Frau im Bornekamp überfallen - Polizei sucht Zeugen

Am Samstag, 02. April, ist eine 45-jährige Frau zwischen 13.30 und 14 Uhr beim Walken im Bornekamp angegriffen worden. Sie ging zunächst am Beo vorbei und bog dann nach links ab in den Wald in Richtung Bundesstraße. Kurz vor dieser wurde sie von hinten gestoßen und kam zu Fall. Ein Mann legte sich auf sie und bedrohte sie mit einem Messer. Sie wehrte sich gegen den Angreifer und trat ihm mit dem Knie in den Unterleib.

Die Frau konnte flüchten. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 30 - 35 Jahre, ca.
180 - 190 cm, schlank und durchtrainiert, dunkle Haut, kinnlange, stark gelockte Haare und einen Ansatz von Bart. Er sprach gebrochen deutsch. Bekleidet war er mit einer schwarzen Trainingshose von Adidas, schwarzen Nike-Schuhen und einem grauen Nike-Sweatshirt mit Logo auf der Brust. Dazu trug er eine Häkelmütze in schwarz und grün. Auffällig war eine Tätowierung am Hals in Form eines schwarzen
Schriftzuges.

Wer hat den Vorfall bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921 3120 oder 921 0.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.