Masters der Schwimmfreunde Unna auch auf NRW-Ebene erfolgreich

Doro Schultz und Britta Jütte

Die 32-jährige Dorothee Schultz verblüffte in ihren fünf Rennen durch erhebliche Zeitverbesserungen gegenüber den südwestfälischen Titelkämpfen vor vier Wochen. Nach Rang drei über 100m Lagen und drei zweiten Plätzen über 50m Freistil (0:30,53), 200 m Freistil (2:34,99) und 50m Schmetterling (0:33,56) krönte sie ihre Topleistung mit dem Gewinn der Landesmeisterschaft über 100m Freistil. Dorothee Schultz steigerte sich um rund drei Sekunden auf starke 1:06,51 Minuten, was ihr den ersten Titel im Schwimmverband NRW einbrachte.

Auch die seit vielen Jahren zu den Besten zählende Britta Jütte (Altersklasse 50) war deutlich stärker als bei den zurückliegenden Wettkämpfen. Erkennbar wurde dies im 100m Freistillauf, wo sie nach beachtlichen 1:13,40 Min. als Erste anschlug. Nach zwei zweiten Plätzen im Frühjahr verbesserte sie ihre Medaillenbilanz nun außerdem mit zwei Mal „Silber“ über 50 m Freistil (0:33,97) und 200 m Freistil (2:47,53).

Ein Garant für viele herausragende Platzierungen auf Bundes- und Landesebene ist auch der Unnaer Manfred Baginski (Altersklasse 65), der besonders auf der Rückenlage immer wieder in der Spitze mitschwimmt. Bei der Veranstaltung in Bottrop wurde der diesjährige NRW-Meister über 200m Rücken auch Sieger auf der 50m Sprintdistanz (0:39,68).

Einen guten Eindruck hinterließen ebenfalls die Brustschwimmer Martin Bick und Tim Ulrich. Als schnellster südwestfälischer Teilnehmer belegte Martin Bick über 100m Brust nach einem beachtlichen Rennen den vierten Platz. Der als Übungsleiter im Nachwuchsbereich bei den Schwimmfreunden tätige Tim Ulrich schob sich im gleichen Wettbewerb auf Rang sieben.
Die NRW-Kurzbahn-Meisterschaften der Masters wiesen mit 400 Teilnehmern aus 85 Vereinen eine großartige Resonanz auf.

Als letzter Saison-Höhepunkt stehen für die Masters im November die Deutschen Meisterschaften in Berlin auf dem Programm.

Autor:

Peter Hornig aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.