Tiefgarage

Beiträge zum Thema Tiefgarage

Wirtschaft

Wohnungen sind bezugsfertig
Wirtschaftsprüfer PwC zieht ins Huyssen-Quartier

Knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung für das Huyssen Quartier in Essen (HQE) folgte Mitte Dezember 2021 die baubehördliche Abnahme der Wohngebäude inklusive drei- bis vier-geschossiger Tiefgarage mit 203 Stellplätzen und des Bürokomplexes. Nachdem Anfang September 2021 das Richtfest gefeiert wurde, schloss sich nun die erfolgreiche Übergabe der 44 Wohnungen in den Mehrfamilienhäusern an. Der Einzug der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC in die Büroflächen ist ebenfalls im vollen Gange...

  • Essen
  • 12.01.22
Politik
Immer wieder riecht es im Treppenaufgang zur Garage am Rathaus nach Urin. Jetzt haben die Stellplatz-Mieter das Problem selbst „bereinigt“. Foto: privat
3 Bilder

Menden: Aufreger der Woche
Uringestank in der Tiefgarage am Rathaus

Uringestank im Treppenhaus: Die Tiefgarage am Mendener Rathaus ist regelmäßig verdreckt. Die Stadt kommt mit der Pflege kaum hinterher. Stadtspiegel-Leserin Erna Junker (85) informierte uns darüber, dass es im Aufgang oft stinkt bzw. stark nach Urin riecht. Stadtsprecher Johannes Ehrlich ist das Problem nicht unbekannt. „Seit Jahren ist das ein Ärgernis.“ Auch er findet es nicht gut, weiß aber auch um die Lage dieser dunklen Ecken. „Einige Mitbürger fühlen sich dort wohl unbeobachtet.“ Obwohl...

  • Menden (Region)
  • 13.09.21
Blaulicht
Unbekannte haben Motorräder aus Tiefgaragen in Monheim gestohlen - die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei Monheim am Rhein bittet um Hinweise
Mehrere Motorräder aus Tiefgaragen gestohlen

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag, 26. August, bis Montag, 30. August, aus einer Tiefgarage an der Geschwister-Scholl-Straße in Monheim am Rhein zwei Motorräder entwendet. Das war geschehen: Am frühen Montagmorgen, 30. August, bemerkte eine 48-jährige Monheimerin den Diebstahl ihres in der Tiefgarage des Wohnkomplexes mit den Hausnummern 37-57 abgestellten Motorrades der Marke Benelli 502c. Der zwei Jahre alte schwarze Cruiser mit einem Wert von circa 6.500 Euro war auf einem...

  • Monheim am Rhein
  • 31.08.21
Blaulicht
Am Freitagnachmittag, 9. Juli, gegen 17 Uhr ging eine 76-jährige Hildenerin durch den Stadtpark in Hilden in Richtung der Itterstraße. Kurz vor der Tiefgarage zur Stadthalle kam plötzlich von hinten ein Radfahrer und entriss ihr im Vorbeifahren die Handtasche.

Stadtpark in Hilden: Radfahrer entreißt im Vorbeifahren einer 76-jährigen Hildenerin Handtasche
Handtaschenraub im Stadtpark Hilden

Am Freitagnachmittag, 9. Juli, gegen 17 Uhr ging eine 76-jährige Hildenerin durch den Stadtpark in Hilden in Richtung der Itterstraße. Kurz vor der Tiefgarage zur Stadthalle kam plötzlich von hinten ein Radfahrer und entriss ihr im Vorbeifahren die Handtasche. Hierbei handelt es sich um eine schwarze Ledertasche mit Henkel. Der Radfahrer flüchtete über die Itterstraße in Richtung Neustraße und kann wie folgt beschrieben werden: männlichetwa 20 Jahreetwa 1,75 Meterschlankgrauer...

  • Hilden
  • 12.07.21
Ratgeber
An der Zufahrt zur städtischen Tiefgarage auf der Angerstraße in Ratingen werden in der kommenden Woche, vom 12. bis 16. Juli, Pflasterarbeiten durchgeführt, so dass die Tiefgarage in dieser Zeit nicht genutzt werden kann.

Pflasterarbeiten an der Zufahrt zur städtischen Tiefgarage in Ratingen: Fünf Tage Sperrung!
Tiefgarage Angerstraße in Ratingen gesperrt

An der Zufahrt zur städtischen Tiefgarage auf der Angerstraße in Ratingen werden in der kommenden Woche, vom 12. bis 16. Juli, Pflasterarbeiten durchgeführt, so dass die Tiefgarage in dieser Zeit nicht genutzt werden kann. Die Arbeiten sind nötig geworden, da im Bereich der Zufahrt einige Pflastersteine abgesackt sind und dadurch für Fußgänger, die den Gehweg auf der Angerstraße nutzen, Stolpergefahr besteht. Tiefgarage vollständig gesperrt Für die Zeit der Baumaßnahme muss die Tiefgarage...

  • Ratingen
  • 08.07.21
Natur + Garten
Im Seniorenzentrum am Westwall ist das Regenwasser in die Tiefgarage eingedrungen.
3 Bilder

Starkregen
Unwetter sorgt für Feuerwehreinsätze in Dorsten

Am Sonntagmittag kam es zu teils heftigen Gewitterschauern. Ein starker Regenschauer mit viel  Regen, Blitzen und einigen Sturmböen zog unter anderem auch durch Dorsten. Dabei ging es auf Dorstener Stadtgebiet noch relativ glimpflich aus. Schlimmer traf es die Nachbarstädte wie Bottrop, Kirchhellen und Gladbeck mit zahlreichen Unwetter Einsätzen für Feuerwehr und THW. Die Dorstener Feuerwehr zählte in den Nachmittagsstunden vier Einsätze. Unter anderem auf der Gelsenkirchener Straße und der...

  • Dorsten
  • 05.07.21
Politik
Düsseldorf-Angermund: Der Blick vom Freiheitshagen aus gesehen. Links ist das Haus Graf-Engelbert-Straße 37 a zu sehen, das erheblichen Schaden genommen hat.
2 Bilder

Düsseldorf-Angermund: 25 neue Wohneinheiten auf der Graf-Engelbert-Straße
Bau schreitet zügig voran

Das ehemalige Restaurant Mediterran auf der Graf-Engelbert-Straße 29 in Angermund ist Geschichte - es lebe der Neubau. 25 Wohneinheiten sind hier insgesamt geplant: 17 Eigentumswohnungen und acht Reihenhäuser; alles mit einer Tiefgarage verbunden. Von Volker Jipp Angermund. Das macht bei geschätzten anderthalb PKWs pro Wohneinheit zusätzlich zirka 20 Autos, die alle auf der Straße einen Parkplatz suchen werden, wobei Plätze vor den Häusern ohnehin wegfallen, denn der Bau dürfte nur einen...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 06.05.21
Politik

Antworten zum Brand in der Tiefgarage Klosterstraße unzureichend

Am 22. April 2021 brannten in einer Tiefgarage in der Klosterstraße sieben PKWs aus und 30 weitere Fahrzeuge wurden durch Hitze und Rauch teilweise stark beschädigt. Die Feuerwehr vermeldete, dass „die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf mehrere Notrufe über eine Rauchentwicklung in einer öffentlichen Tiefgarage auf der Klosterstraße [erreichten]. Als nur wenige Minuten später die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, drang bereits schwarzer Brandrauch aus der Zufahrt und den...

  • Düsseldorf
  • 05.05.21
Politik

Was war Brandursache in der Tiefgarage Klosterstraße?

Am 22. April 2021 brannten in einer Tiefgarage in der Klosterstraße sieben PKWs aus und 30 weitere Fahrzeuge wurden durch Hitze und Rauch teilweise stark beschädigt. Die Feuerwehr teilt in ihrer Einsatzmeldung mit, dass „am Donnerstag Mittag die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf mehrere Notrufe über eine Rauchentwicklung in einer öffentlichen Tiefgarage auf der Klosterstraße [erreichten]. Als nur wenige Minuten später die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, drang bereits schwarzer...

  • Düsseldorf
  • 27.04.21
LK-Gemeinschaft
Die neu aufgestellten Halteverbote an der Filchnerstraße in den Einmündungsbereichen Wegenerstraße und Nansenweg haben für Unmut der Anwohner gesorgt.
Foto: PR-Foto: Köhring
2 Bilder

Anwohner der Filchnerstraße über „plötzliches Parkverbot“ verärgert – Stadt nennt das „alternativlos“
„Wie in einem falschen Film“

Anwohner der Filchnerstraße sind wieder einmal genervt und haben bei der städtischen Bürgeragentur in Anrufen und Mails ihren Unmut über neu errichtete Halteverbote in ihrem Umfeld geäußert. „Grob geschätzt sind dadurch etwa 25 von 35 Parkmöglichkeiten von heute auf morgen weggebrochen“, drückte eine Anwohnerin Sorge und Unverständnis aus. „Auch das noch“, stöhnten andere und machten im Gespräch mit der Mülheimer Woche deutlich, dass die Parkplatzsituation dort immer schon „höchst angespannt“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Vollbrand eines PKW in Tiefgarage mit massiver Rauchentwicklung

Am  Montagabend (29.03.2021) kam es im Recklinghäuser Paulusviertel zum Brand in einer Tiefgarage mit massiver Rauchentwicklung. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 18.00 Uhr zur Penningstraße alarmiert. Bereits die Erstmeldung sprach von einem Kellerbrand in einer Tiefgarage. Noch auf der kurzen Anfahrt, durch die Nähe der Feuer- und Rettungswache zur Einsatzstelle, konnten die Einsatzkräfte eine massive Rauchentwicklung im gesamten Nahbereich...

  • Marl
  • 30.03.21
Politik
2 Bilder

Verwaltung Düsseldorf beurteilt es anders als in Kulmbach und Leonberg
Brände von Elektro-und Hybridfahrzeugen in Tiefgaragen kein Problem

Mitte Februar berichtete die Presse, dass Kulmbach und Leonberg, weil Elektro-und Hybridfahrzeuge im Brandfall sich nur schwer löschen lassen, verboten haben, dass diese Fahrzeuge in Tiefgaragen parken dürfen. Für die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fragte Ratsherr Lemmer die Verwaltung, wie die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf zu der Problematik entschieden hat, wann und wie wird die Stadtverwaltung mit Hauseigentümern, Haus- und Grund, den Mieterverein und anderen Akteuren der...

  • Düsseldorf
  • 30.03.21
Politik
2 Bilder

Verbot von Elektro- und Hybridfahrzeugen in Tiefgaragen,da im Brandfall nur schwer zu löschen?

Am 17. Februar berichtete die Presse, dass Kulmbach und Leonberg, weil Elektro- und Hybridfahrzeuge im Brandfall sich nur schwer löschen lassen, verboten haben, dass diese Fahrzeuge in Tiefgaragen parken dürfen. Deshalb hat Ratsherr Torsten Lemmer, Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER der Verwaltung folgende Fragen gestellt: Wie hat die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf zu dieser Problematik entschieden? Wann und wie wird die Stadtverwaltung mit Hauseigentümern,...

  • Düsseldorf
  • 11.03.21
Wirtschaft
Dauer- und Arbeitszeitparker werden gebeten, spätestens am Sonntag, 28. Februar, ihre Fahrzeuge aus der Tiefgarage am Neumarkt zu entfernen.

Schließung der Tiefgarage am Neumarkt
Autos müssen weggefahren werden

Ab Montag, 1. März, wird in Unna die Tiefgarage am Neumarkt bis voraussichtlich November 2021 für Sanierungsarbeiten geschlossen. Damit ist Samstag, 27. Februar, der Tag, an dem das Parkhaus von Kurzzeitparkern zum letzten Mal genutzt werden kann. Dauer- und Arbeitszeitparker werden gebeten, spätestens am Sonntag, 28. Februar, ihre Fahrzeuge aus der Tiefgarage am Neumarkt zu entfernen. Da die Möglichkeit einer Sanierung im laufenden Betrieb aus technischen und wirtschaftlichen Gründen nicht...

  • Unna
  • 19.02.21
Blaulicht
Düsseldorf-Golzheim: Nachdem am Dienstagvormittag die Feuerwehr zu einer mit rund 10.000.000 Litern
Wasser vollgelaufenen Tiefgarage in einem Bürohochhaus in Golzheim alarmiert wurde, konnten die 60 Feuerwehrleute nach 19 Stunden den Einsatz beenden. Insgesamt kamen bis zu zwölf Hochleistungspumpen mit einer Gesamtfördermenge von 30.000 Liter Wasser pro Minute zum Einsatz.

Feuerwehr Düsseldorf: Abschlussbericht -Tiefgarage in Golzheim mit Wasser vollgelaufen
Feuerwehr Düsseldorf pumpte über 10.000.000 Liter Wasser aus dem Gebäude

Nachdem am Dienstagvormittag die Feuerwehr zu einer mit rund 10.000.000 Litern Wasser vollgelaufenen Tiefgarage in einem Bürohochhaus in Golzheim alarmiert wurde, konnten die 60 Feuerwehrleute nach 19 Stunden den Einsatz beenden. Insgesamt kamen bis zu zwölf Hochleistungspumpen mit einer Gesamtfördermenge von 30.000 Liter Wasser pro Minute zum Einsatz. Ein Mitarbeiter meldet am Dienstagvormittag den Wasserschaden bei der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf. Nachdem Mitarbeitende der...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 16.02.21
Politik
Noch bietet der Bögelsknappen dieses Bild.
2 Bilder

Pläne für die Villa Ruhnau werden vor der Ausschusssitzung kontrovers diskutiert
Kompromiss oder Kungelei?

Während CDU und Grüne die Pläne für den Bögelsknappen als gelungenen Kompromiss von Denkmalschutz und moderner Bausubstanz bezeichnen, sind SPD und die Gruppe Tierschutz Essen gar nicht einverstanden. Der Nachbarschaftskreis lässt kein gutes Haar an der Vorlage. Dem Bauvorhaben gegenüber aufgeschlossen zeigt sich die FDP. Am 18. Februar dürfte also eine Mehrheit im Ausschuss für Stadtentwicklung, -planung und Bauen (ASPB) für den schwarz-grünen Antrag stimmen. „Es ist eine gute Nachricht, dass...

  • Essen-Kettwig
  • 28.01.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der erste Bauabschnitt der Sanierung der Tiefgarage am Froweinplatz in Langenberg ist beendet.

Sanierung der Tiefgarage in Velbert-Langenberg
30 Stellplätze freigegeben

Der erste Bauabschnitt der Sanierung der Tiefgarage am Froweinplatz ist beendet, 30 Stellplätze zum Parken sind wieder freigegeben. Nun beginnen die Sanierungsarbeiten des zweiten Bauabschnitts, die voraussichtlich bis Februar 2021 dauern. Die Verkehrsgesellschaft Velbert (VGV) bittet darum, die Baustellen-bedingte geänderte Verkehrsführung zu beachten.

  • Velbert-Langenberg
  • 16.11.20
Blaulicht

Mattschwarze Honda-Rebel aus Tiefgarage gestohlen

In der Zeit vom Mittwochabend des 14. Oktober, 18.15 Uhr, bis zum frühen Donnerstagnachmittag des 15. Oktober, 13 Uhr, verschwand aus einer Tiefgarage an der Straße Am Kostenberg in Velbert-Mitte ein dort verschlossen geparktes Motorrad der Marke Honda. Wie und wann genau der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe in die zumindest zeitweise unverschlossene Tiefgarage an der Hausnummer 52 gelangten und die mattschwarze Honda CMX500 Rebel öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und...

  • Velbert
  • 16.10.20
LK-Gemeinschaft

Ab Montag unter dem Mendener Rathaus eine Stunde länger parken
Geänderte Öffnungszeiten der Tiefgarage

Die Stadt Menden teilt mit, dass sie ab Montag, 4. Mai, die Tiefgarage unter dem neuen Rathaus eine Stunde länger geöffnet hält.  Somit passt sich die Stadt an die Veränderung an, dass die meisten Geschäfte in der Mendener Innenstadt wieder geöffnet haben. Auch das Rathaus sei schrittweise wieder für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet und die politischen Gremien tagen wieder in den Fachausschüssen. Die Tiefgarage hat demnach montags bis freitags von 7 bis 20.30 Uhr und samstags von 8 bis 14...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.20
LK-Gemeinschaft

Vorübergehend an Situation in Menden angepasst
Tiefgarage: Geänderte Öffnungszeiten

Da immer weniger Menschen aktuell in der Innenstadt unterwegs seien und auch ins Rathaus nur noch in dringenden Fällen und nach Terminvereinbarung kämen, passt die Stadt Menden die Öffnungszeit der Tiefgarage an diese Situation an. Vorläufig kann dort von montags bis freitags von 7 bis 20.30 Uhr und samstags von 8 bis 14.30 Uhr geparkt werden. Sonntags bleibt die Tiefgarage erst einmal geschlossen. Diese Änderungen gelten ab dem heutigen Freitag, 20. März. Da der Zugang zum Rathaus durch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.03.20
Blaulicht

Unbekannter schrammt in Hilden Fiat und haut ab
Kratzer am Auto

Zwischen 7.45 Uhr morgens und 14 Uhr hat am Donnerstag, 6. Februar, ein unbekannter Autofahrer einen weißen PKW Fiat 500 beschädigt, teilt die Polizei mit. Der Fiat stand in einer Tiefgarage an der Klotzstraße, in Höhe Hausnummer 22. Die Halterin des Wagens stellte diverse Kratzer am Heck ihres Wagens fest, die wahrscheinlich beim Rangieren entstanden sind. Der Schaden am Fiat wird auf einige hundert Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (02103) 898-6410 entgegen.

  • Hilden
  • 07.02.20
Blaulicht
Ein Langzeitatemschutzgerät, hier geöffnet, weil eine "Eiskerze" eingelegt werden muss, die die Luft im Atemkreislauf auf ein erträgliches Maß herunterkühlt. Foto: Mike Filzen
2 Bilder

Feuer in Tiefgarage mit massiver Rauchentwicklung, BMW vollständig ausgebrannt

In einer etwa 800 Quadratmeter großen Tiefgarage in Essen-Bochold ist am  Dienstagnachmittag ein PKW (vermutlich ein BMW) vollständig ausgebrannt. Das Feuer breitete sich nicht auf weitere Fahrzeuge aus, weil in der Garage lediglich eine handvoll Autos mit großzügigem Abstand abgestellt sind. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter schwarzer Rauch aus Entlüftungsöffnungen der Garage. Der Wind drückte den Rauch in Richtung der Fassaden des Gebäudekomplexes mit rund 150...

  • Marl
  • 29.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.