Aktion "Wunschbaum": Mendener beschenken Kinder

Die Organisatoren hoffen wieder auf große Beteiligung der Mendener Bürger.
  • Die Organisatoren hoffen wieder auf große Beteiligung der Mendener Bürger.
  • hochgeladen von Hans-Jürgen Köhler

Im Neuen Mendener Rathaus ist die Aktion "Wunschbaum" gestartet.

Diese Spendenaktion hat in Menden bereits Tradition: Kinder haben bei der Stiftung evangelische Jugendhilfe und beim SKM ihre Weihnachtswünsche abgegeben. Diese Wünsche, bis 30 Euro, hängen nun am „Weihnachtswunschbaum“ im Foyer des Neuen Rathauses.
Bürger nehmen die, die sie erfüllen möchten, ab und kaufen die entsprechenden Geschenke.
Diese Geschenke können im Bürgerbüro im Rathaus-Erdgeschoss abgegeben werden. Annahmeschluss ist der 16. Dezember, 12 Uhr.
Ausrichter der Aktion sind Nils Kemper und die WSG Menden in Kooperation mit der Stiftung evangelische Jugendhilfe und dem SKM, unterstützt durch Fabian Pröpper und Christian Spanken.

Eine interessante Idee, die hoffentlich wieder auf großes Interesse und rege Teilnahme in der Bürgerschaft stößt.

Autor:

Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.