Bau der Verwaltung in Unna abgeschlossen
Woolworth bezieht neue Zentrale

Für Mitarbeiter und Besucher stehen ausreichend Fahrradstellplätze, 600 Parkplätze sowie einige Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und ein Betriebsrestaurant zur Verfügung
2Bilder
  • Für Mitarbeiter und Besucher stehen ausreichend Fahrradstellplätze, 600 Parkplätze sowie einige Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und ein Betriebsrestaurant zur Verfügung
  • Foto: Woolworth
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Nach 22 Monaten Bauzeit ist die neue Unternehmenszentrale der Woolworth GmbH fertig. Rund 450 Mitarbeiter sind in die neue Verwaltung im Gewerbegebiet Unna/Kamen eingezogen.

Zuvor waren die Mitarbeiter auf drei Verwaltungsstandorte in der Stadtverteilt, unter anderem in der fünf Kilometer vom Neubau entfernten Hauptverwaltung. Mit dem Neubau der Verwaltung und der Logistik setzt Woolworth einen wichtigen Meilenstein und rüstet sich auch für die weitere Expansion. In den kommenden Jahren soll das bundesweite Kaufhausnetz von derzeit rund 430 auf 800 Standorte wachsen.

Das Verwaltungsgebäude erstreckt sich auf 15.000 Quadratmetern über fünf Etagen und bietet perspektivisch Platz für bis zu 1.000 Mitarbeiter. Der nebenan gelegene Logistikkomplex mit fünf Hallenschiffen wurde bereits im Februar dieses Jahres in Betrieb genommen. Er weist eine Bruttogeschossfläche von etwa 63.000 Quadratmetern auf und beinhaltet rund 38.000 Paletten-Stellplätze auf fünf Ebenen sowie ein Musterkaufhaus, das der Sortimentsplanung dient. Den neuen Standort zeichnen zudem eine gute Infrastruktur und eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel aus. Für Mitarbeiter und Besucher stehen ausreichend Fahrradstellplätze, 600 Parkplätze sowie einige Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und ein Betriebsrestaurant zur Verfügung. 

Mit dem Spatenstich Ende 2018 begann die Errichtung einer neuen Unternehmenszentrale. Im September 2020 ist der Bau der Immobilie im interkommunalen Gewerbegebiet Unna/Kamen fertiggestellt.

Für Mitarbeiter und Besucher stehen ausreichend Fahrradstellplätze, 600 Parkplätze sowie einige Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und ein Betriebsrestaurant zur Verfügung
Jeder Hallentrakt besitzt eine Grundfläche von 10.000 m2.
Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen