Wassergymnastik beim Freizeitkreis

Die Kursangebote des Freizeitkreises „Mensch ärgere mich nicht!“ laden ab Anfang Januar wieder zum Mitmachen ein.

Neben Radfahren, Gymnastik und Spazierengehen findet regelmäßig Wassergymnastik statt. Wassergymnastik ist eine gesunderhaltende Form der Gymnastik, die den Körper sanft in Schwung bringt.

Für alle, die etwas fitter sind, gibt es ein etwas kraftvolleres Fitnesstraining zur Stärkung der Kondition und der Muskulatur. Wassergymnastik in der Gruppe bringt neben der körperlichen Fitness auch noch jede Menge Spaß.

Die Kurse finden im Nebengebäude des Katholischen Krankenhaus in Unna statt.
Im Kurs montags um 20.30 Uhr treffen sich nur die Damen und eine gemischte Gruppe findet dienstags um 15.15 Uhr statt.

Dieser Kurs ist auch für ältere Menschen mit kleinen körperlichen Einschränkungen geeignet. Einzelne Termine gibt es für alle zusätzlich laut Absprache am Samstag Nachmittag. Der Einstieg ist zu jeder Zeit möglich. Somit können auch Teilstücke eines Kurses gebucht werden. Versäumte Kurstage kann man innerhalb des Halbjahres auch in anderen Kursen nachholen.

Anmeldung bitte bei Marion Völlmecke Tel. 0177/6833539 oder 02307/6833539.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen