Scheunenbrand in Bedburg-Hau mit Nachlöscharbeiten - Abschlußmeldung

Anzeige
Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Gestern kam es gegen 10:56 Uhr zu einem Scheunenbrand an der Uedemer Straße in Schneppenbaum. Dabei wurde der 51jährige Mieter der Scheune schwer verletzt.

Der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau konnte am gestrigen Abend (09.12.2015) gegen 18:30 Uhr beendet werden. Während der Löscharbeiten und war die Uedemer Straße zwischen der Moyländer Straße und der Imigstraße voll gesperrt.

Am heutigen Donnerstag (10.12.2015) musste die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau um 07:44 Uhr erneut an die Einsatzstelle ausrücken. Nachlöscharbeiten waren notwendig, nachdem Holzreste erneut in Brand geraten waren.

Im Einsatz waren etwa 15 Kräfte unter der Einsatzleitung der Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.