Wochen-Magazin Moers - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

René Schneider will bei einem Re-Start der Kulturszene helfen.

René Schneider will Kulturschaffende bei Neustart unterstützen
Kultur aus der Krise

Auch die Kulturszene leidet aktuell sehr unter den Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Ob die finanzielle Unterstützung für Künstler und alle im Veranstaltungsbereich tätigen Menschen ausreicht und wie ein Neustart gelingen kann, darüber möchte der Landtagsabgeordnete René Schneider mit Kulturschaffenden aus dem Kreis Wesel sprechen und lädt zu einer digitalen Konferenz am Dienstag, 26. Januar, um 18.30 Uhr ein. Er möchte von den Kulturschaffenden wissen, ob und wie in welchem Umfang...

  • Moers
  • 19.01.21

Der Terrazoo braucht Unterstützung

Bericht Peter Tullius  Vorsitzender des SPD Ortsverein Rheinberg  Die CoViD-19 Pandemie trifft auch den Terrazoo zurzeit sehr hart und er kämpft ums Überleben. Der SPD Ortsverein Rheinberg wird sich hierfür einsetzen und bei der Landesregierung nachhaken, warum im zweiten Lockdown vonseiten des Landes keine Hilfen für die Zoos in NRW zur Verfügung stehen. Die Einnahmen bleiben aus und die Corona Hilfen kommen verzögert, deshalb unterstützt die SPD Rheinberg den dringenden Spendenaufruf des...

  • Rheinberg
  • 12.01.21
Am Samstag, 6. Februar, lädt das Team im Bollwerk 107 in Kooperation mit Aric NRW von 11 bis 14 Uhr zu einem spannenden digitalen Workshop zum Thema „Argumentation gegen rassistische und menschenverachtende Äußerungen“ ein.

Digitaler Workshop mit Aric NRW im Februar im Bollwerk 107 in Moers
Argumentation gegen rassistische und menschenverachtende Äußerungen

Am Samstag, 6. Februar, lädt das Team im Bollwerk 107 in Kooperation mit Aric NRW von 11 bis 14 Uhr zu einem spannenden digitalen Workshop zum Thema „Argumentation gegen rassistische und menschenverachtende Äußerungen“ ein. Aric NRW ist das Anti-Rassismus Informations-Centrum in NRW und seit über 25 Jahren eine praxisorientierte Anlaufstelle für in der antirassistischen Arbeit Tätige. Die steigende Identifikation von Jugendlichen mit rechtem Gedankengut führt in Schule, Ausbildung und Freizeit...

  • Moers
  • 04.01.21

Eine piratische Weihnachtsgeschichte

es gibt im Verborgenen ungeschliffene Juwelen, die erst einmal gefunden werden müssen. Sind diese dann einmal entdeckt, merkt man erst, was man hier für einen unschätzbaren Wert in den Händen hält. Was ich damit zum Ausdruck bringen möchte, sind Talente, die oft nur im Hintergrund der eigentlich großen Autoren bleiben, aber dennoch darauf warten ans rechte Licht gerückt zu werden. Heute möchte ich Ihnen einen Menschen vorstellen, der nicht nur viel Gemeinnütziges leistet, sondern auch ein...

  • Rheinberg
  • 25.12.20
Bei der Schlüsselübergabe, von links: Dr. Christoph Müllmann, Jutta Orgassa, Richard Maier, Andre Wernekenschnieder, Dariusz Garba, Jörg Winke, Andrea Much und Edelgard Wittkowski

Malz und Kunstschaffende ziehen in neue Räumlichkeiten
Neue Mieter im Schirrhof

Nach Fertigstellung der Räumlichkeiten im Schirrhof wurden nun offiziell die Schlüssel an Künstler und das MALZ übergeben. Noch sind die Wände kahl und weiß aber in kurzer Zeit sollen hier tolle Ateliers und eine Beratungsstelle entstehen. „Ein Teil der Kunstszene in Kamp-Lintfort hat nun ein neues Zuhause gefunden. Auch die Zweigstelle des Moerser Arbeitslosenzentrum kann nun bald ihre Arbeit aufnehmen“, so 1. Beigeordneter Dr. Christoph Müllmann. Neue Mieter sind neben dem MALZ Bildhauer Jörg...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.12.20
Abendstimmung am Seniorenstift Bethanien mit Anja Vogelsberger, Gesang und Dennis Kittner, E-Piano, Foto: Klaus Dieker
3 Bilder

Mobile Adventsandachten vor Senioreneinrichtungen in Moers und Neukirchen-Vluyn
Mobile musikalische Adventsandachten von AWO und evangelischer Kirchengemeinde Moers am dritten Adventssonntag.

Am Adventssonntag wurden bereits um 09.00 Uhr morgens an der Stadtkirche Tonanlage und E-Piano verladen, um 11. 00 Uhr war dann die erste Station das Johannes-Rau-Haus an der Essenbergerstraße. Der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Asberg leistet Hilfe und dann stand der LKW der tuwas Genossenschaft eG auf dem Parkplatz der Feuerwache direkt gegenüber der Senioreneinrichtung. An den Fenstern warteten bereits die Bewohner*Innen. Um 11.00 war es dann soweit, Dennis Kittner, E-Piano und Anja...

  • Moers
  • 16.12.20
  • 1
Vizepräsidentin Prof. Dr. Tatiana Zimenkova und Prof. Dr. Philipp Schorn mit der Preisträgerin Jeanne Pramudita während der virtuellen Verleihung des DAAD-Preises.

DAAD-Preis geht an die indonesische Studentin Jeanne Pramudita
Virtuelle Verleihung

Der DAAD-Preis geht in diesem Jahr an die indonesische Studentin Jeanne Pramudita. Die Hochschule Rhein-Waal würdigt damit die hervorragenden akademischen Leistungen der Preisträgerin sowie ihr soziales, gesellschaftliches und interkulturelles Engagement. Die Vizepräsidentin für Internationales und Diversität, Prof. Dr. Tatiana Zimenkova, „überreichte“ in einer virtuellen Preisverleihung den diesjährigen Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Als Preisträgerin qualifizierte...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.12.20
Wünschen sich, dass der Wunschbaum für Senioren auch in diesem Jahr dafür sorgt, dass Menschen, denen es nicht so gut geht, zu Weihnachten ein Geschenk bekommen (v.l.n.r.): Initiatorin Julia Voth, Iris Spitzer (Sparkasse), Sabine Opgen-Rhein (Moers Marketing), Giovanni Malaponti und Regina Robertz (beide Sparkasse).

Seniorenwunschbaum steht in der Sparkasse am Ostring
Für Menschen, die sonst nichts hätten

Eigentlich hätte er in einer Hütte auf dem Weihnachtsmarkt gestanden: der Wunschbaum für Senioren, die am Heiligen Abend sonst kein Geschenk hätten. „Es gibt viele alte Menschen in unserer Stadt, die keine Angehörigen haben, oft allein sind und sich wenig leisten können“, sagt Julia Voth, die die Wunschbaumaktion für Senioren vor zwei Jahren ins Leben rief. Mit Unterstützung ihrer Mutter Birgit Sepic und der Moers Marketing GmbH konnten sich in den vergangenen beiden Jahren jeweils rund 120...

  • Moers
  • 15.12.20

Mal etwas anderes als Corona
Als eine Blumenverkäuferin nachts noch einsam durch die Straßen zog - ergänzt

Letztens hatte ich im WDR den Kölner Treff drauf mit Bettina Böttinger. Wieder hatte sie eine Schar illustrer Gäste eingeladen. In den Gesprächen fielen die Worte "Blumen für die Dame" der Name "Gitta Lind" kam und Götz Alsmann wusste: "Text ist von Blacky Fuchsberger"! Jaaa, da war doch mal etwas, rasselte es durch meinen Kopf. Ich wurde neugierig. Morgen mal auffrischen im Netz! Ein paar Tage vergingen, dann war ich im Netz, bei Gitta Lind und Blumen für die Dame. Das Lied einer...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.12.20
  • 15
  • 3
Die UNESCO-Schule Kamp-Lintfort hat als erste allgemeinbildende Schule ein School FabLab eröffnet. Hier: Freude nach der Unterzeichnung des Letter of Intent (v.l.n.r.: Bernd Baumgart, Sabine Kliemann, Prof. Dr. Peter Kisters) .
6 Bilder

Orientierungshilfe in der Berufswahl für Schüler der UNESCO-Schule in Kamp-Lintfort
Eröffnet: School FabLab der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort

Die UNESCO-Schule Kamp-Lintfort hat als erste allgemeinbildende Schule ein School FabLab eröffnet. Mit dem von Schule, Hochschule und Schulamt für den Kreis Wesel/Kompetenzteam NRW unterzeichneten Letter of Intent ist die UNESCO-Schule nun „Teil eines internationalen Netzwerkes offener Werkstätten für digitale Fertigung“. In der Begrüßungsansprache der feierlichen Eröffnung betonte Sabine Kliemann als Vertreterin der Schulleitung, dass die UNESCO-Schule mit ihrem Angebot des...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.12.20
Der Grafschafter Museums- und Geschichtsverein in Moers hat jetzt eine Broschüre rausgegeben.
2 Bilder

Grafschafter Museums- und Geschichtsverein in Moers
Bergbau am Niederrhein - Blut, Schweiß und Fortschritt

Zum Jahresende hat der Grafschafter Museums- und Geschichtsverein eine Broschüre mit dem Titel „Vom Bergbau am Niederrhein“ herausgebracht. Auf 54 Seiten legt der für das Heft verantwortliche Wilfried Scholten eine Dokumentation über 169 Jahre Bergbaugeschichte in handlichem Format vor. Von den ersten Probebohrungen durch Franz Haniel im Jahre 1851 bis zur Abschlussveranstaltung anlässlich der Schließung der letzten deutschen Steinkohlezeche 2018 auf Schacht IV spannen Experten einen Bogen über...

  • Moers
  • 09.12.20
Andreas Mölders, Leiter der Mitarbeitervertretung, überraschte als Nikolaus gemeinsam mit Engel Ilka Prangen aus der Pflegedienstleitung die Kinder auf der Kinderstation im Krankenhaus Bethanien.
2 Bilder

Große Freude am Nikolaustag in der Kinderklinik Bethanien
Nikolaus und Engel überraschten kranke Kinder mit kleinen Geschenken

Für große Freude in der Moerser Kinderklinik Bethanien sorgte am 6. Dezember der Besuch des Nikolauses und seines Engels. Beide überraschten die Kinder und Jugendlichen, die den Nikolaustag im Krankenhaus verbringen mussten, und verteilten unter Einhaltung der Hygieneauflagen kleine Präsente. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren musste der traditionelle Nikolausbesuch in der Kinderklinik diesmal in Rücksichtnahme auf die gebotenen Corona-Maßnahmen stattfinden. Trotz der Einschränkungen in...

  • Moers
  • 09.12.20
Trotz Corona wird an der Hermann-Runge-Gesamtschule gelesen.

Auch während Corona
Adventslesetage an der Hermann-Runge-Gesamtschule in Moers

In den vergangenen Jahren haben "BuddYs" ("Schüler und Schülerinnen gestalten Schule mit") der Hermann-Runge-Gesamtschule in Moers zur Weihnachtszeit morgens vor dem Unterricht zum Adventslesen eingeladen. In diesem Jahr können sich die Schülerinnen und Schüler jedoch nicht wie bisher treffen und bei Keksen gemeinsam eine Geschichte lesen. Um diese Tradition fortzuführen haben sich die "BuddYs"  jedoch was einfallen lassen. In den vergangenen Wochen haben sie aus zwei Büchern vorgelesen und...

  • Moers
  • 09.12.20
Lange haben sich Einrichtungsleiterin Swantje Eser (links) und Koordinatorin Katharina Stange und ihr Team auf die Eröffnung des Kindergartens gefreut.

75 neue Betreuungsplätze für Kinder wurden geschaffen
Erster Fröbel-Kindergarten eröffnet

Der Fröbel-Kindergarten Marie Curie im Stadtteil Vinn ist an den Start gegangen - 75 neue Betreuungsplätze für Kinder in Moers. Pädagogische Schwerpunkte liegen auf künstlerischem Gestalten und Handwerken. Die ersten Kinder spazierten schon durch die kleine grüne Tür des neuen Fröbel-Kindergartens Marie Curie in Vinn - lange haben sich Einrichtungsleiterin Swantje Eser, Koordinatorin Katharina Stange und ihr Team auf diesen Tag gefreut. Der Kindergarten bietet verschiedene Themenräume mit viel...

  • Moers
  • 08.12.20
Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Museumsleiterin Diana Finkele und Christiane Hüsch-von Aprath (v.l.) zwischen den „Hüsch-Figuren“ von Jürgen Pankarz im Alten Landratsamt.

Exponate sollen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden
Hüsch-Schenkung an die Stadt

Gute Nachrichten für die Moerser Kultur- und Kabarettfans: Christiane Hüsch-von Aprath überlässt der Stadt Moers den Teilnachlass von Hanns Dieter Hüsch als Schenkung. Die Exponate sollen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Dazu gehören Objekte, wie der berühmte rote Pullover mit Zweispitz, von Hüsch selbst gemalte Bilder, zahlreiche Auszeichnungen, aber auch Privates, wie der Spazierstock des Künstlers. Zudem kommt die Orgel, mit der er bis zuletzt aufgetreten ist, dauerhaft nach...

  • Moers
  • 08.12.20
"Das Polarlicht", so steht es bei Wikipedia, "ist eine Leuchterscheinung durch angeregte Stickstoff- und Sauerstoffatome der Hochatmosphäre, die in Polargebieten beim Auftreffen beschleunigter geladener Teilchen aus der Erdmagnetosphäre auf die Atmosphäre hervorgerufen wird." Wie Polarlichter genau aussehen, zeigt Stefan Reilichs Ausstellung in der Mediathek in Kamp-Lintofort.

Ausstellung mit Werken von Stefan Reilich in Mediathek in Kamp-Lintfort
"Farbspiel am Himmel - Polarlichter im hohen Norden"

Stefan Reilich ist gerade einmal sechs Jahre alt, als seine Tante ihm zu Weihnachten eine "Knipse" schenkt. Dass sie dabei den Grundstein legt für das größte Hobby ihres Neffen, ahnt sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Mit 18 wünscht sich der Kamp-Lintforter eine große Kamera. "Das Fotografieren an sich habe ich mir selber beigebracht", sagt Stefan Reilich. Seitdem sieht er sein Leben vor allem durch die Linse. "Ein schöner Ausgleich zu meinem Beruf als Systemanalytiker in der IT-Branche." Sorgt...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.12.20
Die beiden Autoren Jürgen Stock (rechts) und Rainer Weichert vor dem Moerser Schloss.
3 Bilder

Buch über einen vergessenen Wohltäter des 17. Jahrhunderts
Erster Deutsch-Japaner lebte in Moers

Mit dem Wirken der Moerser Kaufmannsfamilie Hartzing beschäftigt sich ein neues Buch im Duisburger Mercator-Verlag. Vor mehr als 340 Jahren stiftete Peter Hartzing, der als Braunschweig-Lüneburgischer Berg- und Hofrat im Erzbergbau des Harzes zu Ansehen und Wohlstand gelangte, einen Großteil seines Vermögens seiner alten Lateinschule, dem heutigen Gymnasium Adolfinum. Unverheiratet und kinderlos starb Hartzing, der seine Jugend in Moers verbracht hatte, 43-jährig am 12. Juni 1680 in...

  • Moers
  • 04.12.20
Am Niederrhein: 
Auf die sonst übliche Aussendungsfeier müssen sie zwar verzichten, dennoch möchten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom ganzen Niederrhein den Menschen gerne das Friedenslicht bringen.

Niederrhein: Friedenslicht aus Bethlehem erreicht den Niederrhein
Statt einer Aussendungsfeier gibt es Abholorte in den Kreisen Kleve und Wesel

Für die Pfadfinder ist es immer ein Höhepunkt des Jahres, wenn sich die Gruppen vom Niederrhein im Xantener Dom treffen und dort das Friedenslicht erhalten. Entzündet wird die Flamme jedes Jahr in Bethlehem und von dort aus mit unzähligen Kerzen in die Welt geschickt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zwar in diesem Jahr keine zentrale Aussendungsfeier geben, das Licht wird aber dennoch den Niederrhein erreichen. Dazu wird es zunächst vier zentrale Orte geben, an denen Kerzen mit dem...

  • Moers
  • 03.12.20
Moers: Der Gottesdienst ist am Samstag, 5. Dezember, um 15.30 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Moers-Asberg, Drususstraße 5.

Moers-Asberg: Gottesdienst für Groß und Klein
Am 5. Dezember um 15.30 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Moers-Asberg

Die Evangelische Kirchengemeinde Moers-Asberg lädt zu einem Gottesdienst für Kinder mit Ihren Familien ein. Thema wird diesmal „Wundervoller Nikolaus“ sein, das mit Hilfe eines Erzähltheaters vorgestellt wird. Der Gottesdienst ist am Samstag, 5. Dezember, um 15.30 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Moers-Asberg, Drususstraße 5. Es gelten die Hygienemaßnahmen wie Desinfektion beim Eintritt großer Sicherheitsabstand, Masken tragen während des Gottesdienstes und Verzicht auf...

  • Moers
  • 02.12.20
Prof. Dr. Christoph Landscheidt (links) und Klimaschutzmanager Rüdiger Wesseling beim Start des Stadtradelns. Acht Tonnen CO2 konnten durch das Radfahren eingespart werden.

Stadtradeln: 54.373 Kilometer sparen 8 Tonnen CO2
Ein schönes Ergebnis

Bei der im vierten Jahr stattfindenden Aktion „Stadtradeln“ in Kamp-Lintfort wurden trotz Corona und Verschiebung wieder ordentlich Kilometer geradelt. 632 Teilnehmer haben dieses Jahr an der Aktion Stadtradeln teilgenommen. Wegen der Corona-Pandemie musste sie vom Frühjahr auf den Herbst verschoben werden. Im Aktionszeitraum vom 13. September bis zum 3. Oktober wurden 54.373 Kilometer erradelt und damit acht Tonnen Kohlenstoffdioxid vermieden. Auch in diesem Jahr werden mehrere Preise in...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.12.20
Moers: Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 gehen STM und Junges STM mit ihrer neuen Homepage online. Von diesem Datum an stellt sich das Theater Interessierten in neuem Gewand vor.

Moers: Das Schlosstheater Moers geht mit neuer Homepage online
Erneuerung des Internetauftritts

Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 gehen STM und Junges STM mit ihrer neuen Homepage online. Von diesem Datum an stellt sich das Theater Interessierten in neuem Gewand vor. Weiterhin können diese das aktuelle Programm sowie  Informationen und Bilder zu laufenden und vergangenen Produktionen abrufen,  Karten bestellen und mehr über Geschichte und Profil des Hauses erfahren. Ebenfalls leitet die Seite des Schlosstheaters über zu den Seiten des Jungen Schlosstheaters sowie des W – Zentrum für urbanes...

  • Moers
  • 01.12.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.