Super-Bilanz beim Rad-Sport-Verein Unna 2012

Charlotte Becker und Lukas Liß.
4Bilder
  • Charlotte Becker und Lukas Liß.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Mareike Sehr

Von Reinhold Böhm.

Eine nicht erwartete Bilanz konnte der „Sportliche Leiter“ und Geschäftsführer des RSV Unna, Reinhold Böhm, am Ende des Jahres 2012 ziehen. Schon in den Vorjahren hatten die Radsportler großartige Erfolge errungen und die seit 1968 geführte Erfolgsliste jedes Jahr weiter verbessert. Das Jahr 2012 aber stellte die bis dahin erreichten Jahresbilanzen in den Schatten.

Charlotte Becker holte sich ihren ersten Weltmeister-Titel, Lucas Liß wurde Europameister und Weltcup-Sieger. Er führt die Weltrangliste vor dem amtierenden Weltmeister und dem Olympiasieger an. Am Jahresende holte Lucas zusätzlich noch den Deutschen Meister Titel im Bahn-Omnium, des Radsport-Mehrkampfes. Damit ist er einer der vielseitigsten Radsportler der Welt.

Aber nicht nur die beiden „Aushängeschilder“ des RSV konnten glänzen.

An den 60 Siegen, 47 zweiten Plätzen und 35 dritten Plätzen, dazu 318 Top-Ten Platzierungen, z.T. bei internationalen Rennen, waren insgesamt 22 Sportlerinnen und Sportler beteiligt.
15 NRW Meisterschaften gewann das RSV Team.
Dazu kommen 7 Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften, 4 Medaillen bei Europameisterschaften und der WM Titel von „Lotte“, der Sieg mit dem Team des Kreises Unna bei der Ruhr-Olympiade in Duisburg, der 1. Platz von Jana Schemmer in der Radsport-Bundesliga, der Sieg von Felix Happke im „Deutschland-Cup“, Lisa Carolin Happke belegte bei den Europameisterschaften in Portugal mit Platz 8 und 10 gleich zwei Top Ten Platzierungen.

Eine Bilanz die sich sehen lassen kann, zumal die Erfolge z.T. bei großen internationalen Wettbewerben und in „Olympischen Disziplinen“ mit der Beteiligung der Weltelite errungen wurden. Der RSV wird auch in der nächsten Saison mit einer gut aufgestellten Mannschaft ins Rennen gehen. Für Lisa Carolin Happke, Lucas Liß und Charlotte Becker beginnt die Saison schon im Januar. Lisa Carolin wird am 12. Januar beim Bremer 6 Tage-Rennen auf die Weltelite der Frauen treffen . Lucas Liß erfüllt sich Ende Januar einen großen Traum: Er startet an der Seite des mehrfachen 6 Tage Siegers Leif Lampater beim 102. Berliner im Berliner Velodrom. Schauspieler Jan-Josef Liefers startet das 6 Tagerennen in Berlin.

Der Veranstalter erwartet 75.000 Zuschauer. Auch Charlotte Becker geht hier im Frauen Rennen an den Start. Sie will in Berlin ihren „Titel vom Vorjahr“ verteidigen, als die Berliner Presse sie nach ihrem Sieg beim 1. Frauen 6 Tagerennen der Bundeshauptstadt zur „Queen von Berlin“ kürte. Aber ohne die Sponsoren und die ehrenamtliche Unterstützung vieler Vereinsmitglieder, insbesondere der Eltern der “Aktiven”, könnte der RSV diese Erfolge nie erringen.

So startet der RSV Unna mit einem gesunden Optimismus in die Saison 2013.

Autor:

Mareike Sehr aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.