Auch Vormittags geöffnet
Umladeanlage in Gevelsberg verlängert erweiterte Öffnungszeiten

Die Umladeanlage in Gevelsberg verlängert die erweiterten Öffnungszeiten. Im Foto ist die Zufahrt zur Anlage in WItten zu sehen.
  • Die Umladeanlage in Gevelsberg verlängert die erweiterten Öffnungszeiten. Im Foto ist die Zufahrt zur Anlage in WItten zu sehen.
  • Foto: UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Die Umladeanlage in Gevelsberg (Hundeicker Straße 24 bis 26) bleibt zunächst auch vormittags geöffnet. Bis Freitag, 15. Mai, stehen Privatanlieferern die Tore montags bis freitags von 8 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr offen. Damit gelten dort die gleichen Öffnungszeiten wie in Witten (Bebbelsdorf 73).

Als Gründe nennt die Kreisverwaltung die nach wie vor starke Nachfrage: Während vor der Corona-Krise täglich durchschnittlich 130 private Anlieferungen zu verzeichnen waren, liegt diese Zahl im Moment bei 250. Um Wartezeiten zu vermeiden und den Anliegerverkehr rund um die Hundeicker Straße zu entlasten, wurden die Öffnungszeiten angepasst. "Damit ist es gelungen, den Andrang zu entzerren", sagt Svenja Wollmer-Rügger vom Bereich öffentlich-rechtliche Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung.

Schutzmaßnahmen für die Anlage

Unverändert gelten folgende Vorgaben: Auf den Umladeanlagen dürfen sich gleichzeitig maximal fünf PKW befinden, pro Fahrzeug sind maximal zwei Personen erlaubt. Gleichzeitig sollen Kontakte zwischen Mitarbeitern und Bürgern sowie Kontakte untereinander vermieden werden. Ist dies nicht möglich, gilt es, einen Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten. Das Bezahlen erfolgt bargeldlos, möglichst sogar kontaktlos, und auf das Unterschreiben der Wiegekarten wird verzichtet. Alle Vorgaben sowie die Zufahrten zu den Anlagen werden von Mitarbeitern der AHE kontrolliert und geregelt.

Autor:

Hanna Assiep aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen