Speedo Schwimm Meeting 2020
Schwimmer des TuS Sundern starten in Dortmund

Alle Aktiven und Trainer hoffen jetzt, dass noch mehr Wettkämpfe stattfinden können, um die nötige Routine wieder aufzubauen. Foto: privat
  • Alle Aktiven und Trainer hoffen jetzt, dass noch mehr Wettkämpfe stattfinden können, um die nötige Routine wieder aufzubauen. Foto: privat
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am zweiten Wettkampfwochenende nach der langen Pause durch Corona starteten die SchwimmerInnen des TuS Sundern in Dortmund bei dem internationen Speedo Schwimm Meeting des Freier Sportvereins v. 1898 Dortmund e.V.
Dieser Wettkampf sollte eigentlich schon in der Halle stattfinden, wurde aber aufgrund der Corona Bestimmungen in das Dortmunder Freibad Volkspark verlegt. Hier konnten sich die SchwimmerInnen aus Sundern am 19. und 20.09.2020 bei strahlendem Sonnenschein in eindrucksvoller Kulisse beweisen. Insgesamt nahmen die Sportler 19 Medaillen mit nach Sundern:
Jacob Gerke (1x Gold, 3x Silber, 2x Bronze), Jessica Plasse (1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), Hannah Steven (1x Gold, 1x Silber), Linus Sauer (1x Gold, 3x Bronze), Jasmin Plass (1x Gold), Luisa Frieling (1x Silber, 1x Bronze) und Carla Hüttemeister (1x Bronze).
In die Urkundenränge bis Platz 6 schwammen außerdem: Hannah Steven, Jasmin Plass, Jessica Plass, Johanna Pöhler, Linus Sauer, Lisa Marceron, Luisa Frieling und Victoria Plebs. Wie auch schon am letzten Wochenende wurde wieder viele persönliche Bestzeiten geschwommen.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen