Im Xantener SiegfriedMuseum sind die Drachen los

Drachen kommen bei den Kindern immer gut an. Das Xantener Siegfriedspektakel zeigt es.
  • Drachen kommen bei den Kindern immer gut an. Das Xantener Siegfriedspektakel zeigt es.
  • hochgeladen von Christoph Pries

Xanten. In der ersten Herbstferienwoche zeigt das SiegfriedMuseum, Kurfürstenstraße 9 zwei Kinderfilme. Das Kinderkino findet am Dienstag, den 22. und am Donnerstag, den 24. Oktober, jeweils um 15 Uhr statt. Der Eintritt für Kinder ist frei, erwachsene Begleiter zahlen 3 Euro für Film und Ausstellung. Die Titel, die aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen, können an der Museumskasse erfragt werden, Telefon: 02801/772-200.
Der Film am Dienstag: Es war einmal ein Drachen tötender Ritter. Doch um einem mächtigen bösen König das Handwerk legen zu können, freundet er sich mit einem Drachen an. Ein Oscar nominierter Fantasyfilm mit viel Humor eine innige Freundschaft. Mario Adorf leiht dem Drachen seine markante Stimme.
FSK: 6, Länge 99 Min.
Der Film am Donnerstag: Ein weiteres Drachenabenteuer. Der verwaiste Stalljunge Geoff entdeckt den letzten lebenden Drachen der Welt. Als der Drache in Lebensgefahr gerät, müssen die Freunde gefährliche Abenteuer bestehen, um Drake zu retten. FSK: 6, Länge 105 Min.

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.