Kreispolizeibehörde Unna - Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz:
Seniorenberater leisten Aufklärungsarbeit auf dem Wochenmarkt in Unna

Das Seniorenberater-Team aus Unna, angehörend dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna, gibt am 19. Juli 2019 (Freitag) im Herzen der Unnaer Altstadt – auf dem dortigen Wochenmarkt Höhe Bahnhofstraße – Präventionstipps darüber, wie man Kleinkriminalität schon im Vorfeld einen Riegel vorschieben kann, damit es gar nicht erst zu einem schädigenden Ereignis kommt.

Insbesondere widmet sich das Team gezielt dem immer wieder aktuellen Thema „falsche Polizisten“! Hier werden quasi „Nadelstiche“ in Form von Aufklärungsarbeit dahingehend gesetzt, dass die Vorgehensweise der „falschen Polizisten“ Rat suchenden Bürgern*innen erläutert wird, damit sie schon im Vorfeld erahnen können, dass es sich bei einem Anruf um die „falsche Polizei“ handelt. Auch das weitere Vorgehen der „falschen Polizei“ wird erörtert und verglichen, damit die Sinne für derartige Anrufe geschärft sind und erkennbar wird, dass die richtige Polizei so nie vorgehen würde und wird.

Das Team gibt natürlich auch Tipps und Hinweise über richtige Verhaltensweisen – passend zur Örtlichkeit - beim Einkauf.

Das gesamte Feld der Beratungen in Bezug auf die Kleinkriminalität ist naturgemäß weitreichender. Wer auch hier Rat und Hilfe sucht, findet in den Seniorenberatern des Teams Unna die richtigen Ansprechpartner. Broschüren zum Mitnehmen werden zum Zwecke der Selbstinformation zudem bereitgehalten.

Von 10 Uhr bis 12 Uhr sind die Seniorenberater vor Ort anzutreffen.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.