Musikzug Bremen präsentiert musikalische Vielfalt
Konzert im Advent

Der Musikzug Bremen bereitet sich bereits seit Monaten auf das vorweihnachtliche Konzert vor.
  • Der Musikzug Bremen bereitet sich bereits seit Monaten auf das vorweihnachtliche Konzert vor.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Wickede. Das Konzert ist längst eine Art Ritual in der Vorweihnachtszeit: Am dritten Adventssonntag spielt der Musikzug Bremen auf Einladung der Wickeder Schützen im Bürgerhaus, stimmt musikalisch auf das Weihnachtsfest ein.
Der Kartenvorverkauf zu dieser traditionsreichen Veranstaltung am Sonntag, 16. Dezember, hat bereits begonnen.
Es ist das inzwischen 33. Konzert der Reihe - und für die St.-Johannes-Bruderschaft der besinnliche Abschluss eines ereignisreichen Jubiläumsjahres.
Es sei für den Vorstand ein kräftezehrendes, für die Bruderschaft aber sehr erfolgreiches Jahr gewesen, lobt Brudermeister Thomas Gehrke einmal mehr das außerordentliche Engagement seiner Mitstreiter rund um den Festreigen zum 200. Jubiläum. Es sei alles andere als eine Selbstverständlichkeit, rein aus dem Ehrenamt heraus etwas so Großartiges auf die Beine zu stellen. Großartig waren die Feierlichkeiten mit dem Kommersabend und dem viertägigen Jubiläumsschützenfest als Höhepunkte allemal.
Mit dem Adventskonzert wollen die Schützen mit ihren Gästen nun noch einmal innehalten, sich nach dem Trubel insbesondere in der allzu häufig viel zu stressigen Adventszeit einstimmen auf das Weihnachtsfest.
Bereits seit Monaten bereitet der Musikzug sich auf den Konzertabend vor, der für Stephen Cornell am Dirigat übrigens die Premiere in der Ruhrgemeinde wird.
"Bestand wird ganz sicher die Klasse des Konzertes haben: Besucher können sich auf einen eindrucksvollen Bogen über die musikalische Vielfalt freuen", laden die Veranstalter ein.

Infos / Karten

 Das Konzert beginnt am dritten Adventssonntag um 18 Uhr.
 Kartenvorverkauf zum Preis von 8 Euro bei
 Lotto Neuhaus und Bürobedarf Picker sowie
 im Internet unter www.schuetzen-wickede.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen