WSG

Beiträge zum Thema WSG

Wirtschaft
Das Foto zeigt: Melanie Kersting, Jenni Gröhlich und Uwe   Siemonsmeier (hintere Reihe) sowie vorne (v.l.) Peter Maywald (ARV) und Bettina Dodt. (Es fehlt Verena Rössiger). Foto: WSG Menden

Jenni Gröhlich verstärkt ab September die WSG Menden
Eventmanagerin

Menden. Ab dem 1. September 2019 wird Jenni Gröhlich die WSG Menden als Eventmanagerin tatkräftig unterstützen. Dies hat die Wirtschaftsförderungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Menden der Presse mitgeteilt. Jenni Gröhlich ist vielen Mendenern bereits bestens bekannt, da sie seit nun fast zwei Jahren das Gesicht für den Mendener Frühling mit Mittelaltermarkt und den MendenerHerbst im Namen der Werbegemeinschaft war. In dieser Zeit hat sie mehrfach gezeigt, dass sie große Stadtfeste...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.08.19
  •  1
Kultur
Kaum ist der Kasper in Aktion, sind die Kinder hingerissen von der Vorstellung.
10 Bilder

XXL-Spieleparadies mitten in Mendens Innenstadt
"Seid Ihr alle da?" - "Jaaaa!"

Menden. Ab 10 Uhr wurde es heute quirlig auf dem Alten Rathausplatz in Menden. Die WSG Menden hatte, in Kooperation mit dem Kulturbüro Menden, zum XXL-Spielen aufgerufen. In der Reihe "Immer wieder Samstags" bot dieses Angebot umsonst und draußen viel Zerstreuung und Spaß. Ein Ballonkünstler auf Stelzen war bereits weithin zu sehen, Waffelduft lockte vom Stand der Bieberschlümpfe und das Kasperltheater auf dem Platz hatte keine Mühe, sein junges Publikum auf die extra aufgestellten Bänke zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.06.19
  •  1
  •  1
Überregionales
Die Seniorengruppe startete ihre Besichtigungs-Tour am Alten Rathaus
17 Bilder

Ein Spaziergang durch Baustellen

Menden. Wenn Menden etwas hat - und das sagte ich jetzt mal ganz wertungsneutral - dann sind es Baustellen. Um dies zu bestätigen, muss man nur einmal kurz die Fußgängerzone rauf- und runtergehen. Eigentlich wollte ich das doch recht beeindruckende Baustellenaufkommen auf engstem Raum nur kurz fürs Archiv dokumentieren, als ich soeben mal auf die Schnelle zum anderen Ende der Fußgängerzone musste. Und nahm deshalb die Kamera mit. Doch schon nach den ersten zwei, der Schnappschüssen (etwa in...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.08.18
Überregionales
Ein Foto aus einem der Vorjahre, als die Organisatoren bei einem Pressetermin die Werbetrommel fürs "Heimat shoppen" gerührt hatten. Archivfoto: koe
2 Bilder

Fällt "Heimat shoppen" in Menden und Lendringsen aus?

Menden/Lendringsen. Mit den bundesweiten Aktionstagen „Heimat shoppen“ unter dem Motto „Innenstadt bewegt (sich)“, die am Freitag, 7., und Samstag, 8. September, stattfinden, bekommen auch Menden und Lendringsen wieder die Chance, auf die Wichtigkeit des Einkaufens vor Ort zu hinzuweisen. "Eigentlich", denn die Resonanz ist dieses Mal mehr als nur gering! Nach dem momentanen Stand (Montagmorgen, 26. Februar) fällt das "Heimat shoppen" in der Hönnestadt diesmal aus! (Noch) zu gering Bis zum...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.18
Überregionales
Über 50 Einzelhändler aus Menden und der Region informierten sich über das neue "Kassengesetz". Foto: Fabian Ampezzan, IHK Arnsberg
2 Bilder

Händler sehr interessiert

Voller Ratssaal beim Workshop des Einzelhandelslabors - Gesundes Misstrauen empfohlen Menden. Das Einzelhandelslabor hatte kürzlich, gemeinsam mit der WSG Menden, zum Workshop "Wenn der Prüfer im Laden steht! - Die unangekündigte Kassennachschau ist da" eingeladen. Über 50 Einzelhändler aus Menden und der Region folgten gebannt und voller Interesse dem Vortrag zum aktuellen Kassengesetz, das bereits zum 1. Januar in Kraft getreten ist und die Händler vor einige neue Herausforderungen...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.02.18
  •  1
Ratgeber

Eltern-Kind-Café vorübergehend in der Kindertagesstätte Tausendfüßler

Seit beinahe fünf Jahren treffen sich Eltern mit ihren Säuglingen und Kleinkindern monatlich im Eltern-Kind- Café im Treffpunkt 1898 der Wohnstättengenossenschaft (WSG) in der Bismarckstraße. Das Elterncafé ist ein Angebot für Familien mit Säuglingen und Kindern bis zum 3. Lebensjahr im Rahmen der „Frühen Hilfen.“ Aufgrund von Renovierungsarbeiten im Treffpunkt 1898 kann das Café am kommenden Donnerstag dort nicht stattfinden. Stattdessen öffnet am Donnerstag, 1. Februar, in der Zeit von...

  • Wetter (Ruhr)
  • 31.01.18
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "'Heilige Kühe' angetastet"

Leute, die mit trockenen Zahlen jonglieren, haben oft keine Fantasie. Nur so ist es wohl zu erklären, dass das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Menden auf seiner Suche nach Einsparmöglichkeiten auch die beiden großen Stadtfeste "Mendener Frühling" und "Mendener Herbst" in Betracht zog. Unwissend, dass diese beiden zusammen mit Pfingstkirmes, Kreuztracht und Menden à la carte (hoffentlich habe ich jetzt keines vergessen!) so etwas wie die "Heiligen Kühe" der Hönnestadt sind. Prompt hagelte es...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.16
  •  1
Überregionales
Foto: Archiv

WSG sichert Fortbestand der Stadtfeste!

Heute (Donnerstag) Nachmittag hat die Wirtschaftsförderunggesellschaft Menden folgende Stellungnahme von WSG-Geschäftsführer Stefan Sommer an die Presse weitergeleitet: "Der Mendener Frühlings- und Mittelaltermarkt findet im kommenden Jahr definitiv statt. Wie ursprünglich geplant, wird die Veranstaltung am ersten Wochenende im Mai Teile der Innenstadt Mendens in eine andere Zeit zurück versetzen. Gaukler und Händler in ihren typisch mittelalterlichen Gewändern werden auch 2017 wieder einen...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.16
Überregionales
Informieren zu "Heimatshoppen" und Bayerisches Picknick: Frank Oberkampf (Vorsitzender Werbegemeinschaft Menden), Fabien Kardell (Praktikantin WSG), Simone Korte (Stadtmarketingsbeauftragte), Stephanie Erben (SIHK) und Stefan Sommer (WSG-Chef).

Einzelhandel präsentiert seine Vorteile vor Ort

Menden. Der heimische Einzelhandel hat gegenüber dem anonymen Internet einen Riesenvorteil: Er ist vor Ort. Sichtbar, greifbar. Kunden und Interessenten können die Geschäfte betreten, Waren anfassen, sich direkt beraten lassen und Fragen stellen. All das ist bei vielen Kunden leider in Vergessenheit geraten. Deshalb wurde von der SIHK - ursprünglich in der Niederrhein-Region - die Aktion "Heimatshoppen" erfunden. Im vergangenen Jahr wurde sie erstmals auch in Menden und Lendringsen...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.08.16
  •  2
Sport
Die WSG-Wasserballer sind am Samstag zum Spitzenspiel in Iserlohn zu Gast.

WSG: Spitzenspiel für Wasserballer

Es ist das absolute Top-Spiel der Wasserball-Verbandsliga, das am Samstag, 10. Mai, um 18 Uhr im Iserlohner Freibad Seilersee angepfiffen wird. Denn dann erwartet der souveräne Spitzenreiter den Tabellenzweiten WSG Oberhausen zu einem echten Gipfeltreffen. Es treffen dann zwei Teams aufeinander, die ihre Gegner in den letzten Wochen stets mehr oder weniger deutlich „zerlegten“. Die Oberhausener sind zuletzt sieben Mal in Folge als Sieger aus dem Becken geklettert, die Iserlohner haben von...

  • Oberhausen
  • 09.05.14
Überregionales
Die Organisatoren hoffen wieder auf große Beteiligung der Mendener Bürger.

Aktion "Wunschbaum": Mendener beschenken Kinder

Im Neuen Mendener Rathaus ist die Aktion "Wunschbaum" gestartet. Diese Spendenaktion hat in Menden bereits Tradition: Kinder haben bei der Stiftung evangelische Jugendhilfe und beim SKM ihre Weihnachtswünsche abgegeben. Diese Wünsche, bis 30 Euro, hängen nun am „Weihnachtswunschbaum“ im Foyer des Neuen Rathauses. Bürger nehmen die, die sie erfüllen möchten, ab und kaufen die entsprechenden Geschenke. Diese Geschenke können im Bürgerbüro im Rathaus-Erdgeschoss abgegeben werden....

  • Menden (Sauerland)
  • 28.11.13
  •  1
Politik
2 Bilder

Demo-Gegen die Dichtheitsprüfung-in Gronau/Westf., am 17.Sept.2013

Wussten Sie schon? Ziel jeder einzelnen Dichtheitsprüfung ist die Sanierung Ihrer Abwasserleitungen und im schlimmsten Fall wird die Sanierung durch diese Prüfung provoziert! Der Gronauer Rat hat mehrheitlich gegen die Dichtheitsprüfung, auch in Wasserschutzgebieten, votiert. Jetzt soll auf Beschluss des gleichen Rates das Abwasserwerk massenhaft Dichtheitsprüfungen ausschreiben. Sie als betroffener Bürger in Wasserschutzgebieten sollen mit Ihrer Unterschrift vorab die...

  • Recklinghausen
  • 08.09.13
  •  1
Überregionales
Vertreter von Stadt, Werbegemeinschaft, Initiativkreis Mendener Wirtschaft (IMW) und Wirtschaftsförderung- und Stadtentwicklungsgesellschaft (WSG) haben heute die neuen Schilder vorgestellt. Sie erfüllen nicht nur den Zweck, auf Parkplätze hinzuweisen, sondern sind in gewisser Weise auch ein Verkehrsleitsystem.

Neues Parkleitsystem

Da haben (nicht nur) Autofahrer lange drauf gewartet: Menden bekommt ein neues Parkleitsystem. Gerade haben Vertreter von Stadt, Werbegemeinschaft, Initiativkreis Mendener Wirtschaft (IMW) und Wirtschaftsförderung- und Stadtentwicklungsgesellschaft (WSG) nähere Einzelheiten vorgestellt. Rund 80 Schilder wurden mit der finanziellen Unterstützung von Werbegemeinschaft, IMW und WSG angeschafft. Ihre Aufstellung läuft. "Spätestens in der nächsten Woche sieht man mehr." Bei der Analyse des zur...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.13
  •  2
Ratgeber
Startpunkt war am Alten Rathausplatz der Stand der WSG, der die Altstadtrallye organisiert hat.
48 Bilder

Altstadtrallye in Menden war wieder sehr interessant

Zur 3. Altstadtrallye am 03.11.2012 in Menden machten sich ca. 70 kleine und große Startteilnehmer trotz des Regenwetters auf den Weg um neue Entdeckungen in der Mendener Altstadt zu erlangen. Bei dieser Rallye, immer am 1. Samstag im November, geht es nicht darum, das man sich beeilen muß, um als Schnellster ins Ziel zu kommen, auch werden keine Startplätze vergeben und keine Stoppuhr eingeschaltet. Man kann die Tour auch gemütlich durchlaufen, sich Zeit nehmen und aufmerksam schauen, wo man...

  • Menden-Lendringsen
  • 04.11.12
Überregionales
WSG-Geschäftsführer Stefan Sommer, Mitarbeiterin Bianca Wirths und Aufsichtsratsvorsitzende Annette Rossin-Kehne (li.) stellten Einzelheiten der Befragung vor.

Überraschende Antworten

Teilweise überraschende Ergebnisse brachte die Unternehmensbefragung der WSG Menden, die jetzt der Presse vorgestellt wurde. 768 Firmen der Hönnestadt wurden angeschrieben, 174 beantworteten den Fragebogen - somit ist die Umfrage repräsentativ. 53,3 Prozent der Befragten meinten, dass die Aussage „Menden ist sauber“ zutrifft. „Menden ist attraktiv“ bewerteten dagegen 54,5 Prozent mit „trifft eher nicht zu“. Große Überraschung: Mit der Autobahnanbindung Mendens sind 42,4 Prozent ...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.12.11
  •  3
Überregionales
Von dem Weihnachtswunschbaum im Neuen Rathaus wurden alle Wunschzettel von den helfenden Mendenern abgenommen.
11 Bilder

Weihnachtswunschbaumaktion für Kinder ist ein riesen Erfolg

Die Weihnachtsaktion für Kinder von 1-16 Jahren ist bei der Mendener Bevölkerung sehr gut angenommen worden, bei der alle Wunschzettel vom Weihnachtsbaum genommen wurden. Die Organisatoren SKM, WSG (Wirtschaftsförderungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Menden GmbH), Ev. Jugendhilfe, Nils Kemper, Christian Spancken und Fabian Pröpper bedanken sich recht herzlich für das tolle Engagement für alle abgegebenen Geschenke, die die Kinderaugen am Heiligabend zum Leuchten bringen werden. Durch die...

  • Menden-Lendringsen
  • 20.12.11
  •  1
Kultur
Josef Guthoff und Rallye-Teilnehmer am Geschichtsbrunnen.

Rallye durch Mendens Altstadt

„Entdecke Deine Stadt“ lautete der Slogan der zweiten Mendener Altstadtrallye. Viele interessierte Menschen, auch Besucher von außerhalb, nahmen am Samstag an dieser Aktion teil. In nur 30 Minuten konnten die Teilnehmer mehr über die 700 Jahre alte Geschichte der Stadt erfahren und zudem attraktive Preise (Warengutscheine, einen Tag mit einem Hummer fahren) gewinnen. „Schön, das wir auch in diesem Jahr wieder so viele Teilnehmer begrüßen konnten. Ein Spaß für die ganze Familie. In diesem...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.11
Überregionales
Als neue Station wird diesmal unter anderem der Poenigeturm mit dabei sein, vor dem Stefan Sommer (re.), Maria Geers und Josef Guthoff das Plakat zur „Altstadtrallye“ zeigen.

Auf in die Altstadt!

Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr findet am 5. November die zweite „Mendener Altstadtrallye“ statt. Diesmal gibt‘s sogar zwei Stationen mehr, so dass Fragen zu insgesamt neun Standorten zu beantworten sind. „Beim ersten Mal kamen manche Teilnehmer ganz selbstbewusst an unseren Stand und meinten ‚Das fülle ich mal schnell aus‘. Aber das hat kein einziger geschafft!“, zeigte Stadtmarketing-Beauftragter Josef Guthoff während der Pressekonferenz, dass man schon vor Ort sein muss, um...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.11
Überregionales
Die Organisatoren des Schaufensterwettbewerbs hatten beim Presse-Fototermin sichtlich Spaß und möchten die Händler zur Teilnahme motivieren.

Menden kommt "in Fahrt"

Der Mai verspricht in Menden sehr abwechslungsreich zu werden. Ein besonderes Highlight stellten heute Stadtmarketing und Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit den heimischen Werbegemeinschaften, dem IMW und der Märkischen Bank der Presse vor. In diesem Jahr wird der heimische Einzelhandel seine Schaufenster einem breiten Publikum präsentieren. „Zum Ruhrtalradwegfest werden am 14. und 15. Mai rund 25.000 Besucher erwartet. Die Idee war deshalb, den Schaufensterwettbewerb...

  • Menden-Lendringsen
  • 24.02.11
Politik
Das ging fix: Franz-Josef Knur (re.) vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub schaffte die Rallye statt, wie veranschlagt, in  einer halben Stunde mit dem Fahrrad sogar in zehn Minuten.

Rallye durch die Altstadt

Das Wetter spielte gestern bei der ersten Mendener Altstadtrallye zwar nicht ganz so mit, doch die Erwartungen der Organisatoren wurden trotzdem voll erfüllt. Stadtmarketingbeauftragter Josef Guthoff zum Stadtspiegel: „Wir sind echt zufrieden. Beim Start um 10 Uhr hatte sich schon eine richtige Menschentraube eingefunden.“ Die Teilnehmer, hauptsächlich Mendener, haben sich nach absolvierter Tour am Ziel, wo die Fragebögen eingesammelt wurden, begeistert gezeigt. Guthoff: „Sie hatten viel...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.10
  •  1
Natur + Garten
Der "Age Explorer" ist auch als "Senioren-Simulationsanzug" bekannt.

Gesundheitserfahrungen der "anderen" Art

„Menden fit und aktiv auf der Landesgartenschau in Hemer“ lautet das Motto zwei Aktionstage, zu denen die WSG Menden mit Hilfe mehrerer Kooperationspartner einlädt. Am Samstag, 2.Oktober, kann zum Beispiel zwischen 10 und 16 Uhr auf der Fläche im Städtemosaik ein Altersimulationsanzug ausprobiert werden. „Damit fühlt man sich so, als wäre man ‚80‘“, erläuterte Stadtmarketingbeauftragter Josef Guthoff dem Stadtspiegel. Zur selben Zeit lädt ein Mobilitätsparcours zum Testen ein, unter anderem...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.09.10
Politik
WSG-Chef Stefan Sommer und Stadtmarketing-Beauftragter Josef Guthoff zeigen die neuen Pins.

"Ich bin Mendener!"

Ab sofort gibt es einen Pin, mit dem jeder Träger unübersehbar ausdrückt: "Ich bin Mendener!" Heute wurde er im Vorfeld einer Pressekonferenz, bei der es um den heimischen Tourismus ging, erstmals öffentlich vorgestellt. Den Pin gibt es wahlweise in den Farben Weiß und Blau. Herausgegeben hat ihn die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WSG). Die Idee dazu kam einerseits von Bürgermeister Volker Fleige, der heute meinte: "Menden ist sicherlich nicht eine der bekanntesten Städte, deshalb wollen...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.06.10
Natur + Garten
Stolz auf die Blumenpracht

Geranienspende für die Josefschule

Schon seit mehr als zehn Jahren strahlt die Josefschule Menden wieder im schmucken Blumenglanz. In 20 Kästen blühen jetzt rund 125 Geranien. „Mehr als 600 Liter Erde habe ich verteilt“, freut sich Hausmeister Wolfgang Morali über die bunte Pracht. Die mendener Wirtschaftsförderungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft (WSG) hatte alle Floristen im Stadtgebiet angeschrieben und um eine zweijährige Patenschaft für diese Aktion gebeten. Blumen Neumann war von dieser Idee begeistert und spendete die...

  • Menden-Lendringsen
  • 23.06.10
Überregionales
Stellen die Postkarten ein: Stefan Sommer, Gerhard Havermann (hi.v.li.), Hermann-Josef Schnell und Marie-Ellen Krause.

Mendens Postkarten-Motive

Postkarten helfen der Villa Dominik. Hermann-Josef Schnell (v.li.), ein talentierter wie rühriger Mendener Bürger malt für sein Leben gerne Aquarelle mit Motiven aus der Hönnestadt. WSG-Chef Stefan Sommer (hi.li.) war von den kleinen Kunstwerken sofort begeistert. „Auf meine Frage, ob wir damit Menden-Postkarten gestalten dürfen, hat Herr Schnell sofort zugesagt." Aber er stellte eine Bedingung: „Das Honorar geht an die Villa Dominik.“ Nun fließen vom Kaufpreis pro Karte (1,50 Euro) 20 Cent an...

  • Menden-Lendringsen
  • 18.06.10
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.