Neuer Vorstand Senioren Union Weeze

Rolf Hörster im Amt bestätigt

Bei der alle zwei Jahre stattfindenden Mitgliederversammlung der CDU - Senioren Union Weeze stand die Neuwahl des Vorstandes an.

Rolf Hörster begrüßte zunächst alle Mitglieder inklusiv eines an diesem Tag aufgenommenen Neumitglieds. Es folgte das schon traditionelle Weckmannessen bei schön dekorierten Vorweihnachtlichen Ambiente. Danach wurde der Jahresrückblick reflektiert unter anderem der Besuch der Luftwaffenanlage Paulsberg in Uedem.

Nach der Entlastung des Gesamtvorstandes wurde im Rahmen der Neuwahl Rolf Hörster in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt.

Ihm zur Seite steht als Stellvertreter Uwe Persicke, der auch gleichzeitig Schriftführer ist.

Als Geschäftsführerin wurde Gerda Coenen und als Beisitzer Heinz Schwartges und Michael Pawlowski gewählt. Der gesamte „alte“ Vorstand wurde somit neu wiedergewählt.

Anschließend gab es einen Ausblick für Aktivitäten im Jahr 2015.

Neben dem Besuch des Düsseldorfer Landtags ist die Werksführung in einer Automanufactur für puristische Sportwagen sowie der Besuch eines Bundesligaspiels geplant.

Ansprechpartner:
• Vorsitzender: Rolf Hörster
Tel.: +49 2837 91776, E-Mail: rolf.hoerster@cdu-weeze.de
• Stellv. Vorsitzender: Uwe Persicke
Tel.: +49 172 97 67701, E-Mail: uwe.persicke@cdu-weeze.de

Autor:

Uwe Persicke aus Weeze

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.