Dom-Musikschule weist auf Workshop hin
Alte Musik erklingt im Kriemhildsaal

Thomas Wormitt leitet den Workshop für alte Musik an der Dom-Musikschule Xanten.
  • Thomas Wormitt leitet den Workshop für alte Musik an der Dom-Musikschule Xanten.
  • Foto: Ben Glauss
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Xanten. Am 24. und 25. Mai findet in der Xantener Dom-Musikschule ein „Workshop Alte Musik“ statt. Er richtet sich in erster Linie an Querflötenschülerinnen, aber auch an alle Freunde von Cembalo-Musik. Dozent ist Thomas Wormitt, ein erfahrener und preisgekrönter Spezialist sowohl für Cembalo, als auch für Traversflöte. Höhepunkte des Workshops sind ein Konzert mit Cembalo-Musik am Freitag, den 24. Mai. um 19 Uhr, ein Vortrag mit Klangbeispielen über Travers- bzw. Querflöte am Samstag, den 25. Mai um 15 Uhr, sowie um 17 Uhr ein Abschlusskonzert mit Schülerinnen der Dom-Musikschule. Ort: Kriemhildsaal im Drei Giebel Haus (Eingang über DMX). Der Eintritt ist frei.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen