Senioren-Union der CDU Unna
Senioren-Union in Düsseldorf

41Bilder

Bei einem Tagesausflug am Dienstag, 19.02.2019, war der Landtag von NRW das erste Ziel des Tages. Im Besucherzentrum wurde den 46 Teilnehmern die Geschichte und die Gegebenheiten des Landtages von NRW erläutert. Interessant war auch, dass Konrad Adenauer zu den ersten Berufenen, zum neuen Landtag NRW im Jahr 1946, gehörte. Ein Film, der in einem ca. 220 Gradwinkel gezeigt wurde, rundete die Geschichtsstunde ab. Nachdem der Plenarsaal besichtigt wurde, in dem zur Belustigung der Mitglieder eine Karnevalsband aufspielte, ging es zu einer Gesprächsrunde in den Saal der Landespressekonferenz NRW. Der Generalsekretär der CDU NRW und Landtagsabgeordnete, Josef Hovenjürgen, stellte sich den Fragen der Teilnehmer. Josef Hovenjürgen erläuterte seine Arbeit als Landtagsabgeordneter und die des Landtages. Offen, sachlich und humorvoll beantwortete er die an ihn gestellten Fragen zur aktuellen Politik quer Beet.
Anschließend wurden die Mitglieder der Senioren-Union der CDU Unna in der Staatskanzlei empfangen. Ferdinand Schmitz, der persönliche Referent des Ministerpräsidenten NRW, erläuterte den Teilnehmern seine Aufgaben und Arbeiten in der Staatskanzlei. Auch die interessanten Strukturen des Arbeitstages eines Ministerpräsidenten war ein Thema der Diskussion.
Ein Essen in der Altstadt, ein Bummel über die Kö und am Rheinufer erfolgte anschließend. Gegen Abend reiste die Gruppe wieder in die Hellwegstadt Unna zurück.

Autor:

Franz Rottinger aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.