Neue Leiterin für Xantens Gymnasium
Corinna Dickmann tritt Nachfolge von Franz-Josef Klaßen an

Tritt zum 01. August ihre neue Stelle als Leiterin des Stiftsgymnasiums Xanten an, Corinna Dickmann
2Bilder
  • Tritt zum 01. August ihre neue Stelle als Leiterin des Stiftsgymnasiums Xanten an, Corinna Dickmann
  • hochgeladen von Randolf Vastmans

„Besonders freue ich mich auf die Europa Klasse und die daraus resultierenden Austausche“, so Corinna Dickmann. Dabei gelte es, die Beziehungen zu den anderen europäischen Schulen nach dem Aussetzen durch die Corona Pandemie zu erneuern und die Kontakte wieder zu vertiefen.

Zum 01. August tritt die 50jährige die Nachfolge des aktuellen Schulleiters am Stiftsgymnasium, Franz-Josef Klaßen an. Bis dahin nimmt sie aber schon an Besprechungen teil, wird in Planungen eingebunden und bereitet so ihre Tätigkeit im neuen Wirkungskreis vor.

Reibungsloser Übergang

„Ich bin Herrn Klaßen und dem hiesigen Kollegium dankbar, dass ich so herzlich aufgenommen wurde“, freut sich Dickmann. Aber auch in Richtung ihrer jetzigen Schule, dem Konrad-Adenauer-Gymnasium Kleve sowie der Bezirksregierung geht ihr Dank.
„Alle geben Gas, damit der Übergang reibungslos erfolgen kann, was aufgrund der aktuellen pandemischen Lage keine Selbstverständlichkeit ist“, erklärt sie.
1970 in Emmerich geboren, studierte Corinna Dickmann Lehramt an der Ruhr Universität Bochum. Ihren Wohnsitz hatte sie zu dieser Zeit in der Ruhrgebietsstadt Gladbeck, wo sie auch ihre Kindheit verbracht hatte.
2001 zog es sie zurück an den Niederrhein und über Moers, Sonsbeck und Hamminkeln landete sie schließlich in Kleve, wo sie seit mehr als drei Jahren den Posten der stellvertretenden Schulleiterin am Konrad-Adenauer-Gymnasium bekleidet.

Kein Umzug nach Xanten geplant

„Meinem Mann und mir gefällt Kleve sehr gut“, erzählt sie, „Wir wohnen in einem Häuschen nahe des Reichswaldes und lieben ausgiebige Spaziergänge mit unseren beiden Hunden“.
Auch im Urlaub genießen sie die niederrheinische Natur, unternehmen Wandertouren oder verbringen ihren Urlaub an Nord-, bzw. Ostsee. „Daneben lese ich sehr gerne und viel“, beschreibt die Mutter einer Tochter, die ihr Abitur gemacht hat und nun Archäologie studiert, ihr zweites Hobby.
Als sie von der Stellenausschreibung erfuhr, habe sie keinen Moment überlegen müssen. „Durch meine Zeit in Sonsbeck kenne ich Xanten und das Stifts Gymnasium mit seinem Konzept sehr gut“.
Nun freue sie sich auf ihr neues Aufgabenfeld, zu dem auch gehöre, Schülerinnen und Schüler nach der Corona Pandemie und den dadurch bedingten Entbehrungen wieder aufzufangen“.
Wegen der neuen Stelle ihren Wohnsitz in die Domstadt Xanten zu verlegen, kann sie sich momentan nicht vorstellen. „Aber man soll nie „Nie“ sagen“, relativiert sie diese Aussage. Ihr Mann arbeite an einer Schule in Rees und ihm sei es egal, ob er von Kleve oder von Xanten zu seiner Arbeitsstelle fahre. Zudem hätten sie auch schon in Hamminkeln ein schönes Häuschen zurückgelassen, um nach Kleve zu ziehen.

Randolf Vastmans

Tritt zum 01. August ihre neue Stelle als Leiterin des Stiftsgymnasiums Xanten an, Corinna Dickmann
Auch jetzt beteiligen Schulleitung und Kollegium in Xanten die 50jährige bereits an den Planungen für das kommende Schuljahr.
"Alle geben Gas, um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen", freut sie sich
Autor:

Randolf Vastmans aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen