Eltern-Kind-Café vorübergehend in der Kindertagesstätte Tausendfüßler

Seit beinahe fünf Jahren treffen sich Eltern mit ihren Säuglingen und Kleinkindern monatlich im Eltern-Kind- Café im Treffpunkt 1898 der Wohnstättengenossenschaft (WSG) in der Bismarckstraße. Das Elterncafé ist ein Angebot für Familien mit Säuglingen und Kindern bis zum 3. Lebensjahr im Rahmen der „Frühen Hilfen.“ Aufgrund von Renovierungsarbeiten im Treffpunkt 1898 kann das Café am kommenden Donnerstag dort nicht stattfinden.

Stattdessen öffnet am Donnerstag, 1. Februar, in der Zeit von 9.30 bis 12 Uhr, die
Kindertagesstätte Tausendfüßler
die Türen für das Café.

Neben der regelmäßig angebotenen Hebammensprechstunde durch die Familienhebamme,
Frau Kaiser, ist diesmal auch die Dipl. Psychologin Frau Mertens von der  Erziehungsberatungsstelle des GVS Wetter/Herdecke dabei, die sich den Eltern im Café
bekannt machen möchte und auch für Fragen der Eltern zur Verfügung steht.

Informationen und Kontakt:

Stadt Wetter 
Fachdienst Jugend/ Frühe Hilfen

Elvira Ahlburg-Lemke
Tel.: 02335-840354;
E-Mail: elvira.ahlburg-lemke@stadt-wetter.de

Katja Stranegger
Tel.: 02335 840362
E-Mail: katja.stranegger@stadt-wetter.de

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.