„Ganz oder gar nicht?!“

„Ganz oder gar nicht?!“
Bei der neuen Theatertruppe „BühnenrevoluZZer“ mit Regisseur Thomas Tervoort heißt es „Ganz oder gar nicht?!“. Basierend auf der bekannten Story „Ladies Night“ von Anthony McCarten und Stephen Sinclair hebt sich im Oktober der Vorhang zur Premiere.
Was passiert wenn fünf Stahlwerker arbeitslos sind und nur in der Kneipe rumhängen? Aus Geldnot kommen sie auf eine Schnappsidee. Sie wollen es der bekannten Strippertruppe „Chippendales“ gleichtun und richtig Kohle machen. Aber bis die letzten Hüllen fallen, sind jede Menge aberwitzige Situationen zu bestehen. Und für die bühnenerfahrenen Schauspieler Hans Klaassen, Thomas Tervoort, Marc Nakath, Philipp Terhorst und Matthias Franke stellt sich am Ende jeder Aufführung die Frage „Ganz oder gar nicht!?“.
Die Aufführungen sind am Fr 23.10., Sa 24.10., Fr 30.10., Sa 31.10. jeweils um 19:30 Uhr und So 25.10. um 17:00 in der Brasserie Hennemann in Marienbaum. Die Eintrittskarten gibt es für 9€ ab Fr 25.09. bei Snackpoint Dams, Xanten und in der Brasserie Hennemann, Marienbaum.

v.l. Marc Nakath, Hans Klaassen, Thomas Tervoort, Philipp Terhorst, Matthias Franke

Autor:

Hans KLaassen aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.