Ferienaktion der Seepferde Unna
Der Hai und Du

Mit dieser Hai-Attrappe können die Teilnehmer schwimmen und schnorcheln.
  • Mit dieser Hai-Attrappe können die Teilnehmer schwimmen und schnorcheln.
  • Foto: Seepferde Unna
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Haie sind zunehmend vom Menschen bedroht. Anlass genug für die Seepferde Unna, zusammen mit Sharkprojekt über den Hai als wichtiges Lebewesen zu informieren.

Zuletzt warnte der WWF (World Wide Fund For Nature) davor, dass über die Hälfte der im Mittelmeer vorkommenden Haie und Rochen (gehören auch zur Familie der Haie) vom Aussterben bedroht sind. Überfischung, Beifang und Plastikmüll sind nur einige Gründe dafür. Warum ist diese Tierart für uns Menschen so wichtig?  Was können Kinder tun, um den Hai zu schützen? Dazu treffen sich alle Interessierten im Rahmen des Kinderferienpasses am Samstag, 17. August ab 12 Uhr im Freibad Bornekamp in Unna. Alle Kinder sollen auf spielerische Art und Weise an das Thema Artenschutz der Haie herangeführt werden. Es wird Bastelarbeiten, Puzzels und einen kindgerechten Vortrag zum Thema Hai geben. Ein “Hailight” ist die zwei Meter große Haiattrappe im Becken, mit dem die Kinder schwimmen oder auch schnorcheln können.

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.