43 junge Gesangstalente
Preisgekrönter Jugendkonzertchor zu Gast im Ibach-Haus

Konzert des Jugendkonzertchors der Chorakademie Dortmund im Ibach-Haus.
2Bilder
  • Konzert des Jugendkonzertchors der Chorakademie Dortmund im Ibach-Haus.
  • Foto: LG
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Äußerst zahlreich waren die Zuhörer zum Konzert des Jugendkonzertchors der Chorakademie Dortmund im Ibach-Haus erschienen. Auf Einladung der Kulturfabrik gastierte das Spitzenensemble der größten Singschule Europas in Schwelm und präsentierte im Saal des Leo-Theaters ein Programm aus Chormusik sowie Liedern und Arien für Gesang und Klavier.

43 junge Sänger im Alter von 13 bis 20 Jahren zeigten unter der Leitung von Felix Heitmann beeindruckende Klangkultur von herausragender Qualität. Chorgesang und solistische Beiträge wechselten einander ab. Elf jungen Gesangssolisten bot das Konzert die Gelegenheit, sich vor großem Publikum zu präsentieren.

Musikalische Künste bewiesen

Der erste Teil des Konzerts endete mit geradezu sphärischer Musik, die sich im Saal ausbreitete. Der Chor sang im Halbrund im Saal verteilt Takte aus einem Choral von Johann Sebastian Bach. Die vierstimmig gesungene Komposition „Immortal Bach“ („unsterblicher Bach“) von Knut Nystedt wurde in über 40 Stimmen aufgefächert. Jede Stimme bewegte sich in einem anderen Tempo, die Klänge verschmolzen zu einem wunderschönen, lang anhaltenden Gesamtklang. Nach der Pause brachten junge Gesangssolisten Opernarien der Wiener Klassik zu Gehör.

Zum Abschluss des Konzerts bewies der Jugendkonzertchor mit drei Liedern noch einmal seine hohe Klangkultur und seine lebendige Dynamik. Das Publikum, in dem sich auch viele Sängerinnen von Schwelmer Chören befanden, war restlos begeistert und dankte dem Jugendkonzertchor mit großem Applaus. 

Die größte Singschule Europas

Die Chorakademie Dortmund ist die größte Singschule in Europa. Aufgeteilt in einen Kinder- und Jugendbereich sowie den Konzertbereich, singen in der Chorakademie 1.000 Sänger in 30 Chören. Gegründet wurde sie 2002 in Dortmund. Mit Spaß und Freude den Chor- und Sologesang auf hohem Niveau und im Grenzbereich zur Professionalität zu fördern ist das Bestreben dieser Singschule.

Chorleiter und Stimmbildner gehen schon in die ersten Klassen der Grundschulen und suchen dort nach talentierten jungen Stimmen. Im sogenannten Breitenbereich gibt es unterschiedliche Chöre in mehreren Kategorien, wie beispielsweise auch reine Mädchen- und Knabenchöre. Auch der Opernkinderchor der Oper Dortmund, der ferner in anderen Häusern wie dem Musiktheater Gelsenkirchen auftritt, hat seine Heimat in der Chorakademie.

Eine wichtige Aufgabe der Singschule besteht darin, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für klassische Musik zu gewinnen. Neben der außergewöhnlichen und intensiven Chorarbeit ist die Akademie auch eine Talentschmiede für junge Solisten. Der Jugendkonzertchor ist das Spitzenensemble des Jugendbereiches der Chorakademie. 

LG

Konzert des Jugendkonzertchors der Chorakademie Dortmund im Ibach-Haus.
Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen