Das Xantener Stiftsmuseum erwirbt ein besonderes Bild
Der letzte Dechant im Viktorstift

Ludwig Theodor Thelosen war der letzte Dechant in Xanten.
  • Ludwig Theodor Thelosen war der letzte Dechant in Xanten.
  • Foto: EM
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Xanten. Elisabeth Maas vom Stiftsmuseum Xanten teilt mit, dass das Museum ein Bildnis von Dechant Ludwig Theodor Thelosen erworben hat.
Würdevoll und freundlich blickt der Kleriker den Betrachter an. Dabei sind die Zeiten turbulent, in denen das Bild gemalt wird: Im September des Jahres 1802 wird das alte Xantener Viktorstift aufgelöst, die Stiftsherren verlieren ihre Organisation, ihre Gemeinschaft. Genau in diesem Jahr lässt sich Ludwig Theodor Thelosen porträtieren und trägt dabei die typische Kleidung, die ihn als Dechanten und Stiftsherrn kennzeichnet.
Dieses feine Pastellgemälde konnte das Stiftsmuseum Xanten vor einiger Zeit für die Sammlung erwerben. Ein seltener Glücksfall, denn die Stiftsherren haben ihren Besitz meistens an Geschwister, Nichten und Neffen oder andere Verwandte vererbt, so dass ihre Hinterlassenschaften nicht in Xanten geblieben sind. Wenig ist über Dechant Thelosen bekannt. Er lebte in einer Kurie im Kapitel und muss sehr vermögend gewesen sein. Im Rahmen der Mittagspausenführung „Neu gesehen, neu gezeigt“ informiert Elisabeth Maas am Donnerstag, 31. Oktober um 12.30 Uhr über das Schicksal des letzten Dechanten im Xantener Viktorstift. Die Teilnahme und der Eintritt sind frei. Treffpunkt Museumsfoyer.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen