Polizeibeamter verfolgt betrunkenen Autofahrer
Ohne Fahrerlaubnis, aber mit 1,7 Promille

Als ihm am Sonntagabend, 17. November, gegen 20.50 Uhr auf der Bundesstraße 1 ein verdächtiges Fahrzeug kurz vor der Ausfahrt Holzwickede auffiel, bewies ein Polizeibeamter, der privat unterwegs war, gutes Gespür: Der Honda C-RV fuhr  in Schlangenlinien, geriet zwischendurch auf den Seitenstreifen und stieß letztendlich mit der Bordsteinkante der
Mittelleitplanke zusammen.

Vor der Einmündung Nordstraße/Rausinger Straßestellte der 50-jährige Autofahrer aus Dortmund sein Fahrzeug ab. Der Polizeibeamte hielt an, sprach den Dortmunder an und wies sich aus. Daraufhin
ergriff der 50-Jährige die Flucht, weit kam er allerdings nicht. Der Polizeibeamte hielt ihn fest und informierte die zuständigen Kollegen von der Wache Unna. Weil ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest 1,7 Promille ergab, wurde der Dortmunder auf die Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Bei der Überprüfung der Personalien wurde festgestellt, dass der 50-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu.

Autor:

Ann-Christin Botzum aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen