Zwei Feuerwehreinsätze in Wetter
Verkehrsunfall in Grundschöttel und Meldealarm in Alt-Wetter

Zu zwei Einsätzen mussten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wetter am Montagmorgen ausrücken.

Bereits um 6.30 Uhr schrillten die Funkmelder des Löschzuges Volmarstein/Grundschöttel. Auf der Grundschötteler Straße war es in Höhe der Steinkampstraße aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von zwei Autos gekommen. Hierbei wurde eine Person verletzt und nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr klemmte die Batterien der Unfallfahrzeuge ab und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Nachdem ein Auto abgeschleppt worden war, wurde die Straße in Zusammenarbeit mit der Polizei wieder frei gemacht, sodass der morgendliche Berufsverkehr wieder fließen konnte.
Um 9.43 Uhr wurde die Feuerwehr zum Ruhrtalcenter gerufen. Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Einkaufszentrum bereits vorbildlich geräumt. Die Erkundung ergab, dass die Melder in einem Supermarkt im Untergeschoss des Gebäudes angeschlagen hatten. Für die Rauchentwicklung war aber kein Brand verantwortlich, sondern Reinigungsarbeiten an einem Grill. Nach kurzer Kontrolle wurde das Einkaufszentrum wieder frei gegeben.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.