Die Alpener Sängerin Judy Bailey macht Musik für die Brückenbauer dieser Welt
Wie man das Leben anderer bereichern kann

Die Sängerin Judy Bailey in Aktion bei "Home". Nicht der einzige Auftritt für die umtriebige Alpenerin. Ihre Aktivitäten erstrecken sich mittlerweile weltweit.
2Bilder
  • Die Sängerin Judy Bailey in Aktion bei "Home". Nicht der einzige Auftritt für die umtriebige Alpenerin. Ihre Aktivitäten erstrecken sich mittlerweile weltweit.
  • Foto: Lukas Gardemann
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Das war schon ein spannendes Jahr für die Alpener Sängerin Judy Bailey. Im Januar sang sie in Panama im Rahmen des Weltjugendtages für Papst Franziskus.

Alpen. Im Frühling gab es einen Radiogottesdienst mit "HOME.Alpenmusik" und den gemeinsamen Liedern des ungewöhnlichen Dorfprojektes. Es folgte ein ökumenischer Fernsehgo8esdienst der live im ARD von der Bundesgartenschau in Heilbronn ausgestrahlt wurde. Im Rahmen des Kirchentages in Dortmund trat Judy Bailey elf mal vor vielen tausend Menschen, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel, auf. Nach einem Sommerausflug nach Brasilien sang sie sich in der zweiten Jahreshälfte von Nordrhein-Westfalen bis nach Brandenburg, von Schleswig-Holstein bis nach Baden-Würtemberg.
Gerade konnte sie in Kassel den Preis "Mensch 2019" des Vereins "Jumpers" entgegen nehmen, mit dem Persönlichkeiten geehrt werden, die sich in diversen Projekten für Kinder engagieren.
Am Donnerstag, 12. Dezember gestaltet die Sängerin mit Schülern und Schülerinnen ein Friedensfest in der Bönninghardter Schule.
Zum Advent, stellt Judy Bailey jetzt noch ein für sie sehr besonderes Album vor: „Build a Bridge“. Mit etwa der Hälfte der Lieder dürften etliche Alpener und Alperinnen vertraut sein, denn sie haben im Rahmen von „HOME. Alpenmusik“ 2018 und 2019 selber daran mitgewirkt.

Besonderes Album

"Build a Bridge" hat deutsche und englische Lieder. Nun hofft die Künstlerin, dass dieses Album voller Heimat, Hoffnung und Frieden gerade in dieser Zeit vielfach erklingt, gesungen wird und daran erinnert, dass das Leben ein Geben und eine Nehmen ist. Judy: „Wir alle haben Gaben und können das Leben anderer bereichern! Und wir alle sind Bedürftige und brauchen Respekt, Liebe und Hoffnung und, wie ich finde, auch Musik.“

Die Sängerin Judy Bailey in Aktion bei "Home". Nicht der einzige Auftritt für die umtriebige Alpenerin. Ihre Aktivitäten erstrecken sich mittlerweile weltweit.
Auch beim Kirchentag in Dortmund fand "Home" großen Anklang.
Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.