Meister Adebar, willkommen in Bergkamen

Anzeige
1
Bergkamen: Heil |


Wieder hat Meister Adebar den Weg nach Bergkamen gefunden. Niedergelassen hat er sich in Bergkamen Heil auf dem Horst am Feuerwehrhäuschen. Nun hoffen wir, das er, wie letztes Jahr bei uns bleibt und für Nachwuchs sorgt. Einen zweiten Weißstorch konnte ich gestern unweit vom Feuerwehrhäuschen entdecken. Wir hoffen nun, dass es sich um das zu erwartende Weibchen handelt.
Ich werde die beiden weiter im Auge behalten.
1 5
2 7
1 6
35
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
22 Kommentare
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 13.03.2015 | 13:19  
8.569
Werner Schäfer aus Bochum | 13.03.2015 | 13:23  
49.446
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 13.03.2015 | 13:24  
10.077
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 13.03.2015 | 13:55  
20.101
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 13.03.2015 | 14:00  
31.118
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 13.03.2015 | 14:04  
9.267
Jochen Menk aus Oberhausen | 13.03.2015 | 14:05  
10.595
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 13.03.2015 | 14:05  
10.197
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 13.03.2015 | 15:13  
9.423
Bernfried Obst aus Herne | 13.03.2015 | 15:34  
23.787
Helmut Zabel aus Herne | 13.03.2015 | 19:34  
26.913
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 13.03.2015 | 19:43  
43.178
Günther Gramer aus Duisburg | 13.03.2015 | 20:20  
23.342
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 13.03.2015 | 22:26  
3.924
Frank Heldt aus Kamen | 13.03.2015 | 22:37  
11.541
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 13.03.2015 | 22:45  
15.515
Renate Croissier aus Lünen | 14.03.2015 | 12:13  
16.940
Kerstin Zenker aus Bergkamen | 15.03.2015 | 11:49  
1.784
Herbert de Groot aus Alpen | 18.03.2015 | 20:40  
16.940
Kerstin Zenker aus Bergkamen | 19.03.2015 | 11:10  
152
Hartmut Gansauge aus Moers | 20.03.2015 | 23:07  
16.940
Kerstin Zenker aus Bergkamen | 21.03.2015 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.