Poomanwärter/innen für die Dan Grade (Schwarzgurte) vom 1. – 3. Dan teil. Nach gut 2 Jahren finden wieder intensiv die Vorbereitungslehrgänge, um die Sportler auf ihre nächste Prüfung vorzubereiten. Durch den offiziellen olympischen Landesverband wurden die notwendigen Inhalte durch Richard Solarski (8. Dan) koordiniert. Unterstützt wurde er durch Nicole Braun (7. Dan), Thomas...

  • Dortmund-West
  • 26.05.22
Sport
2 Bilder

Und die Gürtel werden dunkler
Taekwondo-Prüfung

Für acht junge Taekwondo-Sportler fand die zweite Taekwondo-Prüfung 2022 in der Turnhalle der Friedensgrundschule teil. Mit viel Engagement wurden die Prüflinge zur Kup Prüfung vorbereitet.. Unter den Augen des Bundesprüfers und unterstützt durch Alexandra Sosadzin konnten die Prüflinge das erlernte Prüfungsprogramm präsentieren. Mit viel Engagement präsentierten die Teilnehmer neben der Steppschule auch taktische und technische Tritte gegen die Schlagpolster, die Grund- und Bewegungstechniken...

  • Dortmund-West
  • 26.05.22
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Retronom on Tour - 28.05. in Hombruch
Zurück in 90er Jahren

Wer erinnert sich nicht an die Spiele seiner Kindheit in den 80er und 90er Jahren? Mit dem schnellen Igel Sonic über Sega-Konsolen flitzen oder mit dem hüpfenden Klempner Mario neue Welten auf Nintendo-Systemen erkunden.  Wiederum andere tauschten auf dem Schulhof die neuesten Hits für die Heimcomputer von Commodore und Atari - All diese Erinnerungen können am kommenden Samstag neu belebt werden, denn "Retronom - Die Arcade Bar" kommt nach Dortmund! Am Samstag, den 28.Mai kommen die Stars von...

  • Dortmund-Süd
  • 24.05.22
  • 1
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. Juli 2022 um 18:00
  • Tetschener Str. 2
  • Dortmund

Vortrag: 1. Westfälischen Landwehr Infanterie Rgt.

Der Hombrucher Geschichtsverein e.V. lädt ein: Ein Vortrag von Herrn Dr. Dirk Ziesing über die Entwicklung und Geschichte des 1. Westfälischen Landwehr Infanterie Regiment, dem auch Friedrich Harkort angehörte. Ein spannender und informeller Vortrag. Spuren dieses Regimentes sind heute noch in Eichlinghofen zu finden. Der Hombrucher Geschichtsverein freut sich, Sie begrüßen zu dürfen. Veranstaltungsort: AWO Hombruch, Tetschener Str. 2-4 Beginn 18:00Uhr

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.