Erfolgreiches 16. Trainingslager in Höxter
Oldies vom SuS Oberaden nehmen am DLV-Werferabend teil

Für die Werfer des SuS Oberaden standen wieder zwei Sportstätten mit den notwendigen Wurfanlagen in Höxter und Lüchtringen zur Verfügung.
  • Für die Werfer des SuS Oberaden standen wieder zwei Sportstätten mit den notwendigen Wurfanlagen in Höxter und Lüchtringen zur Verfügung.
  • Foto: G. Ebeling
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Für ihr traditionelles Trainingslager fuhren die Werfer-Oldies des SuS Oberaden nach Höxter an der Weser. Mit freundschaftlicher Unterstützung durch die Leichtathleten aus Lüchtringen standen wieder zwei Sportstätten mit den notwendigen Wurfanlagen in Höxter und Lüchtringen zur Verfügung. Neben allgemeiner Gymnastik wurden auch Kraftübungen und in gezielten Trainingseinheiten die technischen Abläufe der Wurf- und Stoßtechniken besonders geübt und verbessert. Ein erster Höhepunkt war die Teilnahme an einem durch die LF Lüchtringen veranstalteten DLV-Werferabend. Der Altersklassenwechsel zur M80 bescherte Werner Silz in seiner Paradedisziplin Speerwurf (400g) einen Vereinsrekord mit 26,47m. Joachim Seiffert tat es ihm gleich, denn in seiner neuen AK M60 verbesserte er gleich drei Vereinsrekorde im Kugelstoßen (5kg) auf 12,38m (Hallenbestweite=13,19m), im Speerwurf (600g) auf 45,54m, im Wurfdreikampf auf 95,15m und auch der 1kg-Diskus flog auf sehr gute 37,23m (VR=38,13m). Alle weiteren Ergebnisse (Kugel/Diskus/Speer): Verena Wiedeking, W65 (5,38/15,17/12,93); Carsten Maaz, M60 (9,24/23,05/22,49); Eduard Meier/SUI, M65 (7,17/19,50/18,38); Wilhelm Holtsträter, M70 (9,82/27,96/27,42); Günter Ebeling, M75 (7,09/25,32/17,52); Werner Silz, M80 (8,19/20,12/26,47); Henry Herbst, M80 (6,90/17,69/15,03). Am Rückreisetag stand ein Besuch des Weltkulturerbes Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel auf dem Programm.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen