Brandmeldeanlage

Beiträge zum Thema Brandmeldeanlage

Blaulicht

Brandmeldeanlage löste Alarm in Tischlerei aus
Ein Mitarbeiter verletzt

Gegen 17 Uhr lief am Freitag, 13. September, bei der Leitstelle Mülheim der Alarm einer automatischen Brandmeldeanlage einer Versammlungsstätte ein. Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache 1 stellte sich heraus, dass ein automatischer Melder in einer Tischlerei ausgelöst hatte. Ein Mitarbeiter, welcher einen Löschversuch unternommen hatte, wies die Kräfte der Feuerwehr ein. Im Bereich der Tischlerei brannten und glimmten Sägespäne an einer Absaugung von Holzspänen einer Kreissäge. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.09.19
Blaulicht

Zwei Feuerwehreinsätze in Wetter
Verkehrsunfall in Grundschöttel und Meldealarm in Alt-Wetter

Zu zwei Einsätzen mussten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wetter am Montagmorgen ausrücken. Bereits um 6.30 Uhr schrillten die Funkmelder des Löschzuges Volmarstein/Grundschöttel. Auf der Grundschötteler Straße war es in Höhe der Steinkampstraße aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von zwei Autos gekommen. Hierbei wurde eine Person verletzt und nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr klemmte die Batterien der Unfallfahrzeuge ab...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.09.19
Blaulicht

Feuerwehreinsätze in Ennepetal
Brandmeldeanlage löste zweimal aus

Am Mittwoch, 28. August, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu zwei Einsätzen gerufen. Um 9.52 Uhr rückte der hauptamtliche Löschzug und die Löschgruppen Voerde und Oberbauer in die Steinnockenstraße aus. In einem dortigen Altenheim hatte aus unbekannten Gründen die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.  Um 12.30 Uhr rückten dieselben Einheiten zur Rollmannstraße aus. Dort hatte aufgrund von Kochdämpfen die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Kontrolle des Objektes wurde auch der...

  • Ennepetal
  • 29.08.19
LK-Gemeinschaft
Seit Juli 2018 werden verschiedenste Baumaßnahmen in den Gebäudeteilen des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums in Velbert umgesetzt. Ende dieses Jahres möchte man damit fertig sein.
6 Bilder

Fachbereich Immobilienservice der Stadt Velbert ist vor Ort
Baumaßnahmen in Velberter Schulen

Wer glaubt, dass in den großen Sommerferien Ruhe in den Schulen der Stadt eingekehrt ist, der hat sich getäuscht. Nur statt des üblichen Treibens lernender Schüler und lehrender Pädagogen gibt es aktuell konzentriertes Arbeiten verschiedener Experten zu sehen. So auch im Nikolaus-Ehlen-Gymnasium (NEG) an der Friedrich-Ebert-Straße 81 in Velbert. Bereits seit Juli vergangenen Jahres wird hier die Sicherheitsbeleuchtung, das Netzwerk und die Brandmeldeanlage auf den neuesten Stand gebracht...

  • Velbert
  • 22.07.19
Blaulicht
Am Donnerstagnachmittag, 18. Juli, rückte die Feuerwehr mit dem Löschzug Stadtmitte und den hauptamtlichen Kräften zum Gebäude der Stadtbibliothek aus.

Grund waren wohl Malerarbeiten
Brandmeldeanlage in der VHS in Dinslaken ausgelöst

Am Donnerstagnachmittag, 18. Juli, rückte die Feuerwehr mit dem Löschzug Stadtmitte und den hauptamtlichen Kräften zum Gebäude der Stadtbibliothek aus, in dessen oberen Etagen auch die VHS beheimatet ist. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst und so zum Einsatz der Feuerwehr geführt. Die Ursache für das Anspringen der Melder war jedoch kein Brand. Vermutliche waren Stäube und Dämpfe von Malerarbeiten verantwortlich für die Auslösung. Die Feuerwehr konnte nach kurzer Kontrolle des...

  • Dinslaken
  • 19.07.19
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Feuer im Industrie- und Gewerbepark Bucholtwelmen gelöscht

Laut Feuerwehrbericht wurden am Dienstag, den 02. Juli 2019 um 11:57 Uhr, die Einheiten Bucholtwelmen, Hünxe und Bruckhausen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Industrie- und Gewerbepark Bucholtwelmen gerufen. Da ein Feuer durch einen Anruf aus dem Betrieb vor dem Eintreffen der ersten Kräfte bestätigt wurde, wurde die Feuerwehreinheit Drevenack durch die Kreisleitstelle nachalarmiert. In dem Betrieb war es bei Arbeiten in einem Behälter zu einer Brandentwicklung gekommen. Das Feuer...

  • Hünxe
  • 03.07.19
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte nicht viel zu tun. Ein Essen war auf dem Herd verkocht. Archiv-Foto: Magalski

Bergkamen: Feuerwehreinsatz im Seniorenheim
Essen auf dem Herd angebrannt

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Bergkamen gegen mit den Einheiten Mitte, Weddinghofen und Overberge zum Seniorenzentrum "Haus am Nordberg"  gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Ursache konnte vor Ort schnell ermittelt werden: Ein Essen war auf dem Herd angebrannt und hatte wohl den Rauchmelder ausgelöst. Der Einsatz war nach ca. 20 Minuten beendet.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.06.19
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Ausgelöste Brandmeldeanlage lässt Feuerwehr ausrücken

Laut Feuerwehrbericht wurde am Sonntag, den 23. Juni 2019, um 04:32 Uhr, die Feuerwehr Hünxe zum Hünxer Ortsteil Gartrop-Bühl, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Die Feuerwehrleute kontrollierten den Bereich, in dem der Alarm ausgelöst worden war, konnten aber kein Schadensereignis feststellen. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. Zu diesem Einsatz waren die Einheiten Hünxe, Drevenack und Bucholtwelmen der Feuerwehr Hünxe sowie die Drehleiter der Feuerwehr Dinslaken,...

  • Hünxe
  • 24.06.19
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Angebranntes Essen löste Brandmeldeanlage aus

Lt. Feuerwehrbericht wurde am 06. Mai 2019, um 19:45 Uhr, die Feuerwehreinheit Hünxe-Drevenack gemeinsam mit der Feuerwehr Schermbeck zur Arbeiterkolonie "Lühlerheim" gerufen, wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage. Angebranntes Essen war der Grund für die Auslösung. Der entsprechende Bereich wurde durch die Feuerwehr kontrolliert, ein Eingreifen war nicht weiter erforderlich.

  • Hünxe-Drevenack
  • 08.05.19
Blaulicht
Ein einsatzreiches Wochenende liegt hinter den Männern und Frauen der Dinslakener Feuerwehr.

Wochenende: Viele Einsätze für die Feuerwehr Dinslaken
Verletzte Personen und ausgelöste Brandmeldeanlage

Am vergangenen Samstag (4. Mai) wurde die Feuerwehr in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr zu mehreren unterschiedlichen Einsätzen alarmiert. Zwei mal musste eine verschlossene Wohnungstür geöffnet werden, weil die anwesenden Personen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage waren diese selbst zu öffnen. Des Weiteren wurde die Drehleiter alarmiert um eine verletzte Person aus dem dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses patientenschonend zu retten. Am Nachmittag wurden die...

  • Dinslaken
  • 06.05.19
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr.

Blaulicht
Brandmeldeanlage verhindert Brand in Ausstellungsgebäude

Durch die frühzeitige Alarmierung einer Brandmeldeanlage am Mittwoch, 19. Dezember, um 16.33 Uhr in einem Ausstellungsgebäude in Wersten konnte ein Brand verhindert werden. Am Mittwochnachmittag schlug die Brandmeldeanlage eines Ausstellungsgebäudes an der Harffstraße Alarm. Der Leitstellendisponent alarmierte daraufhin die Einsatzkräfte der Feuerwache Wersten. Nach vier Minuten an der Einsatzstelle angekommen, hatten die Besucher bereits die betroffenen Hallen verlassen. Die...

  • Düsseldorf
  • 20.12.18
Ratgeber

Wechsel der Verträge für Betreiber von Brandmeldeanlagen in Marl

630 Brandmeldeanlagen im Kreis Recklinghausen sind überein spezielles Übertragungsnetz direkt mit der Kreisleitstelle der Feuerwehr verbunden. Sollte in einem der Betriebe ein Brand ausbrechen, wird die Leitstelle sofort alarmiert. Ab dem 1. Januar 2019 gilt ein neuer Vertrag: Die Firma Bosch hat den Zuschlag für die Einrichtung und den Betrieb des Alarmübertragungsnetzes bekommen und wird für die Weiterleitung der Alarmierung von der Brandmeldeanlage zur Feuerwehr in allen zehn Städten des...

  • Marl
  • 27.11.18
Ratgeber
Symbolbild

Neue Verträge
Brandmeldeanlagen: Ab Januar übernimmt Bosch die Alarmübertragung zur Leitstelle

Kreis. 630 Brandmeldeanlagen im Kreis Recklinghausen sind über ein spezielles Übertragungsnetz direkt mit der Kreisleitstelle der Feuerwehr verbunden. Sollte in einem der Betriebe ein Brand ausbrechen, wird die Leitstelle sofort alarmiert. Ab dem 1. Januar 2019 gilt ein neuer Vertrag: Die Firma Bosch hat den Zuschlag für die Einrichtung und den Betrieb des Alarmübertragungsnetzes bekommen und wird für die Weiterleitung der Alarmierung von der Brandmeldeanlage zur Feuerwehr in allen zehn Städten...

  • Dorsten
  • 27.11.18
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Kleiner Brand mit großer Wirkung: Feuerwehr über Stunden bei der Agravis im Einsatz

Feldmark. Am Montagnachmittag kam es auf dem Gelände der Agravis Kraftfutterwerke an der Carl-Benz-Straße im Gewerbegebiet Dorsten-Ost zu einem Brandereignis. Zunächst wurde die Feuerwehr mit der hauptamtlichen Wache und dem Löschzug Altstadt durch die Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage alarmiert.Vor Ort stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass es in der Elektroanlage in einem 50 Meter hohen Gebäude gebrannt hatte. Das Feuer wurde aber umgehend von einer stationären CO2...

  • Dorsten
  • 02.05.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr Dorsten

Ausgelöste Brandmeldeanlage beschäftigte Feuerwehr über Stunden

Am gestrigen Nachmittag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einer Brandmeldeanlage in das Gewerbegebiet Dorsten-Ost alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache hatte bestimmungsgemäß eine CO2-Löschanlage in einem Untergeschoss eines Kraftfutterwerkes ausgelöst. In einem Schaltraum war es zu einem Schwelbrand gekommen. Da sich das CO2 unter anderem in einem weiteren Untergeschoss sammelte, war ein umfangreicher Be- und Entlüftungseinsatz notwendig geworden, der die...

  • Marl
  • 01.05.18
Überregionales
Fleißig war die Feuerwehr am Dienstag.

Notlandung und viele Unfälle hielten die Feuerwehr auf Trab

Am Veilchendienstag, 13. Februar,  musste die Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr zu überdurchschnittlich vielen Einsätzen ausrücken. Am Vormittag wurde ein Löschzug zu einer fälschlich ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Altenheim gerufen. Gegen Mittag erreichte die Leitstelle ein Notruf wegen eines Verkehrsunfalls mit zwei PKW in der Velauer Straße, zu welcher der Hilfeleistungszug der Feuerwache Heißen und ein Führungsfahrzeug alarmiert wurde. Die beteiligten Insassen der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.18
Überregionales
Den direkten Draht zur Feuerwehr bieten Brandmeldeanlagen.

Matratze brannte - Anwohner reagierten schnell

Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr wurde Dienstagmorgen, 7. November, um kurz nach 5 Uhr durch eine ausgelösten Brandmeldeanlage auf der Straße Am Mühlenhof alarmiert. Vor Ort sollte eine Matratze gebrannt haben, die bereits durch Anwohner gelöscht wurdet. Der betroffene Bereich wurde durch die Feuerwehr kontrolliert, ein Brandereignis sowie Schadstoffe wurden nicht mehr festgestellt. Durch das schnelle Eingreifen der Beteiligten konnte mit Hilfe eines Feuerlöschers eine schlimmere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.17
Überregionales

Brandalarm an der Beisenbuchstraße

Heute Morgen heulten gegen 08.00 Uhr die Martinshörner in Niedersprockhövel. Die Löschzüge Niedersprockhövel, Haßlinghausen und Obersprockhövel fuhren alarmmäßig zu einem Firmengebäude auf der Beisenbruchstraße, bei der die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Die Leitstelle der Feuerwehr in Schwelm hatte nach der Alarm- und Ausrückeordnung diese Löschzüge alarmiert. Etwa 20 Feuerwehrleute in 6 Einsatzfahrzeugen, ein Fahrzeug des Rettungsdienstes, ein Notarztfahrzeug sowie ein...

  • Hattingen
  • 10.08.17
Überregionales
Freude bei der Neueröffnung: (v.l.n.r.) Christof Weber, Immobilien-Management-Duisburg, Oberbürgermeister Sören Link, die Leiterin der Bezirksbücherei Jutta Flaßhove, Bezirksbürgermeister Winfried Boeckhorst und der Direktor der Stadtbibliothek Jan-Pieter Barbian.
3 Bilder

Bezirksbibliothek Rheinhausen ist nach Sanierungsarbeiten wieder geöffnet

Die Bezirksbibliothek Rheinhausen öffnet nach brandschutztechnischen Sanierungsarbeiten wieder ihre Ausleihe. „Die Bezirksbibliothek ist für viele Rheinhauser von klein auf die zentrale Anlaufstelle für ein vielfältiges Bildungsangebot. Dass die Wiedereröffnung noch in den Sommerferien gelungen ist, ist besonders für die viele Schüler eine tolle Sache“, so Oberbürgermeister Sören Link. Besonders hervorzuheben ist die sogenannte Brandabschnittsbildung durch den Einbau neuer Brandschutztüren und...

  • Duisburg
  • 03.08.17
Überregionales
Die Zugangstür zum Firmengebäude wurde geöffnet. Die "Bereitschaftskräfte" konnten vorübergehend bei der Hitze Helm und Einsatzjacke ablegen .
4 Bilder

"Heißer" Einsatz ohne Feuer - Feuerwehr Sprockhövel in 7 Minuten vor Ort

Bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30 Grad wurden die Feuerwehrmänner der Löschzüge Niedersprockhövel und Obersprockhövel am Samstag, 27.8.2016, nachmittags zu einem Firmengebäude an der Kleinbeckstraße gerufen. Die Rettungsleitstelle hatte von einem Wachdienst die Meldung erhalten, dass in dem leerstehenden Firmengebäude eine Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst hatte. Somit wurden nach der Alarm- und Ausrückordnung über 20 Feuerwehrleute aus Nieder- und Obersprockhövel per Funk zum...

  • Sprockhövel
  • 27.08.16
Überregionales

Brand in LVR Klinik

Am Sonntag, 20.03.16, um 13:02 Uhr meldete die automatische Brandmeldeanlage einer forensischen Abteilung der Klinik zwei Zimmerbrände auf einer Station. Alarmiert wurde um 13:03 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst des Kreises Kleve aus Kleve, Goch und Emmerich. Das Feuer konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch Pflegepersonal gelöscht werden. Durch die Einsatzkräfte wurden die Räume gesichert. Ebenso wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt, um...

  • Bedburg-Hau
  • 21.03.16
  •  2
  •  2
Überregionales
7 Bilder

Erntemaschine verliert Betriebsmittel. Feuerwehr beseitigt 500 Meter Ölspur. Arbeitsreiche Woche für die Einsatzkräfte.

Ein defekter Radantrieb an einer selbstfahrenden Feldspritze war der Auslöser für eine 500 Meter lange Ölspur. Zu der musste heute die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau um 16:47 Uhr nach Louisendorf auf den Lerchenweg ausrücken. Im Einsatz waren die Löschgruppen Louisendorf und Schneppenbaum unter der Leitung vom Gemeindebrandinspektor Rainer Schiemann. Die 15 Einsatzkräfte brauchten über eine Stunde um die Ölspur mit Bindemitteln abzustreuen und die Gefahrenstelle abzusichern. ...

  • Bedburg-Hau
  • 08.08.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Großalarm in Alpen

Feuerwehr Alpen mit allen Einheiten vor Ort Die Auslösung einer Brandmeldeanlage eines großen Alpener Gewerbebetriebs, war Grund einer Alarmierung des Löschzugs Alpen am Donnerstagnachmittag, den 30. April 2015, um 14.28 Uhr. Vor Ort war der Betrieb bereits teilweise geräumt worden. Da es sich laut Aussagen vermutlich um einen realen Brand handeln sollte, ließ der Einsatzleiter zur Unterstützung die Löschgruppen aus Menzelen und Veen sowie eine zweite Drehleiter der Feuerwehr Xanten-Mitte...

  • Alpen
  • 04.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.