Feuerwehr-Einsatz endet nach einer halben Stunde
Sitzbank gerät am Vynener Rheindamm in Brand

Xanten. Am Donnerstagmorgen, 18. Juli, um 5. 35 Uhr  wurde der Löschzug Xanten-Nord zum Rheindamm in Xanten-Vynen alarmiert. Im Bereich zwischen Vynen und Wardt war eine Sitzbank aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Bereits vor der Feuerwehr war die Polizei alarmiert worden, die schließlich die Feuerwehr hinzuzog.
Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Bank und ein angrenzender Mülleimer in voller Ausdehnung. Die Flammen konnten schnell mit dem Schnellangriff (spezieller Schlauch, der direkt mit dem Wassertank des Fahrzeuges verbunden ist) abgelöscht werden. Nachdem die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert worden war, endete der Einsatz nach einer halben Stunde.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.