Festsaal Deifuhs Nordstraße 45 59427 Unna Massen Freitag, 02. November 2018 18:00 Uhr
SPD Ortsverein Unna-Massen ehrte Jubilare für langjährige Mitgliedschaft

36Bilder

Auf 920 Jahre Treue zur SPD

und ehrenamtliches politisches Engagement konnten 21 Jubilare an diesem Abend im Festsaal Deifuhs zurückblicken. Das sind über drei Million Tage für großen und kleinen politischen Einsatz.

Eingestimmt um in gemütlicher Atmosphäre im angemessenem Rahmen die Jubilare der Jahre 2017 und 2018 zu ehren und mit ihnen gemeinsam einen schönen Abend verbringen, wurden die Gäste durch Jörg Budde mit seinem Saxophon.

Ich freue mich, so Michael Wladacz erstmals als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Massen mit Ihnen und Euch diesen Abend gemeinsam zu begehen. Besonders begrüßen möchte ich die erste Bürgerin unserer Stadt, die stellvertretende Bürgermeisterin Renate Nick, unseren Europaabgeordneten Dietmar Köster, unseren Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek, unseren Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke, unseren Fraktionsvorsitzenden Volker König und unseren Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht.

Die Ehrungen im Überblick

Insgesamt waren es 21 Jubilarinnen und Jubilare und davon konnten 11 zur Jubilarfeier kommen. Die an der Feier teilnehmen konnten sind „fett“
markiert.

Ehrungen durch die erste stellvertretende Bürgermeisterin Renate Nick
» 25 Jahre: Klaus-Peter Winkler
» 35 Jahre: Meinolf Moldenhauer, Wilma Krämer, Markus von Werne, Volker von Werne
» 40 Jahre: Rüdiger Tiedemann

Ehrungen durch den Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke
» 45 Jahre: Wolfgang Bahl, Walter Danielmeier, Wolfgang Hönnicke, Hannelore Kleine-Horst, Friedrich Thäle, Michael Tietze, Heinz-Jürgen Wohlan, Inge Groenboldt, Wilma Ratka, Elfriede Wenmakers

Ehrungen durch den Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek
» 50 Jahre: Karin Hübener, Heinz Hugo, Wilfried Müller
» 55 Jahre: Rudolf Krämer

Ehrung durch den Europaabgeordneten Dietmar Köster
» 60 Jahre: Lothar Kipson

An diesem Abend und nach dem gemeinsamen Abendessen ging es in vielen Gesprächen auch um die Frage, wie es für die SPD angesichts der verlorenen Wahlen weitergeht. In der Massener SPD gibt es beispielsweise das neue Angebot der einmal im Monat stattfindenden Bürgersprechstunde um mit Massener Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.
Aber über eines waren sich alle einig:
Stolz auf die Mitgliedschaft in einer ehrwürdigen Partei wie der SPD zu sein und auch in Zukunft gemeinsam die Werte
„Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität“
hochhalten zu wollen.

Fotos © Jürgen Thoms
Beitrag aktualisiert: 08.11.18 10:22:54

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen