Kolpingsfamilie Weeze ruft zu einem Mitmach-Wettbewerb auf
Sich erinnern und gewinnen

. Erinnerungen an die Eifel-Mosel-Fahrt der Jungkolpinggruppe im Jahr 1964.
  • . Erinnerungen an die Eifel-Mosel-Fahrt der Jungkolpinggruppe im Jahr 1964.
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

Bei ihrer ersten Vorstandssitzung nach Januar 2020 hat die Kolpingsfamilie Weeze Mitte Juli gemeinsam das weitere Vorgehen besprochen. Das Ergebnis: Auch die Veranstaltungen in den Monaten August und September werden abgesagt.

WEEZE. Damit die Mitglieder der Kolpingsfamilie Weeze aber doch was gemeinsam machen können, ohne sich “zu nahe zu kommen” haben sie eine weitere “Aktion” geplant.

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Stadtradeln, immerhin erstrampelten 37 Mitglieder in drei Wochen stolze 8.746 km, ruft der Vorstand alle Mitglieder zu einem Wettbewerb auf. Mit Bezug auf Kolping sollen Fotos, Gebasteltes oder Gemaltes eingereicht werden.

Fotos können im Urlaub, in Weeze (hier gibt es viele Möglichkeiten) oder sonstwo erstellt werden. Auch von früher könnte was eingereicht werden. Wenn der Bezug auf Kolping nicht sofort zu erkennen ist, sollte eine Erklärung oder eine Geschichte dazu geliefert werden, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Da eine Wertung nahezu unmöglich ist, bekommt jeder Einsender ein Los. Hierauf folgt eine Ziehung und der Gewinner erhält einen 50 Euro-Gutschein. Eingereicht werden können die “Werke” noch bis zum 31. August persönlich beim Vorsitzenden der Kolpingsfamilie, Johannes van Hall, oder auch per Mail unter Johannes-van.Hall@t-online.de. Absender nicht vergessen. Wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird, werden die Ergebnisse zu gegebener Zeit veröffentlicht

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen