Wirtschaftsförderung Sprockhövel

Beiträge zum Thema Wirtschaftsförderung Sprockhövel

Wirtschaft
Stefan Fleischer (r.) und Mathias Gärtig (2.v.l.)  trafen sich mit Bürgermeister Ulli Winkelmann (l.) und Wirtschaftsförderin Maren Schlichtholz.

Sprockhöveler "Wiegenbräu" kommt
Ein Bier für die Heimatstadt

Stefan Fleischer, Mathias Gärtig und Ralf Scheuermann möchten ein Bier für ihre Heimatstadt brauen. Das Sprockhöveler Bier wird den Namen "Wiegenbräu" tragen. Die drei Freunde kennen sich schon seit der Kindheit und haben vor vier Jahren das Bierbrauen als Hobby entdeckt. Daraus entwickelte sich die Idee, aus Liebe zur Heimatstadt ein eigenes Sprockhöveler Bier zu kreieren. Es ist ihnen gelungen, eine Brauerei zu finden, die das Bier nach ihrem Rezept braut und abfüllt. Um die Projekt-Idee...

  • Sprockhövel
  • 01.11.20
Reisen + Entdecken
Die Gruppe aus Sprockhövel war sehr beeindruckt.
2 Bilder

Sprockhövel
Glück auf! Bergbaubesuch beeindruckt

In einem kleinen Tal an der Autobahn A 43 am Pleßbach gelegen, verbirgt sich ein besonderes geschichtliches Highlight der Stadt: Der fast 300 Jahre alte Stock und Scherenberg Erbstollen bei Hiddinghausen. Wirtschaftsförderung und Auszubildende der Stadt Sprockhövel haben das Forschungs- und Besucherbergwerk Stock und Scherenberg Erbstollen besucht. Der Bergbauaktiv Ruhr e.V. legt seit sechs Jahren in ehrenamtlicher Tätigkeit den längsten und in der damaligen Zeit modernsten Wasserlösestollen...

  • Sprockhövel
  • 08.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.