Neuer Betreiber übernimmt das Flughafen-Testcenter
Bürger-Schnelltests für den Niederrhein jetzt am Airport Weeze

Dr. Sebastian Papst, Geschäftsführer des Airport Weeze und Sven Stute von Cocare bei der Übernahme des Corona-Testcenters im Flughafenterminal.
  • Dr. Sebastian Papst, Geschäftsführer des Airport Weeze und Sven Stute von Cocare bei der Übernahme des Corona-Testcenters im Flughafenterminal.
  • Foto: Markus van Offern / Flughafen
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

Im Corona-Testcenter im Terminal des Airport Weeze können ab sofort auch die kostenlosen Bürger-Schnelltests durchgeführt werden. Diese Tests stehen nach der neuen Corona-Testverordnung einmal wöchentlich jedermann zu.

Weeze. Eine Terminreservierung für den Bürger-Schnelltest ist nicht erforderlich, so ist ein spontaner Besuch am Flughafen möglich. Als zentrale Infrastruktur im Kreis Kleve ist der Flughafen aus allen Richtungen auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Das Testcenter ist täglich von 9 bis 18 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet, zusätzlich bei allen Ankünften und Abflügen. Am Airport können täglich bis zu 1.500 Besucher und Fluggäste getestet werden. Das Testergebnis liegt nach 15 Minuten vor und wird mit einem Zertifikat bestätigt. Dieses kann man direkt mitnehmen, man kann es sich aber auch auf elektronischem Wege (z.B. per E-Mail) zuschicken lassen.

Neuer Betreiber

Der Betrieb des Airport-Testzentrums ist in dieser Woche von der CoCare GmbH übernommen worden. Das Essener Unternehmen ist ein angesehener Medizindienstleister und ist unter anderem an den Flughäfen Dortmund, Münster, Leipzig und Dresden für die professionelle Organisation der dortigen Corona-Testcenter verantwortlich.

Schnelltests auch für Reisende
Neben den „Bürgertests“ werden im Testcenter im Terminal außerdem die kostenpflichtigen Antigen-Schnelltests angeboten. Diese Schnelltests eignen sich auch zur Einhaltung von Einreisevorschriften bei Auslandsreisen. Die Tests zeigen nach einem kurzen Analyseprozess zuverlässige Ergebnisse. Das Testergebnis liegt auch hier nach 15 Minuten vor. Es wird dann mit einem mehrsprachigen Zertifikat bestätigt, das man direkt mitnehmen oder auf elektronischem Wege erhalten kann. Die Antigentests werden nicht nur von Privatpersonen in Anspruch genommen, sondern zunehmend auch von regionalen Einrichtungen und Firmen für Beschäftigte und Besucher.
Der Preis für diesen Schnelltest beträgt 40 Euro. Auch für diesen Test ist keine Anmeldung erforderlich.

PCR-Testergebnis in 24 Stunden
Auch der klassische PCR-Labortest wird im CoCare-Testcenter im Terminal durchgeführt. Zur Probenentnahme durch medizinisches Fachpersonal ist eine Terminvereinbarung unter www.cocare-testzentrum.de erforderlich; ein entsprechender Link ist auch unter www.airport-weeze.de zu finden. Die stundengenaue Buchung ermöglicht eine Testung ohne längere Wartezeiten. Wem ein kurzes Verweilen aber nichts ausmacht, der kann auch ohne Anmeldung zum Testzentrum fahren.

Dieser zuverlässigste unter den Corona-Tests kostet 80 Euro. Das Testergebnis erhalten die Probanden innerhalb von 24 Stunden per E-Mail. Auch ein Express-Test ist möglich, das Ergebnis liegt dann innerhalb von 12 Stunden vor. Der Expresszuschlag dafür beträgt 50 Euro. Das Testat wird auf Wunsch auch in den Sprachen English, Französisch oder Türkisch ausgefertigt. Der PCR-Test ist in vielen Ländern Voraussetzung für die uneingeschränkte Einreise. Er wird derzeit unter anderem auch für einen Flug nach Mallorca benötigt.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen