95 Teilnehmer - Falk Wendrich (LAZ Soest) überspringt 2,20m
TV-Unna-Nachwuchs mit tollem Erfolg beim Hochsprung-Meeting

Erfolgreiche Mädchenriege beim Hochsprung-Meeting: v.l.Mia Lüth, Anne Groinig, Hannah Kalle, Lilli Hemke und Carina Steckel (TV Unna).
49Bilder
  • Erfolgreiche Mädchenriege beim Hochsprung-Meeting: v.l.Mia Lüth, Anne Groinig, Hannah Kalle, Lilli Hemke und Carina Steckel (TV Unna).
  • hochgeladen von Stefan Reimet

Mit jedem Versuch steigt die Spannung in der Hellwegsporthalle, denn Falk Wendrich vom LAZ Soest legt die Latte immer höher. 2,24m ist die Zielmarke. Das 28. Hallen-Hochsprung-Meeting entschied der U-20 Meister 2017  schließlich mit 2,20m für sich. Sehr gute Ergebnisse erreichte der TV Unna, der fünf W-12/W-14-Starterinnen in den Wettkampf schickte. 

Der Favorit aus Soest setzte sich gegen Marius Wouters (2,13m, NL) und Dion van Kessel (2,10m, NL) durch. Bei den Frauen übersprang Jossie Graumann (LG Nord Berlin), scheinbar mühelos, die Latte auf 1,87m Höhe. Deutlich war ihr Abstand zu Lisanne Hagens (1,78m, NL) und Elodie Tshilumba (1,78m, C.A. Schifflange).  

Der TV Unna empfing über 90 Teilnehmer zu dem Wettbewerb, der von DLV-Disziplintrainerin Brigitte Kurschilgen begleitet wurde. Zahlreiche Hochsprungatlethen aus NRW wie auch aus den Niederlanden, Belgien und Luxemburg stellten Sprungkraft und Ehrgeiz unter Beweis.
Der Wettkampftag startete mit der Jugend-Klasse, die sehr respektable Ergebnisse bei dem Meeting zeigte. In der U-20-Gruppe übersprang Aaron Thieß (LG Bünde) die 1,93-Marke, Bianca Stichling (TSG Weinheim) hatte mit 1,84m ihren gültigen Versuch.
Nachwuchsarbeit
Nach der Siegerehrung für die Erwachsenen machten sich die Schüler ab Jahrgang 2006 warm. Professionell wie die vorherigen Springer klebten sie ihre Markierungen für den Laufweg auf die Matten. Mit dabei waren auch fünf Mädchen des TV Unna, mit Erfolg. Den 3. Platz in der W-12-Klasse erreichte Hannah Kalle (1,28m), mit gleicher Höhe Lili Hemcke Platz 4 (nach Startnummer). Mia Lüth erreichte Platz 6 mit einem gültigen Versuch bei 1,20m.  In der Jugend W-14 erreichte Carina Steckel mit 1,32m den 10. Platz.

Autor:

Stefan Reimet aus Holzwickede

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.