Löschzug Xanten-Nord

Beiträge zum Thema Löschzug Xanten-Nord

Blaulicht
Gerettet - Xantener Feuerwehrleute bringen das völlig erschöpfte Reh aus dem Rhein in Sicherheit.

Xantener Feuerwehr rettet Bambi
Reh droht von den Fluten des Rheins verschlungen zu werden

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte jetzt die Xantener Feuerwehr. Sie rettete ein Reh aus den Fluten des Rheins. Der Strom drohte das erschöpfte Tier zu verschlingen.  Am Freitag, 7. Februar, gegen 9.11 Uhr ging der Ruf in der Zentrale ein: "Tier in Not". Der Löschzug Xanten-Nord fuhr zum Rheindamm in Vynen. Aufgrund des aktuellen Rhein-Hochwassers war ein Reh im aufgeweichten Erdreich stecken geblieben und drohte zu ertrinken. Dies war Passanten aufgefallen, die den Notruf wählten.Die...

  • Xanten
  • 07.02.20
  •  2
Blaulicht

Feuerwehr-Einsatz endet nach einer halben Stunde
Sitzbank gerät am Vynener Rheindamm in Brand

Xanten. Am Donnerstagmorgen, 18. Juli, um 5. 35 Uhr  wurde der Löschzug Xanten-Nord zum Rheindamm in Xanten-Vynen alarmiert. Im Bereich zwischen Vynen und Wardt war eine Sitzbank aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Bereits vor der Feuerwehr war die Polizei alarmiert worden, die schließlich die Feuerwehr hinzuzog. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Bank und ein angrenzender Mülleimer in voller Ausdehnung. Die Flammen konnten schnell mit dem Schnellangriff (spezieller Schlauch,...

  • Xanten
  • 18.07.19
Überregionales
Bereits zum 6. Mal findet die Meisterschaft im Schlauchziehen statt. Foto: Feuerwehr Xanten

Gemeinsam am Schlauch ziehen beim Löschzug Xanten-Nord / Großer Tag der offenen Tür

Vynen/Marienbaum. Gleich drei Anlässe laden am Sonntag, den 15. April ab 10 Uhr zu einem Besuch beim Löschzug Xanten-Nord am Spettmannsweg 2 zwischen Vynen und Marienbaum ein. Vor zehn Jahren entstand durch den Zusammenschluss der Löschgruppen Vynen und Marienbaum der Löschzug Xanten-Nord. Dieses Jubiläum wird mit einem Tag der offenen Tore gefeiert. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst am Hagelkreuz gegenüber des Feuerwehrhauses am Spettmannsweg. Anschließend startet das vielfältige...

  • Xanten
  • 04.04.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Der 5. "Tag der offenen Tore" auf dem Spettmannsweg zwischen Marienbaum und Vynen

Bereits zum 5. Mal kamen einige Hundert Menschen zum Gelände der „Freiwilligen Feuerwehr Xanten Löschzug Nord“ auf dem Spettmannsweg und verliehen dem „Tag der offenen Tore“ inmitten von vielen Feuerwehrwagen Gestalt. „Wir bieten diesen Tag an, damit die Bevölkerung uns als eine gut aufgestellte Gruppe wahrnimmt“, erklärte der Pressesprecher Simon Greeven. Dass der Löschzug diesen Tag auch anbietet, um neue Mitglieder hinzuzugewinnen, ließ er ebenfalls wissen. Herzlichen Dank an...

  • Xanten
  • 11.04.17
  •  1
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.