Nicht ohne Regenschirm - Kreiselumzug kämpfte sich gegen das Wetter durch
"Allerkleinster Umzug" - Stimmung und Kamelle trotz Sturm und Gegenwind

Achim Proba in seinem Element, trotz Sturm und Regen lockte der Umzug viele Kinder und Eltern an den Kreisel Hengsen.
30Bilder
  • Achim Proba in seinem Element, trotz Sturm und Regen lockte der Umzug viele Kinder und Eltern an den Kreisel Hengsen.
  • Foto: Alle Bilder: St. Reimet
  • hochgeladen von Stefan Reimet

Wer erwartete, dass der Kreiselumzug im 11. Jahr im Haus bleibt und vor dem Wetter die Karnevalsnase einzieht lag falsch. Eine kleine, widerstandsfähige Gruppe junger Närrinenn und Narren zog am heutigen Sonntag unverdrossen um den Kreisel in Hengsen.
Das ließ er sich nicht nehmen, pünktlich um 11.11 Uhr schob Achim Proba seinen Leierkasten durch die Eingangstür des Kreiseleck und zog eine ganze Schar junger Närrinnen und Narren mit, die trotz stürmischen Wetters und Dauerregen um den Kreisverkehr zogen. Der 11. Umzug ist mittlerweile eine feste Größe im Karneval der Süddörfer. Kinder freuten sich über Kamelle, Plüschtiere und Lollis. Für die „fliegenden Geschenke“ hatte Achim bei den Sangesbrüdern, Geschäftsleuten und Freunden gesammelt.
Doch bevor der „allerkleinste Umzug“ sich mit Berliner Ballen und warmen Geränken stärkte rief Achim Proba noch zu einer weiteren Runde um den Kreisverkehr, den die meisten Teilnehmer im Jahresverlauf hunderte Male durchfahren, bei guter Laune und als Verliebte gerne auch zwei Mal!

Autor:

Stefan Reimet aus Holzwickede

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen